Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Karo

Karo Murat: ICH SCHLAGE DEN SCHWEDEN KAPUTT

 

DSC02853 Karo

IBO-Weltmeister Karo Murat spuckt große Töne – schon vor dem Gong zur 1. Runde ist der Titelkampf im Halbschwergewicht gegen Sven Fornling entschieden.

„Das Herz eines Boxers……“ – Wer erinnert sich nicht an den legendären Schlager von Max Schmeling. Und so lacht dann auch das Boxer-Herz aller Fans, wenn es in der„NIGHT OF THE CHAMPIONS“ zum ultimativen Knockout-Duell zwischen Titelverteidiger KARO MURAT und dem schwedischen Herausforderer SVEN FORNLING kommt. Die IBO-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht ist das absolute Highlight beim Dinner-Boxen am 15. Dezember in der Sporthalle Hamburg. „Es wird ein Kampf auf Biegen und Brechen“, ist Promoter Erol Ceylan überzeugt. „Beide müssen ans Limit gehen, wenn sie den Kampf gewinnen wollen. Es wird eine echte Ringschlacht.“ Der Titelverteidiger mit armenischen Wurzeln, der von seinen 36 Profikämpfen 21 durch K.O. gewonnen hat, setzt noch einen drauf. „Ich werde den Schweden kaputthauen. Ich werde ihn nach dem Gong zu ersten Runde durch den Ring jagen. Und irgendwann erwische ich ihn.“ Aber auch Sven Fornling, der am 8.Dezember 30 Jahre alt wird und 5 Jahre jünger ist, lässt keinen Zweifel daran, dass er der neue Weltmeister sein wird. „Dieser Kampf ist die Chance meines Lebens. Ich bin ein schlechter Verlierer und in der Form meines Lebens. 50% meiner Kämpfe habe ich durch K.O. gewonnen. Auch diesen Kampf werde ich vorzeitig beenden“. Die Vorfreude auf diesen Fight, der bereits am 15. September in der Lübecker Hanse-Halle stattfinden sollte, aber wegen eines Cuts, den sich Karo Murat im Sparring zugezogen hatte, kurzfristig abgesagt werden musste, freuen sich alle. Ab Donnerstag sind beide Boxer in Hamburg.

TICKETS: https://ecboxing.reservix.de/events.

Saturday 15, December 2018

  

SporthalleHamburgHamburgGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
12 Sven Fornling 14 1 0
super welterweight Sebastian Formella 19 0 0
S
10 Betuel Ushona 36 6 1
heavyweight Erik Pfeifer 2 0 0
S
6 Tornike Puritchamiashvili 5 11 0
heavyweight Danilo Milacic 4 0 0
S
4 Gogita Gorgiladze 15 27 0
heavyweight Michael Wallisch 19 0 0
S
? Christian Hammer 23 5 0

ARTIKEL:
https://leifpm.co/2018/12/05/juergen-braehmer-fit-wie-ein-turnschuh/

VIDEOS:
https://leifpm.co/2018/11/26/interview-sven-fornling/

https://leifpm.co/2018/03/25/karo-murat-vs-travis-reeves/

https://leifpm.co/2016/09/18/karo-murat-vs-yevgeni-makhteieinko/

https://leifpm.co/2016/06/06/sven-fornling-vs-yevgeni-makhteienko/

Advertisements
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jürgen Brähmer fit wie ein Turnschuh

 

DSC05164

Ex-Box-Weltmeister Jürgen Brähmer freut sich auf 2019 und Titelkämpfe – Comeback bei „Night of the Champions“

Er hat alles erreicht. Jetzt aber will der Ex-Weltmeister im Halbschwergewicht, der seinen letzten Kampf vor 14 Monaten im Rahmen der World Boxing Series in Schwerin gegen den US-Amerikaner Rob Brant gewonnen hat, noch einmal angreifen. Brant ist mittlerweile Weltmeister im Mittelgewicht und Brähmer angekommen im Supermittelgewicht. „Ein großer Kampf ist das Ziel“, erklärt der gebürtige Stralsunder. „Ich bin fit wie ein Turnschuh und immer noch heiß auf Titel.“ Noch aber ist die Europameisterschaft im Supermittelgewicht gegen Titelverteidiger Robin Krasniqi nicht in trocknen Tüchern. Beide Parteien haben noch bis Ende des Jahres Zeit sich zu einigen, so dass Jürgen Brähmer als Pflichtherausforderer beim Dinner-Boxen am 15. Dezember noch auf kleiner Flamme kochen muss. Mit dem Argentinier Pablo Nievas sollte der schlagstarke Rechtsausleger aus Schwerin keine großen Probleme haben. „Michael Timm, mit dem ich mich in meinem Schweriner Gym auf den Kampf vorbereite, ist davon überzeugt, dass ich in Topform auch noch einmal um die Weltmeisterschaft boxen kann. Das Alter spielt für mich dabei keine Rolle. Ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören, das Training individueller zu gestalten und optimal auszusteuern“, erklärt Brähmer. Auf Hamburg freut er sich ganz besonders. „Ich bin noch oft in Hamburg und freue mich, genau hier wieder in den Ring zu steigen.“ Neben der IBO-WM zwischen Murat und Fornling und dem Kampf zwischen Michael Wallisch und EX-Universum-Kollege Christian Hammer, steht für Brähmer vor allem Sebastian Formella im Fokus. „Basti ist ein Sympathieträger und hat sich in seinen letzten Kämpfen weiterentwickelt. Ich bin gespannt wie er sich in der neuen Gewichtsklasse machen wird.“

TICKETS: https://ecboxing.reservix.de/events.
ARTIKELN:

https://leifpm.co/2018/11/29/hafen-basti-boxt-gegen-betuel-ushona-am-15-12-2018/

https://leifpm.co/2018/11/29/hammer-heiss-auf-duell-gegen-wallisch/

https://leifpm.co/2018/11/26/interview-sven-fornling/

https://leifpm.co/2018/11/26/juergen-braehmer-boxt-am-15-12-2018-in-hamburg/

 

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Jürgen Brähmer boxt am 15.12.2018 in Hamburg

DSC05186

Im Bericht im Hamburger Abendblatt geht es hervor dass Jürgen Brähmer wird beim Event „Night of the Champions“ am 15.12.2018 in Hamburg im Ring steigen. Brähmer wird einen Aufbaukampf über 8 Runden bestreiten, bevor er in 2019 einen Titelkampf gegen Robin Krasniqi antritt. Robin Krasniqi ist amtierender EBU Europameister.

Am 15.12.2018 gibt es zwei Hauptkämpfe. Im Schwergewicht tritt Michael Wallisch gegen Christian Hammer an. Im Halbschwergewicht boxen Sven Fornling vs Karo Murat um den IBO-Titel von Murat. Es wird mit einem Schlacht zu rechnen.

Hafen-Basti besorgt dass viele Boxfans kommen und wird auch in der Sporthalle boxen. Sebastian Formella tritt gegen Fatih Keles an. Hier wird ECB gleichzeitig Verlierer und Sieger sein, da beide Boxer ECB gehören.

TICKETS: ab 27 Euro auf https://ecboxing.reservix.de/events

ARTIKELN:

https://www.abendblatt.de/sport/article215866103/Juergen-Braehmer-Millionen-fuer-den-Neustart.html?fbclid=IwAR3oqaFi1kFgRsXipw8OvHFjueumMv_bRV5qGARnWOGZtTf8_XIz-52QMFc

https://leifpm.co/2018/10/12/christian-hammer-vs-michael-wallisch-am-15-12-2018-in-hamburg/

https://leifpm.co/2018/10/11/pressekonferenz-ecb-wallisch-vs-hammer/

Saturday 15, December 2018

 

SporthalleHamburgHamburgGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
Sven Fornling 14 1 0
heavyweight Michael Wallisch 19 0 0
S
Christian Hammer 23 5 0
super welterweight Sebastian Formella 19 0 0
S
TBA

46438376_1313794788758531_2650639672316788736_n

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karo Murat verletzt im Sparring, Kampf abgesagt

DSC04212

Karo Murat hat sich im Sparring verletzt und somit ist sein Kampf gegen Sven Fornling am 15.09.2018 abgesagt. Der Titelkampf Murat vs Fornling wird bis Dezember verschoben.

Sven Fornling ärgert sich da er eine gute Vorbereitung hinter sich hat. Svens Kampf gegen Jeppe Morell wurde zwei mal verschoben und nun passiert es wieder dass sein Kampf später stattfindet. Sven hat nur einmal als Profi verloren, gegen Makhteienko. Seit dem Kampf hat sich Sven gesteigert und aus den Fehlern hat er gelernt. Fornling boxt aggressiv und ihm gefällt es zu boxen gegen Kämpfer die nach vorwärts gehen. Somit gefällt Murats Stil ihm gut. Die Kampfpaarung ist absolut top. Wir wünschen Karo Murat gute Genesung und freuen uns auf den Kampf um den IBO-Titel im Dezember.

ECB hat für 15.09.2018 ein Programm mit zwei WBO Titelkämpfen mit Sebastian Formella vs Ilias Essaoudi und Ali Demirezen  vs Sergiej Werwejko geplant. Die Fightcard ist gut gefüllt.

 

Saturday 15, September 2018

HansehalleLuebeckSchleswig-HolsteinGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
matchmaker Artan Verbica
doctor Ole DankwarthBeatrix Raudszus
inspector Beate Poeske
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
12 Sven Fornling 14 1 0
super welterweight Sebastian Formella 18 0 0
S
12 Ilias Essaoudi 13 0 0
cruiserweight Huseyin Cinkara 12 0 0
S
12 Tony Salam 11 1 0
heavyweight Ali Eren Demirezen 9 0 0
S
10 Sergiej Werwejko 8 1 0
light heavyweight Igor Mikhalkin 21 2 0
S
10 Tony Salam 11 1 0
heavyweight Christian Hammer 22 5 0
S
8 Davit Gogishvili 22 11 0
super middleweight Dimi Tile debut
S
6 Milosav Savic 6 4 0
heavyweight Erik Pfeifer debut
S
6 Tornike Puritchamiashvili 11 9 0
super middleweight Xhek Paskali 4 0 0
S
6 Napor Ninsaw 3 1 1
light heavyweight Leo Cvetkovic debut
S
4 Giorgi Arabuli 2 0 1
heavyweight Danilo Milacic 1 0 0
S
4 Drazan Janjanin 19 23 0

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WBO-Europameisterschaft zwischen Sebastian Formella und Ilias Essaoudi; Eine Null wird fallen

 

DSC03278

Ranfighting-Gala am 15. September in Lübeck

Große Fightcard am 15. September in der ehrwürdigen Hansehalle in Lübeck. Insgesamt acht Kämpfe präsentiert Promoter Erol Ceylan, davon zwei regionale Meisterschaften und einen WM-Kampf. Neben der IBO-Weltmeisterschaft zwischen den ECB-Boxern Karo Murat und Sven Fornling verteidigt auch Hafenarbeiter und amtierender WBO-Europameister Sebastian Formella (18 Kämpfe, 18 Siege) seinen Titel gegen den Dorstener Ilias Essaoudi (13 Kämpfe, 13 Siege). Beide sind bisher ungeschlagen, wobei Essaoudi mehr Kämpfe vorzeitig für sich entscheiden konnte. Klar ist: Der makellose Kampfrekord wird am 15. September für einen Boxer der Boxer fallen.

Für den einen soll der 15. September die Generalprobe für einen großen Kamopf am 15. Dezember in Hamburg sein, für den anderen könnte ein Sieg ein großen Sprung in den Ranglisten bedeuten. „Das wird ein richtig schöner Kampf für das Publikum“ verspricht ECB-Promoter Erol Ceylan. Der Hamburger fährt mal wieder eine beeindrucke Fightcard auf. Neben der WM zwischen Karo Murat und Sven Fornling gibt es gleich zwei regionale Meisterschaften! Schwergewichtler Ali Eren Demirezen wird seine WBO-Europameisterschaft genen den Polen Sergiej Werweijko (9 Kämpfe, 8 Siege) verteidigen. Ebenso wie der angesprochene Hamburger Sebastian Formella im „Duell der Ungeschlagenen“. „Eigentlich war mit Deniz Ilbay schon alles klar für den 15.12. in Hamburg. Wir hatten den Vertrag bereits an das Team Ilbay geschickt“, so Ceylan zum geplanten Kampf zwischen Ilbay und Formella. Der Vertrag kam aber nie zurück. Zwischenzeitlich hat Ilbay nun bei Sauerland Event unterschrieben. Jetzt bleibt abzuwarten, ob es zu dem Kampf kommt. „Wir haben ein sehr faires Angebot gemacht“, betont Ceylan, der schon Plan B in der Tasche hat. „Wir werden sonst eine gute Alternative präsentieren. Basti hat sich toll entwickelt, ich traue ihm viel zu. Auch einen großen Titel.“ Zunächst muss Publikumsmagnet Formella aber gegen Essaoudi bestehen. Keine leichte Aufgabe, besiegte der Dorstener Profi im letzten Jahr doch Kassim Ouma, der bereits mit Gennady Golovkin im Ring stand. „Ich freue mich endlich wieder im Ring zu stehen. Essaoudi ist ein physisch starker Mann“, so die Einschätzung von Formella, den wieder hunderte Fans nach Lübeck begleiten. „Viele meiner Kollegen aus dem Hafen wohnen in Lübeck und pendeln nach Hamburg. Jetzt drehen wir den Spieß mal um.“ Sein Herausforder Essaoudi will seine Chance nutzen. „Es ist meine erste Chance, um einen Titel der großen Verbände zu Boxen. Das ist ein Duell auf Augenhöhe. Genau das, was die Fans in Deutschland wollen“, so Essaoudi.

Tickets für die ranfighting Gala in der Hansehalle sind ab 25,00 Euro online erhältlich unter: https://ran-fighting.reservix.de/events

Die ran FIGHTING Gala am 15. September ab 18.30 live auf ranFIGHTING.de. Der Event ist im Black Pass inklusive.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karo Murat vs Sven Fornling am 15.09.2018 um IBO WM

DSC06696

Karo Murat wird seinen IBO-Titel am 15.09.2018 auf Spiel setzen. Er wird gegen den starken Schwede Sven Fornling in der Hansehalle in Lübeck boxen.

Es handelt sich also um zwei ECB Boxer gegen einander, ECB-Boss Erol Ceylan wird also so wie so gewinnen.

Es ist einen Traum für Sven Fornling diese Chance um die Weltmeisterschaft boxen zu dürfen. Sven ist so motiviert das er ab jetzt jeden Tag trainiert und sich nur auf diesem Kampf fokussiert.

Für die Boxfans wird es ein Genuss, zwei Schläger, die Hart vorwärts gehen. Ein sehr harter Kampf ist zu erwarten und der Ausgang ist völlig offen. So macht Boxen Spaß!

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Fotos: Boxevent „Blitz & Donner“ am 24.03.2018 in Hamburg

DSC06958
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Karo Murat vs Travis Reeves

DSC06306
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Karo Murat vs Travis Reeves

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Fightcard „Blitz & Donner“ 24.03.2018 Hamburg

FC 24.03.2018 HH

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: