Werbeanzeigen

Monatsarchiv: November 2019

Jürgen Brähmer boxt am 21.12. in Hamburg

DSC01433

Jürgen Brähmer im Hauptkampf von „German Edition“ Vol. 1

Am 21. Dezember kommt es im Cruise Terminal in Hamburg Altona zur ersten Auflage der „German Edition“, einer neuen Veranstaltungsreihe vom Münchner Boxpromoter Alexander Petkovic und Star-Koch Michael Wollenberg aus Hamburg.

Jetzt steht fest, dass kein geringerer als der mehrfache Ex-Welt- & Europameister Jürgen Brähmer am 21. Dezember in Hamburg den Hauptkampf des Abends bestreiten wird! Brähmer, der zuletzt im Sport und Kongresscenter in dessen Heimatstadt Schwerin gegen Erdogan Kadrija ein KO-Sieg in Runde 2 einfahren konnte, steht damit wie angekündigt zum zweiten Mal in diesem Jahr im Ring.

Als ehemaliger WBO- und WBA-Weltmeister, sowie Titelträger des prestigeträchtigen EBU-Europameistertitels im Halbschwergewicht, möchte der mittlerweile 41-jährige Rechtsausleger, der immer noch zu den stärksten Boxern Deutschlands gehört, erneut zu Titelehren kommen. „Aufgrund seiner jahrelangen Erfahrung sowie herausragenden Erfolgen, kann ich mir keinen besseren Hauptkämpfer vorstellen. Ich freue mich, dass Jürgen als Vorbild für unsere jungen Talente bei der ‚German Edition‘ boxen wird“, so Promoter Alexander Petkovic.

Mit WBC Weltmeisterin Tina Rupprecht, Emir Ahmatovic (Schwergewicht), Edgar Walth (Intern. Deutscher Meister (BDB) im Super Federgewicht), Howik Bebraham im Leichtgewicht, Denny Heidrich (Intern. Deutscher Meister im Cruisergewicht), Nick Morsink (Super Mittelgewicht), John Bielenberg (Leichtgewicht)und Joshua Tobias Franz Lederhofer (Super Mittelgeicht) stehen zudem weitere deutsche Talente im Ring. Nähere Informationen zu den Vorkämpfen folgen in den kommenden Wochen.

Tickets für die Box-Nacht „German Edition“ in Hamburg sind ab sofort erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter http://www.eventim.de und unter der Petko‘s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 30362608.

 

Werbeanzeigen
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Osleys Iglesias vs Rafael Bejaran

DSC05696
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Patrick Wojcicki vs Robert Swierzbinski

DSC05547
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Veranstaltungsreihe „German Edition“ startet mit Box-Talenten am 21. Dezember

Petko’s & Wollenbergs „German Edition“: Erste Veranstaltung im Cruise Terminal Hamburg Altona!

image001

Petkovic und Wollenberg suchen Deutschlands „Rohdiamanten“

Box-Promoter Alexander Petkovic und Star-Koch Michael Wollenberg haben vor einiger Zeit die Veranstaltungsreihe „German Edition“ ins Leben gerufen. Nun steht der Termin für die erste Veranstaltung fest.

Mitte September laß man das erste Mal etwas von der neu geplanten Veranstaltungsreihe „German Edition“, welche von Alexander Petkovic und Michael Wollenberg ins Leben gerufen wurde. Ziel soll es sein, deutschen Top-Talenten eine Plattform zu bieten, um sie nicht nur national, sondern auch international bei der Vermarktung zu unterstützen. Das höchste Ziel ist dabei aber laut den beiden Initiatoren die „Stärkung des deutschen Boxsports“.

Im Vordergrund der „German Edition“, soll natürlich die Leistung eines jeden Einzelnen stehen: „Fallobst gibt es bei mir nicht. Ich stehe für Kämpfe auf Augenhöhe. Ich möchte echte Typen aufbauen. Nur mit der nötigen Leistung und medialen Aufmerksamkeit, können wir aus den Jungs und Mädels Zuschauer-Magnete machen.“

Am 21. Dezember wird in der Hansestadt Hamburg nun die erste Veranstaltung stattfinden. Als Location wählten die Verantwortlichen das Cruise Terminal im Hamburger Stadtteil Altona. Dort wo sonst tausende von Kreuzfahrt-Touristen ab- oder anlegen, soll nun also kurz vor Weihnachten geboxt werden.

Weitere Details, wie etwa zu den Boxern, werden in den kommenden Tagen bekanntgegeben.

Tickets für die Box-Nacht „German Edition“ in Hamburg sind ab sofort erhältlich an allen bekannten Vorverkaufsstellen, unter http://www.eventim.de und unter der Petko‘s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 30362608.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Dilar Kisikyol vs Marija Zivkovic

DSC05247
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Jose Larduet vs Marcelo Nascimento

DSC04892
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Ali Dohier vs Anatolii Burdiian

DSC07725
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Agron Smakici vs Zhan Kossobutskiy

DSC06318

 

VIDEOhttps://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra/boxen-der-kampf-agron-smakici-gegen-zhan-kossobutskiy-100.html

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rafael Bejaran ging schwer KO

Beim Universum´s Event in Hamburg am Samstag 09.11.2019 war der Kampf Rafael Bejaran vs Osleys Iglesias Estrada auf 8 Runden angesetzt. Der in Hamburg lebende „Karibischen Tiger“ Bejaran konnte in der erste Runde nicht richtig im Kampf reinkommen. Nach 27 Sekunden in der zweite Runde setzt einen Schlag vom Kubaner voll auf den Haken bei Rafa ein. Rafael wurde direkt angeschlagen und lag minutenlang auf den Rücken. Ärzte und Helfer waren im Ring um Hilfe zu leisten. Ausatmen für alle wenn sich Bejaran wieder hoch stehen konnte.

Dieser Schlag hat Bejaran nicht gesehen und viele Zuchauer auch nicht. Blitzschnell und hammerhart hat Estrada zugeschlagen. Es war seinen zweiten Profikampf. Der kubanische Meister hat gezeigt was in ihm steckt.

Sauerland hat da einen Top-Boxer gefunden. Estrada wurde von Bramowski in der Ecke betreut.

Die gute Nachricht ist das es Rafael wieder gut geht.  Direkt nach dem Kampf ist er ins Krankenhaus untersucht geworden und Schädel-CT zeigt alles ist ok. Gute Genesung, Rafa!

Kategorien: Foto u Text | Hinterlasse einen Kommentar

Dariusz Michalczewski: Wir brauchen keine Talente, wir brauchen Boxer mit Eiern!

DSC03639

Der Tiger ist zurück, zwar nicht im Ring, aber bei Universum und nun als Sportdirektor. Dariusz überraschte beim Wiegen mit der Behauptung, dass man nicht unbedingt Talente sucht, sondern Boxer mit Boxerherz und Nehmerqualitäten. Es soll wieder Spaß bringen Boxen zu sehen. Wir suchen nur Boxer mit Eier, sagte  Michalczewski.

Ismail Özen-Otto will nicht auf talentierte Boxer verzichten und möchte mit vollem Risiko auf Kämpfe auf Augenhöhe gehen. Aufbaukämpfe und Heimvorteile wird es nie bei uns geben, sagte er.

Die Fightcard lässt sich sehen und lässt das Herz bei jedem Boxfan ordentlich schlagen. Es ist wirklich eine gelungene Mischung und mit ungewissen Ausgängen. Eine große Freude dass ZDF sich wieder traut Boxen zu zeigen. Die Sendezeit wird wohl keine Riesen-Quoten bringen (ab 0.30 Uhr). Man lässt glücklicher Weise die letze 4 Kämpfe ab 21.30 Uhr Online zeigen.

Mit Artem Harutyunyan als Hauptkämpfer hat man einen Top-Boxer, (Bronze in Rio). Der Name Harutyunyan sagt für echte Boxfans etwas, aber für die Mehrheit im Lande eher weniger. Noch.

DSC04160

Beim Wiegen lag Spannung in der Luft. Islam Dumanov aus Russland lag mit 200 g über Limit und musste ein spektakuläres Wiegen hinlegen. Dumanov zog sich blank aus und konnte somit das Limit für den Hauptkampf erreichen.

Ein richtiger deutsch-deutscher Duell, aber ohne Titel, ist der 8-Runden Fight zwischen Leon Bauer und Toni Kraft. Leon bezeichnete auf der Pressekonferenz Toni als Fake mit Fake-Videos auf sozialen Medien und mit einem Fake-Namen. Die Brüder Kraft stammen aus Kosovo und Toni Kraft wurde als Safet Avdimetaj geboren. Wir kennen die Vermarktung in Deutschland mit Namen die eher deutsch klingen sollten. Ob das bei den Albanern auch gut ankommt, ist fraglich.

Es liegt definitiv Spannung in der Luft. Leon ist in dieser Phase kurz vor dem Kampf nur auf die Arbeit im Ring fokussiert. Gut so. Wir wollen ausschließlich professionelle Leistungen sehen. Ausgang im Fight ist völlig ungewiss.

DSC04207

Für José Larduet Gomez, den Neuling beim Universum im Schwergewicht,  hat man keine Kosten gescheut. Man holt einen erfahrenen Boxer aus Brasilien für ihn als Gegner. Gomez wird von Juan Carlos Gomez trainiert – Kubaner unter sich, so zu sagen.

Es war eine Freude für mich, wieder Marcelo Nascimento zu sehen, der sich doch noch nach 8 Jahren seit letztem Treffen an mich erinnern konnte. 2011 haben wir uns im Hotel in Cuxhaven unterhalten, er hatte dort gegen Manuel Charr geboxt.

DSC04200

Am Samstag Abend also Ring frei!

LIVESTREAM:  https://www.zdf.de/sport/zdf-sportextra/boxen-in-hamburg-live-100.html

FOTOS:  https://leifpm.co/2019/11/09/photos-wiegen-universum-box-promotion/

74415723_2515287068566805_1111300733182935040_o

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: