Beiträge mit dem Schlagwort: EBU

EM: Igor Mikhalkin vs. Callum Johnson am 02. Mai in Manchester

Johnson vs Mikhalkin

Europameisterschaft im Halbschwergewicht

Das neue Jahrzehnt beginnt mit einem Knall für EC Boxings Halbschwergewichtler Igor Mikhalkin! Den 34-jährigen Russen (25 Kämpfe, 23 Siege, 10 Knockouts) verschlägt es am 02. Mai in den Norden Englands, wo er in der Manchester Arena auf den britischen Lokalmatadoren Callum Johnson (19 Kämpfe, 18 Siege, 13 Knockouts) trifft. Wäre diese Ansetzung nicht schon spektakulär genug, so steht bei diesem Duell zusätzlich der vakante EBU-Titel auf dem Spiel. Das alles wird im Rahmen des Aufeinandertreffens zwischen Dillian Whyte und Alexander Povetkin über die Bühne gehen. Mit Matchroom organisiert einer der führenden Promotions diese Veranstaltung – übertragen werden die Kämpfe u.a. von Sky Sports (England) und DAZN (USA).

„Wir sind sehr froh, dass Igor nun endlich wieder einen Kampf auf ganz großer Bühne bekommt. Mit einem Sieg wäre er sehr nah dran an einer erneuten WM-Chance – das ist das Ziel!“, so Mikhalkins Promoter Erol Ceylan über diesen Kampf. Rund zwei Jahre sind vergangen, seit der Rechtsausleger 2018 im legendären Madison Square Garden von New York auf Superstar Sergey Kovalev traf. Zuletzt siegte Mikhalkin in der Hamburger CU Arena überzeugend nach Punkten gegen Landsmann Timur Nikarkhoev.

„Ich bin sehr froh, dass ich mich in England von meiner besten Seite präsentieren kann. Ich werde beim Kampf in absoluter Topform sein“, zeigt sich Mikhalkin selbstbewusst. Bereits zwischen 2014 und 2016 war er Europameister der EBU, verteidigte den Gürtel mehrfach erfolgreich.

Gegner Johnson boxte vor über einem Jahr ebenfalls um eine Weltmeisterschaft. In Chicago lieferte er sich einen packenden Fight mit IBF-Titelträger Artur Beterbiev, schlug diesen gar zu Boden, zog am Ende aber den Kürzeren. Im Anschluss feierte Johnson noch einen vorzeitigen Sieg über den US-Amerikaner Sean Monaghan. Generell ist der 34-Jährige bekannt für seine Schlagkraft – Ex-British-Champion Frank Buglioni musste gegen Johnson beispielsweise schon in der ersten Runde die Segel streichen. Man darf am 02. Mai also von einem explosiven Gefecht ausgehen.

DSC02702

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fightcard 15.06.2019 Schwerin, Undercard mit Ilja Mezencev

DSC08307

In Schwerin wird um EU-Titel der EBU mit Tyron Zeuge vs Adan Silvera gekämpft. Deutsche Meisterschaft mit Björn Schicke. Dazu Jack Culcay und Jürgen Brähmer vs Edi Kradija.

Die weitere Kämpfe mit gute Namen wie u..a. Ilja Mezencev.

Ring frei in Schwerin!

 

Saturday 15, June 2019

  

Sport and Congress CenterSchwerinMecklenburg-VorpommernGermany

division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
super middleweight Tyron Zeuge 23 1 1
S
12 Adan Silvera 11 1 0
middleweight Bjoern Schicke 14 0 0
S
10 Hector Hernandez 6 0 0
super middleweight William Scull 11 0 0
S
8 Roman Shkarupa 28 9 2
super welterweight Jack Culcay 25 4 0
S
8 Stefano Castellucci 32 8 0
light heavyweight Juergen Braehmer 50 3 0
S
8 Erdogan Kadrija 11 1 0
middleweight Vincenzo Gualtieri 11 0 0
S
8 Viktar Murashkin 2 0 0
heavyweight Ilja Mezencev 19 1 0
S
8 Jasmin Hasic 9 7 0
heavyweight Evgenios Lazaridis 14 2 0
S
6 Leinier Pero 1 0 0
super middleweight Adam Amkhadov 5 0 0
S
6 Aliaksandr Dzemka 5 8 0

60632027_2273023876291607_268466959585116160_o

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU yearly assembly in Croatia honoured Ulf Steinforth SES as Promoter of the Year

The yearly assembly of European Boxing Union, EBU, took 2019 part in Sibenk, Croatia.

The EBU paid attention of doping problems in boxing as well as suspension times of boxers TKO/KO with 28 days. The problems in the amateur boxing do even concern the professional boxing sanction body. So beside WBA, WBO, IBF and WBC even EBU is willing to support Olympic Committee to guarantee boxing at the Olympic Games in Tokio.

The best Chamionship of the year gone to Francesco Patera vs Lewis Ritson. Champin of the Year is Kerman Lejarraga and Promoter of the Year is Ulf Steinforth SES Boxing. Congratulations!

The family of European Organizations are growing and noticed as upcoming members are Albania, Moldova, Turkey and Slovenia. The organisations have to prove that they do have at least 3 events yearly. We hope to be able to welcome new members.

Thanks a lot to Mr Harry Gorian, HSPBS, Croatian Professional Boxing Sports Federaion for hosting this year´s conference.

Next year the assembly will take part in La Coruna, Spain.

PHOTOS:

DSC07310
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU Stefan Härtel vs Robin Haxhi Krasniqi

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Titelkampf bestätigt: Petar Milas trifft im Kampf um EBU-EU-Titel auf Cyril Leonet!

Petar Milas (1)

Anfang April feiert das deutsche Profiboxen sein 70-jähriges Bestehen, denn der „Bund Deutscher Berufsboxer“ wird siebzig Jahre alt. Aus diesem Anlass wird es am Wochenende des 6. April 2019 eine BDB-Convention mit anschließender hochklassiger Box-Veranstaltung in München geben. Mit Petar Milas vs. Cyril Leonet steht nun auch der erste offizielle Titelkampf dieser Box-Gala fest!

 

Erst im Februar konnte sich Petko’s Boxpromotion in einer sogenannten Purse Bid (Versteigerung) die Austragungsrechte für den Kampf um den vakanten EBU-EU-Titel im Schwergewicht sichern. Der europäische Boxverband hatte zuvor Petar Milas und den Franzosen Cyril Leonet als Gegner für diesen Titelkampf nominiert. Petko’s „schwerer Junge“ Petar Milas, ein gebürtiger Kroate mit österreichischen Wurzeln, bekommt damit am 6. April die Chance, seine Titelsammlung zu erweitern. Das talentierte Schwergewicht, dass bereits mit Olympiasieger Alexander Povetkin in Vorbereitung auf dessen WM-Fight gegen Anthony Joshua sparrte, konnte in seiner noch jungen Karriere bereits namhafte Gegner schlagen.

 

So bezwang „Anton“, wie ihn Promoter Alexander Petkovic getauft hat, im letzten Jahr nicht nur Ex-WM-Herausforderer Kevin Johnson vorzeitig. Milas sicherte sich zudem im Stallduell gegen Francesco Pianeta, der bereits in zwei Weltmeisterschaften boxte, einen klaren Punktsieg. Neben dem IBO International Titel, kann der 23-Jährige auch den WBC Mediterranean Gürtel sein Eigen nennen. Ein Spaziergang dürfte der Kampf gegen den 12 Jahre älteren Franzosen Cyril Leonet jedoch nicht werden. Leonet hat deutlich mehr Profierfahrung als Petar Milas vorzuweisen und stand allein im letzten Jahr viermal im Ring. Den teilte er unter anderem mit Olympiasieger Tony Yoka. Der Franzose kommt außerdem mit einem klaren Punktsieg über den Deutschen Dennis Lewandowski im Gepäck nach München.

 

Promoter Petkovic freut sich auf den EBU-Titelkampf: „Petar Milas ist auf dem besten Weg in Richtung Weltspitze. Schon jetzt ist er mit seinen 23 Jahren in der Lage vielen erfahrenen Schwergewichtlern das Leben schwer zu machen. Wenn er Cyril Leonet klar schlägt, öffnen sich ihm neue Wege. Vielleicht wird ihn die EBU auch als Pflichtherausforderer von Europameister Agit Kabayel benennen. Doch das ist für uns alles Zukunftsmusik. Jetzt blicken wir erstmal dem 6. April entgegen. Ich bin froh, dass wir den Titelkampf nach München geholt haben und dem Publikum erneut großes Boxen bieten können!“

 

Tickets für die Boxveranstaltung am 6. April im BallhausForum des INFINITY Munich in Unterschleißheim (München) sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de, sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41 erhältlich.

 

Die Boxveranstaltung 70 Jahre Profiboxen in Deutschland wird kostenlos live und exklusiv auf ran FIGHTING ( (auf www.ranFIGHTING.de, mobil oder auf dem Smart-TV via App) und www.ran.de übertragen.

 

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agit Kabayel vs Andriy Rudenko

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU ordnet an: Igor Mikhalkin neuer Pflichtherausforderer für Europameister Dominic Bösel

 

DSC02702

 

Es könnte der erste Mega-Kampf im neuen Jahr werden! Die EBU hat Igor Mikhalkin (24 Kämpfe, 22 Siege, 10 durch K.o.) zum Pflichtherausforderer von Europameister Dominic Bösel ernannt. Mikhalkin war bereits verdienter Europameister. 2014 sicherte er sich im Kampf gegen Mohamed Belkacem den EBU-Titel und verteidigte ihn drei mal erfolgreich. Beindruckend: Alle drei Mal im europäischen Ausland! Jetzt könnte er sich seinen angestammten Titel zurückerobern. Mikhalkin ist es gewohnt, um große Titel zu boxen. Er stand bereits im legendären Madison Square Garden im Ring, kämpfte um die WBO-Weltmeisterschaft gegen Sergej Kovalev. Er besiegte Thomas Oosthuizen aus Südafrika und wurde in Hamburg IBO-Weltmeister. Jetzt also erneut die Chance Europameister im Halbschwergewicht zu werden.

„Ich freue mich über diese Ansetzung“, so der Rechtsausleger. „Der EBU-Titel war für mich immer von besonderem Wert. Ich hoffe, dass wir den Kampf gegen Bösel gleich Anfang des neues Jahres machen können.“ Für Promoter Erol Ceylan ist Mikhalkin der bisher stärkste Gegner von Dominic Bösel. „Igor ist technisch versiert, Rechtsausleger und hat schon große Kämpfe gemacht. Gegen einen Gegner mit diesem Format hat Bösel noch nicht im Ring gestanden. Ich hoffe für die Fans, dass der Kampf auch kommt“, so Ceylan. Der Promoter aus Hamburg hat gute Erinnerungen an Bösel und Europameisterschaften. Im Juli 2017 besiegte sein Schützling Karo Murat den Mann Freyburg durch Technischen Knockout in Runde 11. „Der Ball liegt bei SES. Wir sind bereit gegen Bösel zu boxen – auch auswärts in seinem Wohnzimmer.“ Klare Ansage.

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Timo Schwarzkopf boxt um EBU EU-Titel am 03.11.2018

Timo Schwarzkopf EBU

EBU-EU Europameisterschaft im Superleichtgewicht

Florin Cardos 19-1-0 (8k.o)
vs
Timo Schwarzkopf 18-2-0 (10k.o)

03. November 2018
Argensporthalle Wangen im Allgäu

Tickets VVK:

Per E-Mail: profibox-event@web.de
&
Im Sportpalast Wangen

 

VIDEO:

Saturday 3, November 2018

  

ArgensporthalleWangen im AllgaeuBaden-WürttembergGermany

promoter Blanko Sports – Benedikt Poelchau
super lightweight Florin Cardos 19 1 0
S
12 Timo Schwarzkopf 18 2 0
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in Finland 11.08.2018

EBU logo

An EBU title fight will take part in Savonlinna, Finland, 330 km awa from Helsinki.

The main fight European championship in lightweight is between Edis Tatli vs Frank Urquiaga.

On the fightcard we do even find Robert Helenius in a 6 rounds bout vs Yury Bykhautsou from Gomel, Belarus.

Saturday 11, August 2018

Operastage, OlavinlinnaSavonlinnaFinland

promoter Veljekset Pekkonen
matchmaker Pekka Maki
inspector Pertti Augustin
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
lightweight Edis Tatli 30 2 0
S
12 Frank Urquiaga 12 0 0
super bantamweight Jose Antonio Sanchez Romero 8 0 1
S
8 Jose Hernandez 4 26 1
heavyweight Robert Helenius 26 2 0
S
6 Yury Bykhautsou 10 16 3
welterweight Oskari Metz 7 0 0
S
6 Miguel Aguilar 11 45 1
welterweight Nourdeen Toure 7 2 0
S
4 Isaac Benitez 0 3 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU honours Anthony Yigit as the European Boxer of the Year!

At the EBU General assembly in Belgrade at 02.06.2018 did the European Boxing Union chose Anthony Yigit, Sweden, as the Boxer of the Year. The Swedish Boxing Federation received the Diploma to be delivered to their boxer.

To be a member of EBU it Is important that the federation of its country has activity and shows loyalty to their European Organization. Moldova got suspended as a member of EBU because of no activity in Moldova, no boxers of Moldova, lack of medicals and selling licenses to boxers of non-EBU-organisation. Norway and Romania are now full members, so EBU has now only full members and no optional sanction bodies. In Lithuania it exists different organisations, and the Lithuanian Pro Boxing League is now a full member. The Croatian member Pro Box Sport is being the host of next year´s General Assembly.

The Swedish request of limiting rounds to maximum 10 rounds was not accepted.

Mr Bob Logist was elected on an UD as the President for the next four years.

The maximum fee raised to 10.000.- Euro and the election of boards representation as followed:          Mr Giles, UK,

Mr Guilani, Belgium

Mr Jensen, Denmark

Mr Stucki, Switzerland

Mr Augustin, Finland

Mr Becquelin, France

Mr Schekutyev, Russia

Mr Matas, Spain

Mr Apa, Italy and

Mr Puons, Monaco.

EBU celebrate 70 years of uniting European Boxing.

PHOTOS:

DSC04844
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: