Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: boxning

Otto Wallin: EM-Titel im Kopf, Enguema vor den Fäusten!

 

EBU logo

Diesen Kampf muss Sauerlands Schwergewichtler Otto Wallin unbedingt gewinnen! Am 2. Dezember boxt der Schwede (18 Kämpfe, 18 Siege) gegen den Spanier Gabriel Enguema (11 Kämpfe, 8 Siege) in der Potsdamer MBS-Arena. Und der Sauerland-Schwergewichtler ist zum Siegen verdammt! Denn: Im nächsten Jahr will sich Wallin mit Landsmann Adrian Granat um die EM-Krone im Schwergewicht duellieren.

„Dies wäre einer der größten Kämpfe in der schwedischen Boxgeschichte. Deswegen darf jetzt auch nichts mehr schiefgehen“, sagt Nisse Sauerland.

Otto Wallin ist auf jeden Fall gewarnt, nimmt die EM-Generalprobe in Potsdam und seinen Gegner sehr ernst. „Gabriel Enguema ist ein guter Boxer, der nicht zum Verlieren nach Deutschland kommt. Doch ich habe mich gewissenhaft auf diesen Fight vorbereitet und werde nichts dem Zufall überlassen. Dafür steht zu viel auf dem Spiel!“
Tyron Zeuge trifft im Hauptkampf des Abends zum zweiten Mal auf den Nigerianer Isaac Ekpo, um seinen WM-Titel im Super-Mittelgewicht zu verteidigen. 


Eintrittskarten für die Box-Weltmeisterschaft am 2. Dezember in der MBS Arena Potsdam sind im Internet bei www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Otto Wallin Photo: Sauerland Promotion

Otto Wallin (18-0, 12 KOs) will face Gabriel Enguema (8-3, 5 KOs) in a ten-round contest on the undercard of the WBA World Super Middleweight title rematch between Tyron Zeuge and Isaac Ekpo on December 2 at the MBS Arena in Potsdam, Germany.

It is a must-win fight for the Sundsvall southpaw as he looks to secure a Swedish super-fight with heavyweight rival Adrian Granat early next year. Wallin and Granat are mandated to meet for the European Union title. However, both must overcome a final hurdle, with Granat also set for action in Germany in December.

Wallin fights for the first time since April following a triumphant homecoming at the Sporthallen in Sundsvall where he stopped former Italian Champion Gianluca Mandras in the fifth-round to claim the WBA Continental title.

The 26 year-old, who currently based in New York with his coach Joey Gamache, says he is looking forward to returning to the ring, and knows he cannot afford any slip ups if he is to remain on course for a hotly anticipated showdown with his domestic foe Granat.

“I’m looking forward to fighting again,” said Wallin. “It’s been a while since my last fight in April so it will be nice to get back in the ring. I’ve been training hard and I’m ready to show everybody the improvements I’ve made in the gym.

“Enguema is a good opponent. He is the same size as me, maybe a bit heavier, and he looks very athletic. I think he will come in good shape and I will need to be ready. I can’t take anything for granted or he could cause me some problems.

“This is a must-win fight for me. I’ve got a big fight coming up with Adrian Granat if I beat this guy. That’s a fight I’ve wanted that fight for a long time and I’m ready to prove I’m the best heavyweight in Sweden, but I need to win this fight first. If I don’t win, I won’t get the opportunity to fight Granat, so I know there is a lot at stake.”

Tickets for the WBA World Super Middleweight title fight between Tyron Zeuge and Isaac Ekpo at the MBS Arena in Potsdam, which features Otto Wallin versus Gabriel Enguema, are available online via http://www.eventim.de or by calling +49 (0) 1806-570044.

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Oliver Flodin vs Pavel Hryshkavets

DSC09900
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Oliver Flodin vs Pavel Hryshkavets




Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Zukünftiger Weltmeister bei Sauerland

DSC06232.JPG

Oliver Flodin hat vor Kurzem seinen ersten Profikampf geboxt und steigt nun wieder im Ring. Am 30.09.2017 gewann Oliver sein Profi-Debüt gegen den Ungar Richard Hegyi mit einem UD, sämtliche drei Punktrichter wertete den Kampf mit 40-36.

Oliver Flodin ist sehr entspannt, strahlt die Ruhe selbst aus. Über sein Gegner in Schwerin am Freitag weiß er gar nichts. Mit nur 21 Jahre hat Flodin schon 200 Amateurkämpfe bestritten. Er war 6 mal Schwedischer Meister. So viele Kämpfe kann man gar nicht nur in Schweden boxen, sondern Oliver hat in 43 Länder geboxt. Im Alter von nur 9 Jahre ist er mit Boxen angefangen. Somit hat Oliver Flodin sehr viele Erfahrungen im Boxen gesammelt.

Wally Munteanu ist sein Trainer und bei Wally trainiert er in Kungsbacka bei Göteborg. Wally ist ein bekannter Trainer der u.a. Frida Wallström begleitete und nunmehr auch Mikaela Laurén unterstützt. Oliver wohnt in Jönköping wo er auch bei seinem Vater in seinem Gym trainiert.

Sauerland hat nicht umsonst Flodin arrangiert, sondern man sieht was für Potenzial in diesem Mittelgewichtler steckt. Am Freitag Abend wird es Ring Frei in Schwerin!

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Wiegen Schwerin für WBSS Brähmer vs Brant 27.10.2017

Photos (click here):

DSC06236

 

FIGHTCARD

middleweight Oliver Flodin 1 0 0 S 4 Pavel Hryshkavets 3 2 0

DSC06295.JPG

super bantamweight Dina Thorslund 9 0 0 S 8×2 Nevenka Mikulic 7 9 1

DSC06313.JPG

cruiserweight Micki Nielsen 23 1 0 S 8 Taras Oleksiyenko 8 3 0

DSC06365.JPG

super welterweight Angelo Frank 12 1 0 S 8 Jemal Shalamberidze 7 0 0

DSC06430.JPG

heavyweight Kem Ljungquist debut S 6 Revaz Karelishvili 8 2 0

DSC06473.JPG

heavyweight Filip Hrgovic 1 0 0 S 6 Pavel Sour 6 0 0

DSC06534.JPG

middleweight Ronny Mittag 30 2 1 S 8 Abdul Khattab 15 2 0

DSC06607.JPG

cruiserweight Artur Mann 11 0 0 S 6 Isossa Mondo 7 12 0

DSC06710.JPG

super middleweight Vincent Feigenbutz 26 2 0 S 10 Gaston Alejandro Vega 27 11 2

DSC06814.JPG

super middleweight Juergen Braehmer 48 3 0 S 12 Rob Brant 22 0 0

DSC06961.JPG

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Cecilia Braekhus vs Mikaela Laurén II

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor Brähmer: Doppelpack im Cruisergewicht 

JB vs Brant

Cruisergewichts-Doppelpack bei „World Boxing Super Series“ in Schwerin. Am Freitag steigen Jürgen Brähmer und Rob Brant im Kampf um das letzte Halbfinal-Ticket der „Ali Trophy“ in den Ring (live ab 20 Uhr mit Sky Select und bei ranFIGHTING.de). Bevor es die beiden Super-Mittelgewichtler im Hauptkampf des Abends aber krachen lassen, wollen unter anderem zwei Cruisergewichts-Hoffnungen aus dem Team Sauerland ihre Qualitäten unter Beweis stellen. Dabei trifft Artur Mann (11-0, 7 KOs) auf Isossa Mondo (7-12, 3 KOs) und Micki Nielsen (23-1, 14 KOs) auf Taras Oleksiyenko (8-3, 7 KOs).

Sowohl Mann, als auch Nielsen, hatten zuletzt große Prüfsteine vor der Nase: Der Hannoveraner Mann konnte sich im Sommer nur hauchdünn gegen seinen Landsmann Leon Harth in Ludwigshafen durchsetzen, der Däne Nielsen verlor indes vor einem Jahr knapp gegen Weltklassemann Kevin Larena in dessen Heimat Südafrika. Für beide ist klar, dass es sich dabei um Lernerfahrungen handelt und der Weg auf jeden Fall weiter nach oben führt.

So hat zum Beispiel Mann zuletzt an den Vorbereitungen von WBC-Weltmeister Maris Briedis teilgenommen, der Ende September mit einem klaren Sieg ins Halbfinale der WBSS einzog. Dabei war der 27-jährige Deutsche Hauptsparringspartner des Letten und machte dabei eine sehr gute Figur.

Nielsen wird am Freitag übrigens nicht der einzige Skandinavier sein, der den Kampfabend in Schwerin verstärkt. Neben ihm steigen auch noch Oliver Flodin aus Schweden (Mittelgewicht, kämpft gegen Pavel Hryshkavets) und seine Landsleute Kem Ljungquist (Schwergewicht, trifft auf Revaz Karelishvili) und Dina Thorslund (Super-Bantamgewicht, Gegnerin: Mary Romero) in den Ring der Sport- und Kongresshalle.
Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 27. Oktober in Schwerin zwischen Jürgen Brähmer und Rob Brant gibt es unter www.eventim.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Friday 27, October 2017

Sport and Congress CenterSchwerinMecklenburg-VorpommernGermany

commission Austrian Boxing Federation
promoter Wilfried Sauerland (Sauerland Event)
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
super middleweight Juergen Braehmer 48 3 0
S
12 Rob Brant 22 0 0
super middleweight Vincent Feigenbutz 26 2 0
S
10 Gaston Alejandro Vega 27 11 2
super bantamweight Dina Thorslund 9 0 0
S
8×2 Nevenka Mikulic 7 9 1
cruiserweight Nenad Pagonis 6 0 0
S
8 Bjoern Blaschke 11 8 1
heavyweight Filip Hrgovic 1 0 0
S
6 Pavel Sour 6 0 0
middleweight Ronny Mittag 30 2 1
S
? Sandro Jajanidze 8 8 0
super welterweight Angelo Frank 12 1 0
S
? Jemal Shalamberidze 7 0 0
cruiserweight Micki Nielsen 23 1 0
S
? Taras Oleksiyenko 8 3 0
heavyweight Kem Ljungquist debut
S
? Revaz Karelishvili 8 2 0
middleweight Oliver Flodin 1 0 0
S
? Pavel Hryshkavets 3 2 0

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Black Cobra will be back in the ring 20.10.2017

DSC04311.JPG

Tijan Kebbeh, The Black Cobra, is entering the ring in Gothenburg on 20. October 2017. His oppoent will be Stefan Schallengruber and the bout will be of 4 rounds in light heavyweight.

Omar Abdul Majid from Helsingborg is getting his first pro fight vs Tsotne Sultanishvili, Georgia. Omar is well-known as a Swedish Amateur Champ.

The Swedish heavyweight fighters David Loy and Aldo Colliander will rock the show of New Sweden Boxing Promotions.

Friday 20, October 2017

Lindholmen EventGothenburgSweden

commission Swedish Pro Boxing Commission
promoter Robert Nordmann (New Sweden Promotion)
matchmaker Shkumbin Sekiraqa
tickets Lindholmen Event
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
heavyweight David Loy 8 1 0
S
4 Tamaz Zadishvili 2 4 1
welterweight Clarence Goyream debut
S
4 Alexsandre Gamkhrelidze 4 7 1
heavyweight Aldo Colliander 14 2 0
S
4 Edgars Kalnars 27 40 1
middleweight Hamza Barka debut
S
4 Tamaz Izoria 3 1 0
super lightweight Omar Abdul Majid debut
S
4 Tsotne Sultanishvili 1 0 0

Lndholmen

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fight Night in Spain 29.09.2017 with WBC title fights

Maria vs Inna

Friday 29, September 2017

Pabellon La CasillaBilbaoPaís VascoSpain

promoter Jose Luis Celaya (Gasteiz Sport), Sergio Martinez (Maravillabox Promotions), Andrey Tokarev (Pro Box Group)
matchmaker Oscar Zardain (Maravillabox)
tickets 603740242
super featherweight Jon Fernandez 13 0 0
S
12 Alexander Podolsky 9 0 0
super welterweight Maria Lindberg 15 2 2
S
10×2 Inna Sagaydakovskaya 5 0 0
super lightweight Carlos Perez 10 5 0
S
8 He Su Khan 5 1 0
super bantamweight Carlos Ramos 6 0 0
S
8 TBA

ARTICLE:

https://leifpm.co/2017/08/13/maria-lindberg-fights-about-wbc-silver-29-09-2017-in-spain/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

EBU title fight in Norway 21.10.2017

Alexander Hagen will be fighing in Skien, Norway, at the event sanctoned of The Norwegian Professional Federation. The event of Mellhus Promotion is even including a female title fight of EBU super featherweight.

super featherweight Katharina Thanderz 6 0 0
S
10×2 Maria Semertzoglou 6 2 0
light heavyweight Alexander Hagen 9 2 1
S
6 TBA
cruiserweight Kevin Melhus 2 0 0
S
4 Dariusz Skop 6 2 0
super welterweight Jamshid Nazari debut
S
4 Bakar Gelenidze 4 2 1
lightweight Bernard Torres debut
S
4 Jano Partsvania 3 1 0
super welterweight Petter Juuhl debut
S
4 Levan Bendeliani 7 16 2
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: