Beiträge mit dem Schlagwort: boxing

Moez Zinad on training camp in Germany

The super welterweight boxer Moez Zinad left for a while the island of Malta, where he´s living, to train in Germany. In Hamburg the promising boxer will prepare and do sparring with ohter boxers. He has 3 professional bouts, which he all won, and is licensed by MBA, Malta Boxing Association.

To optimize his skills and and looking for opportunities he went to the boxing-town Hamburg. The question if he would be willing to fight in the end of the monh of any event in Germany, he answers he find 10 days would be enough preparation for him, so yes he will.

Moez dreaming of getting in the ring with Golden Jack Culcay, one of Germany´s best boxers.

Good luck, Moez and looking forward to see you in the ring very soon!

Photos:

DSC01748
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sebastian Formella vs. Conor Benn am 21. November

 Der Herbst könnte ein wahrlich goldener werden für Sebastian Formella (23 Kämpfe, 22 Siege, 10 Knockouts). Der Hamburger Weltergewichtler wird am 21. November in Englands Hauptstadt London auf den Lokalmatadoren Conor Benn (16 Kämpfe, 16 Siege, 11 Knockouts) treffen. Auf dem Spiel steht hierbei der WBA Continental Titel von Benn, den dieser bereits vor zwei Jahren erringen genug. Wäre dies nicht schon spannend genug, so kommt noch obendrauf, dass das auf zehn Runden angesetzte Duell im Rahmen der Matchroom-Gala stattfindet, wo sich im Hautkampf die Schwergewichts-Stars Alexander Povetkin und Dillian Whyte erneut gegenüber stehen. Mit anderen Worten: Dies ist die Box-Champions-League
„Hafen-Basti“ ist begeistert über diese erneute Chance auf internationalem Paket. Promoter Erol Ceylan EC Boxing ließ seine Kontakte spielen und ermöglichte seinem Schützling die „Auswärtsfahrt“: „Benn ist ein starker Mann, der nicht nur ungeschlagen ist, sondern auch den Heimvorteil besitzt. Das wird also gewiss kein leichter Kampf. Es macht mich allerdings sehr stolz, nach meinem Debüt in den USA auch in Großbritannien in den Ring steigen zu dürfen, auch wenn leider wohl keine Zuschauer dabei sein werden. Ich freue mich auf die Herausforderung und gehe davon aus, dass wir uns in dieser relativ kurzen Vorbereitung optimal auf Benn einstellen werden.“ 
Nachdem er im August in Los Angeles mit Ex-Weltmeister Shawn Porter über die volle Distanz von zwölf Runden gegangen war, hätte sich Formella einen deutlich leichteren Gegner für sein Ring-Comeback aussuchen können. Doch den 33-Jährigen reizen nur noch die großen Aufgaben, die für ihn eine echte Herausforderung darstellen. Diese Einstellung begeistert auch Erol Ceylan: „Sebastian hat schon in LA das Herz eines Löwen gezeigt. Dass er sich mit Conor Benn nun einem weiteren gefährlichen Mann stellt, zeigt, aus welchem Holz er geschnitzt ist.“ 

Zusammen mit seinen Trainern Mark Haupt und Peter Czwielong wird Formella sich in den nächsten Wochen genauestens auf den Briten einstellen. Dieser ist der Sohn von Boxlegende Nigel Benn, welcher in den 1990er Jahren WM-Titel im Mittel- und Super-Mittelgewicht trug. In seinen bis dato 16 Auftritten als Profi agierte Benn im Seilgeviert ähnlich aggressiv wie einst sein Vater, was sich auch in einer KO-Quote von fast 70 % widerspiegelt. Langeweile ist für den Abend des 21. November also keineswegs zu erwarten. 

Wo das Event in Deutschland zu sehen sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Dies wird dann jedoch rechtzeitig bekannt gegeben. 
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fightcard Wismar 10.10.2020

In der Mehrzweckhalle, Dorf Mecklenburg, finden wir 11 angesetzte Kämpfe. PSP Boxing startet mit vielen Boxkämpfe in dieser schwierige Zeiten.

Ein Titelkampf bestreitet Sebastiano Lo Zito um den BDB International. Sein Gegner ist Frane Radnic, erfahrener Boxer mit 28 Profi-Kämpfe.

Ilja Nezencev steigt auch im RIng, so wie Yosko Stoychev. Für die Stimmng werden die Lokalmatadoren Niels Schmidt, Jens Tietze und David Wilken für Sorgen.

ARTIKELN:
https://leifpm.co/2020/10/01/boxen-in-wismar-am-10-10-2020/

https://leifpm.co/2020/10/01/the-black-cobra-tijan-kebbeh-fights-in-wismar-10-10-2020/

Saturday 10, October 2020   MehrzweckhalleDorf MecklenburgMecklenburg-VorpommernGermany
divisionw-l-dlast 6roundsw-l-dlast 6sport
super middleSebastiano Lo Zito19 1 0S10Frane Radnic11 17 0pro boxing 
German International (BDB) Super Middle Title
heavyIlja Mezencev21 2 0S6Anton Sjomkin14 12 1pro boxing 
light heavyTijan Kebbeh3 1 2S6Aleksandar Kuvac13 65 0pro boxing 
light heavyNils Schmidt18 0 0S4Benjamin Skender5 20 0pro boxing 
heavyJens Tietze14 1 0S4Radovan Kuca1 17 2pro boxing 
heavyDavid Wilken12 1 0S4Mirko Crnovic0 14 0pro boxing 
cruiserElvir Sendro5 0 0S4Stanko Jermelic0 2 0pro boxing 
light heavyYosko Stoychev12 0 0S4Edis Dzambas3 27 0pro boxing 
cruiserTuncer OezluedebutS4Murat Novalic0 7 0pro boxing 
middleCarlos Josue Angeles ToledodebutS4Josef Holub5 110 1pro boxing 
middleAntonio FechnerdebutS4Jovica Jovanovic1 25 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

The Black Cobra, Tijan Kebbeh, fights in Wismar 10.10.2020

The light heavyweight boxer Tijan Kebbeh, alias The Black Cobra, will enter the ring in Wismar, Germany at the 10.10.2020. Kebbeh wll go a fight of 6 rounds at the event of PSP Boxing Promotion in the Mehrzweckhalle, Dorf Mecklenburg. In Germany has Tijan been mostly active and even joined events of PSP Boxing. The audience in Germany like to see The Black Cobra, he has got fans because of his boxing skills and hard fighting style.

Tijan is a Swedish citizen living in Alingsås, and had an international amateur career before he went professional. His coach is Iman Bijilo, Sweden, who like Tijan is born in The Gambia. Both are making a nice team. Added assistance in the corner he has got from experienced top-fighter and coach like Khoren Gevor. The team of Niels Schmidt, one of the headliners at the event in Wismar have even supported the sympathic Cobra.

Tijan Kebbeh is feeling well in the ring in Germany. He is convinced to bring another victory on 10th October to Sweden and Gambia.

Hopefully some Swedish Fans will even visit Dorf Mecklenburg on Saturday 10.10. It is easy to reach by the ferries to Rostock or Travemünde. By the way, this part of northern Germany was for a while Swedish territory and in Wismar you find a well-known restaurant called „Alter Schwede“.

ARTICLE:

https://leifpm.co/2020/10/01/boxen-in-wismar-am-10-10-2020/

VIDEOS:

https://leifpm.co/2019/10/20/tijan-kebbeh-vs-branislav-dosenovic/

https://leifpm.co/2019/03/24/tijan-kebbeh-the-black-cobra-vs-aleksandar-kuvac/

https://leifpm.co/2018/11/04/tijan-kebbeh-the-black-cobra-vs-slobodan-vukic/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

UNIVERSUM FIGHT NIGHT – BACK2BUSINESS AM 17. OKTOBER 2020

START TICKETVORVERKAUF UND PRESSETERMINE

Universum Box-Promotion ist Back2Buisness – trotz der Corona Pandemie hat Universum zusammen mit lokalen Kooperationspartnern wie der Sportstadt Düsseldorf, D.LIVE und Legacy Sports Management, im engen Austausch mit den örtlichen Behörden ein Hygiene-Konzept erarbeitet, welches auch schon bei anderen Sport- und Kulturveranstaltungen in Düsseldorfer Venues angewandt wurde. Somit ist eine Durchführung dieser Fight Night mit einer Publikumsanzahl von 999 möglich.

Universums WM Hoffnungsträger, Artem Harutyunyan, welcher bereits im Besitz der IBO International und Continental Titel ist, wird Live um 00:30 Uhr gegen seinen Erzrivalen, Timo Schwarzkopf, um den IBO Inter-Continental Titel boxen, der zugleich als WM Eliminator gewertet wird. Sieger dieses Kampfes wird gegen den ungeschlagenen Argentinier, Nicolas Jeremias Ponce, um die Weltmeisterschaft kämpfen.

Im zweiten Hauptkampf wird der 2,07 m Gigant, Christian Thun, an den Start gehen und sein Deutschland Debüt feiern. Sein Kampf um den IBO Continental Titel wird auf 10 Runden angesetzt.

Ebenso werden Zhan Kossobutskiy, der bereits in den TOP 50 der unabhängigen Weltrangliste gerankt ist, sowie der TOP 100 Kuba-Koloss, José Angel Larduet, zu sehen sein. Larduet brachte bei seinem letzten Kampf im September seinen Gegner, Josh Sandland, in der ersten Runde 6x zu Boden.

Pressetermine und Ticketvorverkauf Start

Für die „Universum Fight Night – Back2Business“  am 17. Oktober 2020 ist am Mittwoch, den 30. September, um 12:00 Uhr, der Ticketvorverkauf gestartet.

Wer die Boxkämpfe in der Mitsubishi Electric HALLE, Siegburger Str. 15 in 40591 Düsseldorf, hautnah miterleben möchte, kann sich im Vorverkauf unter www.universum-boxing.ticket.io Tickets sichern.

ARTIKEL:
https://leifpm.co/2020/06/30/artem-harutyunyan-wm-traum-ruckt-immer-naher/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxen in Wismar am 10.10.2020

PSP-Boxing Promotion veranstaltet wieder dieses Jahr und darüber freuen wir uns gemeinsam mit den Boxern und ihren Fans.

Unsere drei Wismarer Ostseefighter Jens Tietze, Niels Schmidt und David Wilken sind seit Monaten im Training und wollen gute Kämpfe bieten. Für sie ist es wichtig in diesem Jahr noch ein bis zwei Mal in den Ring zu steigen, um für größere Kämpfe im Gespräch zu bleiben.

Mit Carlos Angeles kommt ein neuer junger Ostseefighter dazu. Er ist Lübecker und den Boxsportfreunden in Wismar sicher noch bekannt, weil er als Amateur oft in Ligakämpfen und Turnieren Gast in Wismar war.

Es werden 10 internationale Profikämpfe geboten. Karten gibt es ab sofort ausschließlich im Vorverkauf hier in unserem Ticketshop und ab 24. September in der Mehrzweckhalle Dorf Mecklenburg. Bitte bei Frau Dannenberg in der Halle telefonisch einen Termin vereinbaren: 03841/792533

Wegen der derzeitigen Situation ist die Anzahl der Zuschauertickets leider auf 200 begrenzt!

TICKETS: https://www.psp-boxing.com/tickets/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

UNIVERSUM FIGHT NIGHT – BACK2BUSINESS AM 17. OKTOBER 2020

Am 17. Oktober 2020 geht Universum Box-Promotion mit dem ZDF in die zweite Runde und ist nach der langen Corona-Pause wortwörtlich Back2Business. Dieses Event wird bisher das größte und wichtigste seit der Wiederaufnahme von Universum und bringt eine spektakuläre Fight Card mit sich, mit vielen wichtigen Titelkämpfen.

Das ZDF begleitet diese Fight Night im Livestream ab 21:45 Uhr und ab 00:30 Uhr Live im TV im Anschluss des aktuellen Sportstudios. Als Veranstaltungsort wurde ein neutraler Ort für alle Beteiligten gewählt – um 18:30 Uhr ertönt in der Mitsubishi Electric Halle in der Sportstadt Düsseldorf der erste Gong.

 Die Hauptakteure dieses besonderen Kampfabends sind Universums Zugpferd und Olympia Bronzemedaillengewinner sowie IBO Continental und International Titelträger Artem Harutyunyan vs. Timo Schwarzkopf, welcher bereits Internationale Titel der Verbände IBF und EBU erfolgreich für sich gewinnen konnte. Sie boxen im Hauptkampf um die WM Ausscheidung im Super Leichtgewicht des Verbandes der IBO und gleichzeitig um den Inter-Continental Title.

Der 2,07m große Christian Thun möchte im zweiten Hauptkampf seine Boxfans begeistern. Der Modellathlet von Universum, welcher im August sein US-Debüt durch TKO gewann, wird um den IBO Continental Title kämpfen. Christian freut sich, seine Karriere endlich in Deutschland fortführen zu können. „Ich werde Live im TV beim ZDF einen spektakulären Kampf versprechen.“

Weitere Hauptkämpfer dieses Abends sind Universums-Schwergewichtstalente Zhan Kossobutskiy und Senad Gashi.

Artem bereitet sich derzeit in Hamburg fokussiert auf den wichtigsten Kampf seiner Profikarriere vor. „Dieser Kampf wird sehr interessant für die Zuschauer. Ich garantiere, dass ich Vollgas geben werde – meine Fäuste brennen jetzt schon und ich werde den Ring in Flammen setzen! Viele haben mich bisher unterschätzt, jedoch werde ich beweisen – erst in Deutschland und dann international – dass ich der Beste in meiner Gewichtsklasse sein kann.“ so der Super Leichtgewichtler.

Universum-Chef, Ismail Özen-Otto, möchte an alte Universum-Zeiten anknüpfen und das Niveau des internationalen Boxsports wieder nach Deutschland bringen: „Ich freue mich, dass wir wieder zusammen mit dem ZDF veranstalten. Wir haben eine sehr spannende Fight Card zusammen gestellt. Besonders freue ich mich auf das Duell im Hauptkampf zwischen Artem und Timo. Das wird ein spannender Kampf! Vor allem mit solchen Kämpfen möchten wir das deutsche Publikum wieder vom Boxsport überzeugen und begeistern. Deutschland soll wieder die Anlaufstelle für hochqualitatives Boxen werden.“

Wer die Boxkämpfe in der Mitsubishi Electric Halle hautnah miterleben möchte, kann sich im Vorverkauf unter www.universum-boxing-tickets.ticket.io Tickets sichern.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Leon Bunn vs Timo Laine

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Mairis Briedis vs Yuniel Dorticos

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

John Bielenberg boxt Deutsche Meisterschaft am 31.10.2020 in München

John Bielenberg will jüngster Deutscher Meister

der Geschichte werden

John Bielenberg: Deutsche Meisterschaft mit nur 17 Jahren

PETKO’s Dinner & Boxing Night in München

Samstag, 31.10.2020 im BallhausForum des Infinity Hotel &

Conference Resort Munich in München

Petko’s Boxing, dessen Namensgeber der dreimalige Promoter des Jahres Alexander Petkovic ist, hat ein hochkarätiges Showprogramm geschaffen und greift am 31. Oktober endlich wieder in der Landeshauptstadt Bayerns an! Dank eines eng mit den Behörden abgestimmten Hygienekonzepts, kann „Petko“ in Zusammenarbeit mit Star-Koch Alfons Schuhbeck, der an diesem Abend ein 5-Gänge-Menü servieren wird, im Münchner Infinity Hotel vor Zuschauern die „Dinner & Boxing Night“ veranstalten.

In München will er Geschichte schreiben! Die Rede ist vom erst 17-jährigen John Bielenberg, einem der jüngsten Profiboxer Europas. Der ehemalige Erfolgsamateur (80 Kämpfe, nur sieben Niederlagen), der 2017 Silber bei der Europameisterschaft der Amateure holte und als bester Techniker & bester Boxer Europas ausgezeichnet wurde, wird am 31. Oktober in seinem erst zweiten Kampf als Boxprofi um einen prestigeträchtigen und bedeutenden Titel boxen: die Deutsche Meisterschaft im Superleichtgewicht des Bund Deutscher Berufsboxer.

Mit einem Sieg im Gepäck, würde sich Bielenberg damit zum jüngsten Deutschen Meister der Boxgeschichte krönen und Michel Trabant als derzeitigen Rekordhalter ablösen. Trabant selbst boxte im Oktober 1997 -gut 5 Jahre vor John Bielenbergs Geburt- um die Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht, damals im Alter von 19 Jahren.

John Bielenberg, der im Dezember letzten Jahres sein erfolgreiches Profidebüt in Hamburg mit einem vorzeitigen Sieg feierte, brennt auf den Titel! Doch um diesen sein Eigen nennen zu dürfen, muss der junge Lübecker an Szilveszter Ajtai vorbei. Der gebürtige Ungar, der eine deutsche Boxlizenz besitzt, stand bereits 30-mal als Profi im Ring und ist entsprechend erfahren. Dreizehn seiner Kämpfe konnte der 22-Jährige für sich entscheiden, sieben davon vorzeitig.

„Ich bin bereit für jeden Gegner. Durch meine Amateurzeit habe auch ich viel Erfahrung. Ich bin meinem Promoter dankbar, dass ich um diesen Titel kämpfen darf. Er wird ein wichtiger Zwischenschritt auf meinem Weg an die Weltspitze und einem WM-Kampf!“, so Rechtsausleger Bielenberg, der bereits im kommenden Jahr um eine Junioren-Weltmeisterschaft boxen will.

Alexander Petkovic über seinen Schützling: „Ich bin froh, dass wir wieder vor Zuschauern veranstalten dürfen und freue mich, dass wir mit John unseren ersten Titelkampf bestätigen können. John ist ein sehr talentierter junger Boxer, von dem wir in der Zukunft noch sehr viel hören werden. Er wird am 31. Oktober in die Geschichtsbücher eingehen, da bin ich mir ganz sicher!“

Die Eintrittskarten sind ab sofort bei eventim.de und allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich. Die Hauptkämpfe sowie die Begegnungen der Undercard werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: