Werbeanzeigen

Beiträge mit dem Schlagwort: EBU

EBU Stefan Härtel vs Robin Haxhi Krasniqi

Werbeanzeigen
Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Erster Titelkampf bestätigt: Petar Milas trifft im Kampf um EBU-EU-Titel auf Cyril Leonet!

Petar Milas (1)

Anfang April feiert das deutsche Profiboxen sein 70-jähriges Bestehen, denn der „Bund Deutscher Berufsboxer“ wird siebzig Jahre alt. Aus diesem Anlass wird es am Wochenende des 6. April 2019 eine BDB-Convention mit anschließender hochklassiger Box-Veranstaltung in München geben. Mit Petar Milas vs. Cyril Leonet steht nun auch der erste offizielle Titelkampf dieser Box-Gala fest!

 

Erst im Februar konnte sich Petko’s Boxpromotion in einer sogenannten Purse Bid (Versteigerung) die Austragungsrechte für den Kampf um den vakanten EBU-EU-Titel im Schwergewicht sichern. Der europäische Boxverband hatte zuvor Petar Milas und den Franzosen Cyril Leonet als Gegner für diesen Titelkampf nominiert. Petko’s „schwerer Junge“ Petar Milas, ein gebürtiger Kroate mit österreichischen Wurzeln, bekommt damit am 6. April die Chance, seine Titelsammlung zu erweitern. Das talentierte Schwergewicht, dass bereits mit Olympiasieger Alexander Povetkin in Vorbereitung auf dessen WM-Fight gegen Anthony Joshua sparrte, konnte in seiner noch jungen Karriere bereits namhafte Gegner schlagen.

 

So bezwang „Anton“, wie ihn Promoter Alexander Petkovic getauft hat, im letzten Jahr nicht nur Ex-WM-Herausforderer Kevin Johnson vorzeitig. Milas sicherte sich zudem im Stallduell gegen Francesco Pianeta, der bereits in zwei Weltmeisterschaften boxte, einen klaren Punktsieg. Neben dem IBO International Titel, kann der 23-Jährige auch den WBC Mediterranean Gürtel sein Eigen nennen. Ein Spaziergang dürfte der Kampf gegen den 12 Jahre älteren Franzosen Cyril Leonet jedoch nicht werden. Leonet hat deutlich mehr Profierfahrung als Petar Milas vorzuweisen und stand allein im letzten Jahr viermal im Ring. Den teilte er unter anderem mit Olympiasieger Tony Yoka. Der Franzose kommt außerdem mit einem klaren Punktsieg über den Deutschen Dennis Lewandowski im Gepäck nach München.

 

Promoter Petkovic freut sich auf den EBU-Titelkampf: „Petar Milas ist auf dem besten Weg in Richtung Weltspitze. Schon jetzt ist er mit seinen 23 Jahren in der Lage vielen erfahrenen Schwergewichtlern das Leben schwer zu machen. Wenn er Cyril Leonet klar schlägt, öffnen sich ihm neue Wege. Vielleicht wird ihn die EBU auch als Pflichtherausforderer von Europameister Agit Kabayel benennen. Doch das ist für uns alles Zukunftsmusik. Jetzt blicken wir erstmal dem 6. April entgegen. Ich bin froh, dass wir den Titelkampf nach München geholt haben und dem Publikum erneut großes Boxen bieten können!“

 

Tickets für die Boxveranstaltung am 6. April im BallhausForum des INFINITY Munich in Unterschleißheim (München) sind ab sofort an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de, sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41 erhältlich.

 

Die Boxveranstaltung 70 Jahre Profiboxen in Deutschland wird kostenlos live und exklusiv auf ran FIGHTING ( (auf www.ranFIGHTING.de, mobil oder auf dem Smart-TV via App) und www.ran.de übertragen.

 

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agit Kabayel vs Andriy Rudenko

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU ordnet an: Igor Mikhalkin neuer Pflichtherausforderer für Europameister Dominic Bösel

 

DSC02702

 

Es könnte der erste Mega-Kampf im neuen Jahr werden! Die EBU hat Igor Mikhalkin (24 Kämpfe, 22 Siege, 10 durch K.o.) zum Pflichtherausforderer von Europameister Dominic Bösel ernannt. Mikhalkin war bereits verdienter Europameister. 2014 sicherte er sich im Kampf gegen Mohamed Belkacem den EBU-Titel und verteidigte ihn drei mal erfolgreich. Beindruckend: Alle drei Mal im europäischen Ausland! Jetzt könnte er sich seinen angestammten Titel zurückerobern. Mikhalkin ist es gewohnt, um große Titel zu boxen. Er stand bereits im legendären Madison Square Garden im Ring, kämpfte um die WBO-Weltmeisterschaft gegen Sergej Kovalev. Er besiegte Thomas Oosthuizen aus Südafrika und wurde in Hamburg IBO-Weltmeister. Jetzt also erneut die Chance Europameister im Halbschwergewicht zu werden.

„Ich freue mich über diese Ansetzung“, so der Rechtsausleger. „Der EBU-Titel war für mich immer von besonderem Wert. Ich hoffe, dass wir den Kampf gegen Bösel gleich Anfang des neues Jahres machen können.“ Für Promoter Erol Ceylan ist Mikhalkin der bisher stärkste Gegner von Dominic Bösel. „Igor ist technisch versiert, Rechtsausleger und hat schon große Kämpfe gemacht. Gegen einen Gegner mit diesem Format hat Bösel noch nicht im Ring gestanden. Ich hoffe für die Fans, dass der Kampf auch kommt“, so Ceylan. Der Promoter aus Hamburg hat gute Erinnerungen an Bösel und Europameisterschaften. Im Juli 2017 besiegte sein Schützling Karo Murat den Mann Freyburg durch Technischen Knockout in Runde 11. „Der Ball liegt bei SES. Wir sind bereit gegen Bösel zu boxen – auch auswärts in seinem Wohnzimmer.“ Klare Ansage.

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Timo Schwarzkopf boxt um EBU EU-Titel am 03.11.2018

Timo Schwarzkopf EBU

EBU-EU Europameisterschaft im Superleichtgewicht

Florin Cardos 19-1-0 (8k.o)
vs
Timo Schwarzkopf 18-2-0 (10k.o)

03. November 2018
Argensporthalle Wangen im Allgäu

Tickets VVK:

Per E-Mail: profibox-event@web.de
&
Im Sportpalast Wangen

 

VIDEO:

Saturday 3, November 2018

  

ArgensporthalleWangen im AllgaeuBaden-WürttembergGermany

promoter Blanko Sports – Benedikt Poelchau
super lightweight Florin Cardos 19 1 0
S
12 Timo Schwarzkopf 18 2 0
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in Finland 11.08.2018

EBU logo

An EBU title fight will take part in Savonlinna, Finland, 330 km awa from Helsinki.

The main fight European championship in lightweight is between Edis Tatli vs Frank Urquiaga.

On the fightcard we do even find Robert Helenius in a 6 rounds bout vs Yury Bykhautsou from Gomel, Belarus.

Saturday 11, August 2018

Operastage, OlavinlinnaSavonlinnaFinland

promoter Veljekset Pekkonen
matchmaker Pekka Maki
inspector Pertti Augustin
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
lightweight Edis Tatli 30 2 0
S
12 Frank Urquiaga 12 0 0
super bantamweight Jose Antonio Sanchez Romero 8 0 1
S
8 Jose Hernandez 4 26 1
heavyweight Robert Helenius 26 2 0
S
6 Yury Bykhautsou 10 16 3
welterweight Oskari Metz 7 0 0
S
6 Miguel Aguilar 11 45 1
welterweight Nourdeen Toure 7 2 0
S
4 Isaac Benitez 0 3 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU honours Anthony Yigit as the European Boxer of the Year!

At the EBU General assembly in Belgrade at 02.06.2018 did the European Boxing Union chose Anthony Yigit, Sweden, as the Boxer of the Year. The Swedish Boxing Federation received the Diploma to be delivered to their boxer.

To be a member of EBU it Is important that the federation of its country has activity and shows loyalty to their European Organization. Moldova got suspended as a member of EBU because of no activity in Moldova, no boxers of Moldova, lack of medicals and selling licenses to boxers of non-EBU-organisation. Norway and Romania are now full members, so EBU has now only full members and no optional sanction bodies. In Lithuania it exists different organisations, and the Lithuanian Pro Boxing League is now a full member. The Croatian member Pro Box Sport is being the host of next year´s General Assembly.

The Swedish request of limiting rounds to maximum 10 rounds was not accepted.

Mr Bob Logist was elected on an UD as the President for the next four years.

The maximum fee raised to 10.000.- Euro and the election of boards representation as followed:          Mr Giles, UK,

Mr Guilani, Belgium

Mr Jensen, Denmark

Mr Stucki, Switzerland

Mr Augustin, Finland

Mr Becquelin, France

Mr Schekutyev, Russia

Mr Matas, Spain

Mr Apa, Italy and

Mr Puons, Monaco.

EBU celebrate 70 years of uniting European Boxing.

PHOTOS:

DSC04844
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Dimitrenko will defend his title

DSC04564

Alexander Dimitrenko will defend his title of IBF International. Sascha will meet the winner of the Battle of the Vikings. In Sundsvall Otto Wallin will fight against Adrian „The Pike“ Granat. The bout of 12 rounds in heavyweight is the fight of the European Union Champion of EBU-EU.

So it can be a rematch between Dimitrenko vs Granat. Adrian Granat, the hard-hitting fighter from Malmö, is in Detroit at a training camp with his new coach Jonathan Banks.

A lot of experts are holding at the moment Otto Wallin as the better boxer. Anyhow it will be a real battle in Sundsvall at 21.04.2018.

ECB boss Erol Ceylan informs that the winner will fight vs Alexander Dimitrenko.

About which title is still in the discussion. To fight a EBU title Sascha has to lay down his IBF International. Otherwise has the Swedish boxer to lay down his EBU title if it will be a bout of the IBF title. It is something going on the boxing scene.

Dimitrenko has been on a traing camp as well, in Russia he sparred Alexander Povetkin. So Sascha has won motivation and will be in a good shape for his next fight.

ARTICLE:
https://leifpm.co/2018/03/16/michaela-lauren-fights-against-the-empress-in-sundsvall/

Wallin vs Granat

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

SES mit tollen Fightcards

Am Samstag ist es wieder Showtime. Kann man nicht in Halle/Saale dabei sein zeigt MDR zum Glück Boxen in TV. Hauptkampf mit Tom Schwarz, immer sehenswert,  gegen Samir Nebo.

Im Ring steigen auch Jürgen Uldedaj um den Deutsche Internationale Titel im Cruisergewicht. Robin Krasniqi als auch Roman Belaev und Tom Dzemski von SES wird auch dabei boxen. Dabei ist auch Elvis Hetemi.

DSC07628.JPG

SES hat bekanntlich aufgestockt mit Enrico Kölling und Stefan Härtel, beide boxen am 03.03.2018 in Weissenfels, Sachsen-Anhalt.

Saturday 3, February 2018

Erdgas ArenaHalle an der SaaleSachsen-AnhaltGermany

commission Bund Deutscher Berufsboxer
promoter Ulf Steinforth (SES Sports Events GmbH)
television Germany MDR
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
heavyweight Tom Schwarz 19 0 0
S
12 Samir Nebo 10 1 1
cruiserweight Juergen Uldedaj 7 0 0
S
10 Jakub Synek 8 0 1
super middleweight Robin Krasniqi 46 5 0
S
8 Bartlomiej Grafka 20 27 3
welterweight Roman Belaev 17 3 0
S
6 Jaba Shalutashvili 24 18 1
cruiserweight Roman Fress debut
S
6 Ralf Sawetzki 4 11 3
light heavyweight Tom Dzemski 7 0 0
S
6 Patrick Linkert 5 12 1
light heavyweight Elvis Hetemi 9 0 0
S
6 Stanislav Eschner 7 6 1
super welterweight Marco Martini 13 3 0
S
6 Daniel Przewieslik 2 5 1

EBU logo

Karo Murat sagte die Verhandlungen ab um seinen EBU-Titel gegen Bösel in einem Rematch zu stellen. Der Rematch wäre zwar erst möglich wäre nach einer Pflichtverteidigung gegen Serhiy Demchenko, verlangte EBU. Nun wird also Dominic Bösel um den vakanten EU-Titel gegen den in Ukraine geborene Italiener Demchenko am 03.03.2018 boxen. Äußerst spannend!

Saturday 3, March 2018

StadthalleWeissenfelsSachsen-AnhaltGermany

commission Bund Deutscher Berufsboxer
promoter Ulf Steinforth (SES Sports Events GmbH)
light heavyweight Dominic Boesel 26 1 0
S
12 Serhiy Demchenko 18 11 1
light heavyweight Stefan Haertel 15 0 0
S
? TBA
light heavyweight Enrico Koelling 24 2 0
S
? TBA
light heavyweight Adam Deines 13 0 1
S
? TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Otto Wallin: EM-Titel im Kopf, Enguema vor den Fäusten!

 

EBU logo

Diesen Kampf muss Sauerlands Schwergewichtler Otto Wallin unbedingt gewinnen! Am 2. Dezember boxt der Schwede (18 Kämpfe, 18 Siege) gegen den Spanier Gabriel Enguema (11 Kämpfe, 8 Siege) in der Potsdamer MBS-Arena. Und der Sauerland-Schwergewichtler ist zum Siegen verdammt! Denn: Im nächsten Jahr will sich Wallin mit Landsmann Adrian Granat um die EM-Krone im Schwergewicht duellieren.

„Dies wäre einer der größten Kämpfe in der schwedischen Boxgeschichte. Deswegen darf jetzt auch nichts mehr schiefgehen“, sagt Nisse Sauerland.

Otto Wallin ist auf jeden Fall gewarnt, nimmt die EM-Generalprobe in Potsdam und seinen Gegner sehr ernst. „Gabriel Enguema ist ein guter Boxer, der nicht zum Verlieren nach Deutschland kommt. Doch ich habe mich gewissenhaft auf diesen Fight vorbereitet und werde nichts dem Zufall überlassen. Dafür steht zu viel auf dem Spiel!“
Tyron Zeuge trifft im Hauptkampf des Abends zum zweiten Mal auf den Nigerianer Isaac Ekpo, um seinen WM-Titel im Super-Mittelgewicht zu verteidigen. 


Eintrittskarten für die Box-Weltmeisterschaft am 2. Dezember in der MBS Arena Potsdam sind im Internet bei www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Otto Wallin Photo: Sauerland Promotion

Otto Wallin (18-0, 12 KOs) will face Gabriel Enguema (8-3, 5 KOs) in a ten-round contest on the undercard of the WBA World Super Middleweight title rematch between Tyron Zeuge and Isaac Ekpo on December 2 at the MBS Arena in Potsdam, Germany.

It is a must-win fight for the Sundsvall southpaw as he looks to secure a Swedish super-fight with heavyweight rival Adrian Granat early next year. Wallin and Granat are mandated to meet for the European Union title. However, both must overcome a final hurdle, with Granat also set for action in Germany in December.

Wallin fights for the first time since April following a triumphant homecoming at the Sporthallen in Sundsvall where he stopped former Italian Champion Gianluca Mandras in the fifth-round to claim the WBA Continental title.

The 26 year-old, who currently based in New York with his coach Joey Gamache, says he is looking forward to returning to the ring, and knows he cannot afford any slip ups if he is to remain on course for a hotly anticipated showdown with his domestic foe Granat.

“I’m looking forward to fighting again,” said Wallin. “It’s been a while since my last fight in April so it will be nice to get back in the ring. I’ve been training hard and I’m ready to show everybody the improvements I’ve made in the gym.

“Enguema is a good opponent. He is the same size as me, maybe a bit heavier, and he looks very athletic. I think he will come in good shape and I will need to be ready. I can’t take anything for granted or he could cause me some problems.

“This is a must-win fight for me. I’ve got a big fight coming up with Adrian Granat if I beat this guy. That’s a fight I’ve wanted that fight for a long time and I’m ready to prove I’m the best heavyweight in Sweden, but I need to win this fight first. If I don’t win, I won’t get the opportunity to fight Granat, so I know there is a lot at stake.”

Tickets for the WBA World Super Middleweight title fight between Tyron Zeuge and Isaac Ekpo at the MBS Arena in Potsdam, which features Otto Wallin versus Gabriel Enguema, are available online via http://www.eventim.de or by calling +49 (0) 1806-570044.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: