Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Braehmer

Wiegen ECB 14.12.2018 Hamburg

Für das Event am 15.12.2018 Night of the Champions von ECB fand das Wiegen in der Europa-Passage statt.

 

Advertisements
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dinner-Boxen „NIGHT OF THE CHAMPIONS“ macht Appetit auf mehr – Hauptkämpfer versprechen K.O.-Siege

48355228_1236176633204857_8581684466630524928_n

Hähnchenbrust und Knockouts

Ob Christian Hammer oder Michael Wallisch, ob Karo Murat oder Sven Fornling, ob „Hafen-Basti“ Formella oder Bethuel Ushona – alle Hauptkämpfer prophezeien eine Ringschlacht auf Biegen und Brechen und haben nur ein Ziel: Sieg durch Knockout in den ersten 6 von jeweils 12 Runden.

Während Hamburgs Star-Köche, Michael Wollenberg und Karlheinz Hauser, zarte Hähnenbrust servieren, geht es im Ring hammerhart zur Sache. „Ich bin mir 1000% sicher, dass keiner dieser Kämpfe über die Zeit geht“, prophezeit Promoter EROL CEYLAN. „Das wird eine heiße Nacht. Da geht ein Orkan durch den Ring. Wer nicht dabei ist, hat selber schuld.“

Alle Boxer haben unzählige Sparringspartner verschlissen, sich mit Wald- und Strandläufen konditionell von Null auf Hundert gebracht und rund um die Uhr fit gemacht. Am 15. Dezember ist Showdown. Dann heißt es: BRUST ODER KEULE. Jeder Hauptkämpfer ist davon überzeugt, dass er seinen Gegner windelweich prügelt. Und darum ist der Kampftag NIGHT OF THE CHAMPIONS das Beste, was Hamburg in den letzten Jahren zu bieten hat.

Tickets für „Night of the Champions“ sind ab 27 Euro online erhältlich bei Reservix.

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2018/12/06/karo-murat-ich-schlage-den-schweden-kaputt/

https://leifpm.co/2018/12/05/juergen-braehmer-fit-wie-ein-turnschuh/

VIDEO:

https://leifpm.co/2018/11/26/interview-sven-fornling/

Saturday 15, December 2018

  

SporthalleHamburgHamburgGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
matchmaker Artan Verbica
division boxer w-l-d
last 6
opponent w-l-d
last 6
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
Sven Fornling 14 1 0
super welterweight Sebastian Formella 19 0 0
S
Betuel Ushona 36 6 1
super middleweight Juergen Braehmer 49 3 0
S
Pablo Daniel Zamora Nievas 33 16 1
heavyweight Erik Pfeifer 2 0 0
S
Tornike Puritchamiashvili 8 12 0
super middleweight Dimi Tile 3 0 0
S
Beka Mukhulishvili 6 2 0
heavyweight Danilo Milacic 4 0 0
S
Gogita Gorgiladze 17 27 0
heavyweight Christian Hammer 23 5 0
S
Michael Wallisch 19 0 0

 

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jürgen Brähmer fit wie ein Turnschuh

 

DSC05164

Ex-Box-Weltmeister Jürgen Brähmer freut sich auf 2019 und Titelkämpfe – Comeback bei „Night of the Champions“

Er hat alles erreicht. Jetzt aber will der Ex-Weltmeister im Halbschwergewicht, der seinen letzten Kampf vor 14 Monaten im Rahmen der World Boxing Series in Schwerin gegen den US-Amerikaner Rob Brant gewonnen hat, noch einmal angreifen. Brant ist mittlerweile Weltmeister im Mittelgewicht und Brähmer angekommen im Supermittelgewicht. „Ein großer Kampf ist das Ziel“, erklärt der gebürtige Stralsunder. „Ich bin fit wie ein Turnschuh und immer noch heiß auf Titel.“ Noch aber ist die Europameisterschaft im Supermittelgewicht gegen Titelverteidiger Robin Krasniqi nicht in trocknen Tüchern. Beide Parteien haben noch bis Ende des Jahres Zeit sich zu einigen, so dass Jürgen Brähmer als Pflichtherausforderer beim Dinner-Boxen am 15. Dezember noch auf kleiner Flamme kochen muss. Mit dem Argentinier Pablo Nievas sollte der schlagstarke Rechtsausleger aus Schwerin keine großen Probleme haben. „Michael Timm, mit dem ich mich in meinem Schweriner Gym auf den Kampf vorbereite, ist davon überzeugt, dass ich in Topform auch noch einmal um die Weltmeisterschaft boxen kann. Das Alter spielt für mich dabei keine Rolle. Ich habe gelernt auf meinen Körper zu hören, das Training individueller zu gestalten und optimal auszusteuern“, erklärt Brähmer. Auf Hamburg freut er sich ganz besonders. „Ich bin noch oft in Hamburg und freue mich, genau hier wieder in den Ring zu steigen.“ Neben der IBO-WM zwischen Murat und Fornling und dem Kampf zwischen Michael Wallisch und EX-Universum-Kollege Christian Hammer, steht für Brähmer vor allem Sebastian Formella im Fokus. „Basti ist ein Sympathieträger und hat sich in seinen letzten Kämpfen weiterentwickelt. Ich bin gespannt wie er sich in der neuen Gewichtsklasse machen wird.“

TICKETS: https://ecboxing.reservix.de/events.
ARTIKELN:

https://leifpm.co/2018/11/29/hafen-basti-boxt-gegen-betuel-ushona-am-15-12-2018/

https://leifpm.co/2018/11/29/hammer-heiss-auf-duell-gegen-wallisch/

https://leifpm.co/2018/11/26/interview-sven-fornling/

https://leifpm.co/2018/11/26/juergen-braehmer-boxt-am-15-12-2018-in-hamburg/

 

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jürgen Brähmer boxt am 15.12.2018 in Hamburg

DSC05186

Im Bericht im Hamburger Abendblatt geht es hervor dass Jürgen Brähmer wird beim Event „Night of the Champions“ am 15.12.2018 in Hamburg im Ring steigen. Brähmer wird einen Aufbaukampf über 8 Runden bestreiten, bevor er in 2019 einen Titelkampf gegen Robin Krasniqi antritt. Robin Krasniqi ist amtierender EBU Europameister.

Am 15.12.2018 gibt es zwei Hauptkämpfe. Im Schwergewicht tritt Michael Wallisch gegen Christian Hammer an. Im Halbschwergewicht boxen Sven Fornling vs Karo Murat um den IBO-Titel von Murat. Es wird mit einem Schlacht zu rechnen.

Hafen-Basti besorgt dass viele Boxfans kommen und wird auch in der Sporthalle boxen. Sebastian Formella tritt gegen Fatih Keles an. Hier wird ECB gleichzeitig Verlierer und Sieger sein, da beide Boxer ECB gehören.

TICKETS: ab 27 Euro auf https://ecboxing.reservix.de/events

ARTIKELN:

https://www.abendblatt.de/sport/article215866103/Juergen-Braehmer-Millionen-fuer-den-Neustart.html?fbclid=IwAR3oqaFi1kFgRsXipw8OvHFjueumMv_bRV5qGARnWOGZtTf8_XIz-52QMFc

https://leifpm.co/2018/10/12/christian-hammer-vs-michael-wallisch-am-15-12-2018-in-hamburg/

https://leifpm.co/2018/10/11/pressekonferenz-ecb-wallisch-vs-hammer/

Saturday 15, December 2018

 

SporthalleHamburgHamburgGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
light heavyweight Karo Murat 32 3 1
S
Sven Fornling 14 1 0
heavyweight Michael Wallisch 19 0 0
S
Christian Hammer 23 5 0
super welterweight Sebastian Formella 19 0 0
S
TBA

46438376_1313794788758531_2650639672316788736_n

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Jürgen Brähmer erzählt über verlassen Sauerland und die Gründung JB German Sports

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Tyron Zeuge bei JB German Sports

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Press-conference Hamburg 20.03.2018 with Don King

DSC02528
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Jürgen Brähmer

 

DSC05267

Jürgen Brähmer hat Tyron Zeuge zum WBA-Weltmeister im Super-Mittelgewicht gemacht. Als einziger aktiver Spitzenboxer (weltweit) hat er als Trainer dieses Kunststück geschafft. Am 24. März (live auf SPORT1) steht in Hamburg die dritte Titelverteidigung an. Gegner von Zeuge wird Isaac Ekpo sein. Nach seinem Abbruchsieg (März 2017 in Potsdam) muss sich der Brähmer-Schützling erneut dem unsauber boxenden Nigerianer stellen. Wie Jürgen Brähmer den Berliner Weltmeister auf diesen Kampf vorbereitet hat, lesen Sie im folgenden Interview.

Jürgen Brähmer, wie lief die Vorbereitung mit Tyron Zeuge?

Jürgen Brähmer: „Seit dem 10. Januar haben wir in Schwerin trainiert. Tyron hatte schon vorab Hausaufgaben mitbekommen und bereits vorher seinen Trainingsplan absolviert. Das war sehr hilfreich, da er schon vorbereitet ins Training eingestiegen ist. Ich bin mit der gesamten Vorbereitung zufrieden.“

Gab es Veränderungen im Trainingsablauf?

Jürgen Brähmer: „Ja, wir haben ein paar Sachen umgestellt. Zunächst gab es viele athletische Einheiten in Kombination mit speziellem Training. Wir haben zudem den Belastungsgrad bei vielen Einheiten erhöht. Dadurch haben wir exzellente Grundlagen gelegt. Tyron war zudem während der gesamten Vorbereitung immer konzentriert bei der Sache und wirklich in jeder Trainingseinheit motiviert. Die körperliche und psychische Verfassung vor dem Kampf könnte nicht besser sein!“

Der erste Kampf gegen Ekpo lief ein wenig aus dem Ruder. Ekpo boxte sehr unsauber, verteilte Kopfstöße, schlug nach und klammerte viel. Wie stellen Sie Ihren Schützling auf solch einen Gegner ein?

Jürgen Brähmer: „Klar, wir haben uns, insbesondere nach dem Verlauf des ersten Kampfes, darauf eingestellt, dass Ekpo nicht der sauberste Boxer ist. Wir haben viel Bewegungstraining absolviert, um nicht statisch zu sein und Ekpo ein stehendes Ziel zu bieten. Bewegung und Variabilität ist der Schlüssel, um sich aus der Umklammerung Ekpos zu lösen.“

Gibt es weitere Erkenntnisse aus dem ersten Kampf gegen den Nigerianer?

Jürgen Brähmer: „Ja, nämlich dass Ekpo eigentlich wenig hat, was Tyron gefährlich werden kann! Wichtig ist – Tyron darf sich nicht auf das Niveau von Ekpo begeben. Er muss sauber boxen, dann wird er ihn klar beherrschen. Mit seinen boxerischen Miteln, das ist auch klar, kann Ekpo Tyron jedenfalls nicht schlagen.“

Wie wichtig war Ihnen als Trainer die erneute Kampfansetzung gegen Isaac Ekpo?

Jürgen Brähmer: „Sehr wichtig! Tyron muss das richtig stellen.“

Die Grippewelle hat auch Ihre Trainingsgruppe erwischt. Sie mussten das WBSS-Halbfinale absagen, Ihr Schützling Araik Marutjan den Kampf in Ludwigsburg. Wie kam Tyron Zeuge unbeschadet durch die Virus-Welle? 

Jürgen Brähmer: „Um möglichen Ansteckungsgefahren vorzubeugen, sind wir u.a. auch nach Kienbaum gegangen. Neben besten Trainingsbedingungen, hatten wir hier auch sehr viel Ruhe und keine großen Menschenmengen, die Tyron hätten anstecken können.“

Karten für die Boxgala am 24. März in Hamburg gibt es noch unter http://www.adticket.de

Zeuge-Ekpo-1024x390

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Jürgen Brähmer vs Rob Brant

DSC09276
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jürgen Brähmer vs Rob Brant

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: