Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Lübeck

Dimi Tile startet mit zwei Kämpfen in einer Woche

 

Dimi Tile m Basti u Erol

Schnellstart in die Profikarriere

Er gehört zu den Neuzugängen im Hamburger Boxstall EC Boxpromotion. Supermittelgewicht Dimi Tile aus Bielefeld. Promoter Erol Ceylan ist so begeistert von ihm, dass er gleich zweimal binnen einer Woche in den Ring steigen wird. Zunächst gibt Tile am 8. September beim Fritz Sdunek Memorial seinen Einstand als Profi. Danach geht es am 15. September direkt weiter. In der Hansehalle Lübeck trifft er bei der ranfighting-Gala auf keinen Geringeren als Milosav Savic, der gegen Jack Pascali gleich zweimal im Ring stand und durch seinen unorthodoxen Stil sehr unbequem ist. Keine leichte Aufgabe für den jungen Mann aus Bielefeld. Für  Tile aber genau der richtige Weg.

„Ich will mich als Profi beweisen“, so Tile. „Ich bin immer schon sehr ehrgeizig und zielstrebig gewesen. Ich versuche jeden Tag an mir zu arbeiten und mich zu verbessern.“ Auch wenn der Bielefelder den Schritt von den Amateuren zu den Profis im Training gespürt hat. „Das Training war zu Anfang sehr ungewohnt, aber mittlerweile komme ich gut damit zurecht und ich merke wie ich mich weiter entwickle. Ich freue mich jetzt einfach auf meinen ersten Kampf.“ Promoter Erol Ceylan hat Tile in der Vorbereitung genau beobachtet. „Dimi ist ein feiner Kerl. Bescheiden, aber hungrig. Diese Charaktereigenschaften schätze ich. Er ist ein sehr attraktiver Kämpfer für das Publikum, er bringt viel Geschwindigkeit mit und hat einen sehr harten Punch“, so Promoter Ceylan. Dass Ihn sein Weg zu EC Boxpromotion nach Hamburg geführt hat, lag für Tile auf der Hand. „Meiner Meinung nach ist das Team ECB der zurzeit beste Boxstall in Deutschland. Ich denke, dass ich mit diesem Team und meinem Promoter am schnellsten und besten nach oben komme.“ Die Erfolgsgeschichte von EC Boxpromotion kann er nun als Profi selbst mitgestalten.

Tickets für die ranfighting Gala in der Hansehalle sind ab 35,00 Euro online erhältlich unter: https://ran-fighting.reservix.de/events

Die Kategorie 25,00 Euro ist bereits ausverkauft.

Die ran FIGHTING Gala am 15. September ab 18.30 live auf ranFIGHTING.de. Der Event ist im Black Pass inklusive.

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karo Murat verletzt im Sparring, Kampf abgesagt

DSC04212

Karo Murat hat sich im Sparring verletzt und somit ist sein Kampf gegen Sven Fornling am 15.09.2018 abgesagt. Der Titelkampf Murat vs Fornling wird bis Dezember verschoben.

Sven Fornling ärgert sich da er eine gute Vorbereitung hinter sich hat. Svens Kampf gegen Jeppe Morell wurde zwei mal verschoben und nun passiert es wieder dass sein Kampf später stattfindet. Sven hat nur einmal als Profi verloren, gegen Makhteienko. Seit dem Kampf hat sich Sven gesteigert und aus den Fehlern hat er gelernt. Fornling boxt aggressiv und ihm gefällt es zu boxen gegen Kämpfer die nach vorwärts gehen. Somit gefällt Murats Stil ihm gut. Die Kampfpaarung ist absolut top. Wir wünschen Karo Murat gute Genesung und freuen uns auf den Kampf um den IBO-Titel im Dezember.

ECB hat für 15.09.2018 ein Programm mit zwei WBO Titelkämpfen mit Sebastian Formella vs Ilias Essaoudi und Ali Demirezen  vs Sergiej Werwejko geplant. Die Fightcard ist gut gefüllt.

 

Saturday 15, September 2018

HansehalleLuebeckSchleswig-HolsteinGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
matchmaker Artan Verbica
doctor Ole DankwarthBeatrix Raudszus
inspector Beate Poeske
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
12 Sven Fornling 14 1 0
super welterweight Sebastian Formella 18 0 0
S
12 Ilias Essaoudi 13 0 0
cruiserweight Huseyin Cinkara 12 0 0
S
12 Tony Salam 11 1 0
heavyweight Ali Eren Demirezen 9 0 0
S
10 Sergiej Werwejko 8 1 0
light heavyweight Igor Mikhalkin 21 2 0
S
10 Tony Salam 11 1 0
heavyweight Christian Hammer 22 5 0
S
8 Davit Gogishvili 22 11 0
super middleweight Dimi Tile debut
S
6 Milosav Savic 6 4 0
heavyweight Erik Pfeifer debut
S
6 Tornike Puritchamiashvili 11 9 0
super middleweight Xhek Paskali 4 0 0
S
6 Napor Ninsaw 3 1 1
light heavyweight Leo Cvetkovic debut
S
4 Giorgi Arabuli 2 0 1
heavyweight Danilo Milacic 1 0 0
S
4 Drazan Janjanin 19 23 0

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Schwergewicht Erik Pfeifer unterschreibt bei EC Boxpromotion

E.Pfeiffer

Erol Ceylan baut seine Position im Schwergewicht weiter aus. Erik Pfeifer, geboren in Lohne, hat einen langfristigen Promotervertrag unterschrieben. Mit Pfeifer hat der Hamburger Promoter einen vielversprechenden Amateur zu den Profis geholt. In den Jahren 2011 und 2013 wurde er Dritter bei den Weltmeisterschaften im Superschwergewicht, nahm 2012 an den Olympischen Sommerspielen teil. Bei der World Series of Boxing (WSB) startete Pfeifer für das Team Germany und ist nach drei Kämpfen ungeschlagen. Bei der ABP-Serie des Weltverbandes AIBA konnte Erik Pfeifer seine drei Kämpfe gegen Samir Ahmed (Ägypten), Tony Yoka (Frankreich) und Mihai Nestor (Rumänien) gewinnen und stand am 23. Januar 2015 im Finale der „APB“ im Superschwergewicht in Baku. Im Finale besiegte er den Marokkaner Mohammed Arjaoui nach Punkten. Jetzt möchte Pfeifer bei den Profis durchstarten.

Erik Pfeifer wurde als vielversprechendes Talent im deutschen Schwergewicht gehandelt, feierte als Amateur Erfolge, insbesondere bei APB-Serie. Jetzt der Wechsel ins Profilager zu Promoter Erol Ceylan, der seine Position im Schwergewicht damit weiter ausbaut. Neben Neuzugang Pfeifer hat Ceylan auch Agron Smakici, Christian Hammer, Alexander Dimitrenko, Adrian Granat und Ali Eren Demirezen unter Vertrag. Über die Verpflichtung von Pfeifer freut sich Ceylan ganz besonders: „Erik bringt alles mit, um im Schwergewicht erfolgreich zu sein. Er hat sich nach seiner Pause sehr schnell in das Team eingegliedert und starke Leistungen im Sparring gezeigt. Er wird bei den Profis als deutsches Schwergewicht schnell von sich Reden machen.“ Wenn es nach dem Promoter geht, kann Pfeifer schon bald in Deutsch-deutschen Duellen wie etwa gegen Tom Schwarz im Ring stehen.

Warum Pfeifer sich für EC Boxpromotion hat, begründet der 31-jährige so: „Ich war schon vor 4 Jahren in Hamburg bei Erol Ceylan und habe mich hier auf meine Kämpfe vorbereitet. Mir hat damals schon das Team gefallen und die Einstellung von Erol Ceylan, Kämpfe auf Augenhöhe zu machen und seine Boxer schnell aufzubauen und in den Ranglisten zu platzieren. Die Entscheidung ist mir insofern sehr leicht gefallen“, so Pfeifer. Für seine Profikarriere hat er sich viel vorgenommen, möchte schnell nach oben. „Ich bin schwer zufrieden zu stellen, ich will immer besser werden und arbeite hart an mir selbst. Ich möchte schnell nach oben und um Titel boxen.“ Seinen ersten Kampf für ECB wird er schon am 15. September in der Hansehalle in Lübeck machen. Da fährt Ceylan mal wieder eine beeindrucke Fightcard auf. Neben der WM zwischen Karo Murat und Sven Fornling gibt es gleich zwei regionale Meisterschaften! Schwergewichtler Ali Eren Demirezen wird seine WBO-Europameisterschaft genen den Polen Sergiej Werweijko (9 Kämpfe, 8 Siege) verteidigen. Ebenso wie der angesprochene Hamburger Sebastian Formella im „Duell der Ungeschlagenen“ gegen Ilias Essaoudi. Pfeifer trifft auf im ersten Profikampf auf Tornike Puritchamiashvili (20 Kämpfe, 11 Siege).
Tickets für die ranfighting Gala in der Hansehalle sind ab 25,00 Euro online erhältlich unter: https://ran-fighting.reservix.de/events

Die ran FIGHTING Gala am 15. September ab 18.30 live auf ranFIGHTING.de. Der Event ist im Black Pass inklusive.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Ein Kommentar

Hafen-Basti boxt am 15.09.2018 in Lübeck

DSC07473

Bei der Veranstaltung von ECB in Lübeck mit Karo Murat vs Sven Fornling um den IBO-Titel wird auch der Hamburger Jung Sebastian Formella wieder im Ring steigen.

Gegner und Anzahl von Runden wird demnächst bekannt gegeben.

Die starke ECB-Boxern Ali Demirezen und Fatih Keles wird auch nicht fehlen. Sieht aus als Erol Ceylan wieder eine tolle Veranstaltung arrangiert.

ARTIKEL:

https://leifpm.co/2018/08/08/karo-murat-vs-sven-fornling-am-15-09-2018-um-ibo-wm/

Saturday 15, September 2018

HansehalleLuebeckSchleswig-HolsteinGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
12 Sven Fornling 14 1 0
heavyweight Ali Eren Demirezen 9 0 0
S
? TBA
welterweight Fatih Keles 10 0 1
S
? TBA
super welterweight Sebastian Formella 18 0 0
S
? TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karo Murat vs Sven Fornling am 15.09.2018 um IBO WM

DSC06696

Karo Murat wird seinen IBO-Titel am 15.09.2018 auf Spiel setzen. Er wird gegen den starken Schwede Sven Fornling in der Hansehalle in Lübeck boxen.

Es handelt sich also um zwei ECB Boxer gegen einander, ECB-Boss Erol Ceylan wird also so wie so gewinnen.

Es ist einen Traum für Sven Fornling diese Chance um die Weltmeisterschaft boxen zu dürfen. Sven ist so motiviert das er ab jetzt jeden Tag trainiert und sich nur auf diesem Kampf fokussiert.

Für die Boxfans wird es ein Genuss, zwei Schläger, die Hart vorwärts gehen. Ein sehr harter Kampf ist zu erwarten und der Ausgang ist völlig offen. So macht Boxen Spaß!

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Sechs Boxkämpfe bei den K-1 Warriors – Lübecker Napor Ninsaw boxt gegen Filipe da Silva 

 Boxen Hansehalle 24.3.18

Neben drei hochkarätigen Titelkämpfen im K-1 – um die neuen Champion-Belts der „K-1 Warriors“ (u.a. mit dem Hamburger Leon Zadeh, Leichtgewicht), dürfen sich die norddeutschen Kampfsport-Fans am 24. März (ab 17.30 Uhr) in der Lübecker Hanse Halle auch auf sechs Profiboxkämpfe freuen. 

Besonderes Augenmerk legt Veranstalter Christian Honhold auf den Lübecker Napor Ninsaw (31 Jahre), der seit einigen Monaten mit dem ehemaligen Deutschen Meister der Amateure und Profis im „World of Punch“ trainiert. Honhold: „Napor bringt viel Erfahrung von den Amateuren mit, hat sehr gute Veranlagungen. Mit 31 Jahren ist er natürlich eher ein Spätstarter bei den Profis, doch wir trauen ihm zu, dass er noch einiges erreichen kann.“  Ninsaw (2-1-1) trifft am 24.3. auf Filipe da Silva (27 Jahre, 0-2-1), der seinen ersten Sieg bei den Profis einfahren möchte, um sich für weitere Kämpfe zu empfehlen.
Neben Ninsaw (6-Runden-Kampf im Super-Mittelgewicht) wird auch der Schweizer Alexander Nedbei (4-0-0) in den Lübecker Ring steigen. Der Cruisergewichtler muss gegen den 37-jährigen Routinier Muhammad Ali Durmaz ran. Durmaz (10-27-0) boxte u.a. schon gegen die Ex-Weltmeister Alexander Povetkin und Marco Huck. 
Weitere Kämpfe: Im Halbschwergewicht treffen Muhammad Kaffar (2-0-0) und Mario Lenz (0-3-1) aufeinander. Der erst 20-jährige Murat Keles (2-0-1) tritt im Super-Mittelgewicht gegen Guido Kohlbrecher (0-2-0) an. Spannend: Keles und Napor Ninsaw trennten sich 2017 in einem Kampf Unentschieden, wollen bei Siegen schnellstmöglich ein weiteres Mal gegeneinander antreten. 
Zudem werden sich die Youngsters Kevin Johnson und Marcello Lenz im Super-Mittelgewicht messen – bei den Frauen darf man sich auf das Debüt von Kim Jäckel gegen Nicole Fuhr im Leichtgewicht freuen. 
Honhold: „Wir wollen jungen und talentierten Boxern die Chance geben, sich in Lübeck – vor einem großen Publikum – zu beweisen. Dass anschließend auch größere Kämpfe möglich sind, hat u.a. Besir Ay bewiesen, der bei uns mehrfach geboxt hat und jetzt auf großen Veranstaltungen von Sauerland boxt.“ 
Tickets für die K-1 Warriors (ab 12,- Euro) gibt es im Vorverkauf u.a. im Pressezentrum, World of Punch, Time Out, Combat Sports (alle Lübeck) sowie im Hammerbrook Gym (Hamburg). 
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mo Hazuev won in Lübeck

DSC04701

At the fight night in Lübeck won Mohamed Hazuev his fight with KO in Round 1! Congratulations, Mo!
Özlim Sahn won her fight as even Ismail Özen won on KO in the last round of his bout.

1911084_454879371305155_314807539_o

The promoter Rolf Neumann of the event was declared died during the fight night in Lübeck. He left shortly the event and did never return back as he should pay the purses. At the event it was declared after Özlim Sahin´s bout that Neumann died in a traffic accident!
Boxwelt.com tells about the story, which seems to be very strange. It was a low numbers of spectators at the event in Lübeck, around 100-200 spectators only. There are signs that Rolle Neumann is still alive. The police has no report of death in traffic accident that night and the mobile of Rolle was swift off at midnight but was shortly on again about 2.30 am.
An event which involves WBU (German version) and sanctioned by BDF.
At the event in Malta on Friday was even a WBU title fight with Scott Dixon and sanctioned by BDF. The doctor tells that there is at the hospitals in Malta no MRI done the last two years of Scott Dixon. Even his blood test was not finally cleared, tells the sport doctor Mark Xuereb. How BDF let the fight be sanctioned is even strange. Gianluca di Caro and Marc James, both MBC, are investigating in this case.

Articles: http://leifpm.com/2014/04/19/boxing-in-lubeck-germany-26-04-2014/

http://leifpm.com/2014/04/24/not-allowed-to-view-the-weights/

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Boxing in Lübeck, Germany, 26.10.2013, IBO title fights

1274798_598270716878744_934767367_o
Saturday 26 October 2013 Hansehalle, Luebeck, Schleswig-Holstein, Germany
promoter: Rolf Neumann (RNBP)
matchmaker: Rene Mueller
commission: Bund Deutscher Faustkämpfer (BDF)

12 rounds super middleweight Benjamin Simon 24(23)-1-0
vs Gevorg Khatchikian 19(8)-0-0
vacant International Boxing Organization Inter-Continental super middleweight title

12 rounds cruiserweight Roman Golovashchenko 12(10)-1(1)-0
vs Serdar Sahin 21(14)-1(1)-0
vacant International Boxing Organization International cruiserweight title

8 rounds heavyweight Gbenga Oloukun 18(11)-9(4)-0
vs TBA

8 rounds middleweight Chris Mafuta 12(6)-4(1)-0
vs TBA

6×2 minimumweight Özlem Sahin 15(5)-0-1
SC TBA

4 rounds light middleweight Lelito Lopez 2(2)-0-0
vs Aliaksei Marchenka 9(9)-2(1)-0

4 rounds super middleweight Ronny Lopez 2(2)-0-0
vs Aleh Mirzakhanau 9(6)-6(5)-1

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Strike back 26.10.2013 Lübeck

1147617_577866488919167_331748043_o

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: