Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: ecb

EBU ordnet an: Igor Mikhalkin neuer Pflichtherausforderer für Europameister Dominic Bösel

 

DSC02702

 

Es könnte der erste Mega-Kampf im neuen Jahr werden! Die EBU hat Igor Mikhalkin (24 Kämpfe, 22 Siege, 10 durch K.o.) zum Pflichtherausforderer von Europameister Dominic Bösel ernannt. Mikhalkin war bereits verdienter Europameister. 2014 sicherte er sich im Kampf gegen Mohamed Belkacem den EBU-Titel und verteidigte ihn drei mal erfolgreich. Beindruckend: Alle drei Mal im europäischen Ausland! Jetzt könnte er sich seinen angestammten Titel zurückerobern. Mikhalkin ist es gewohnt, um große Titel zu boxen. Er stand bereits im legendären Madison Square Garden im Ring, kämpfte um die WBO-Weltmeisterschaft gegen Sergej Kovalev. Er besiegte Thomas Oosthuizen aus Südafrika und wurde in Hamburg IBO-Weltmeister. Jetzt also erneut die Chance Europameister im Halbschwergewicht zu werden.

„Ich freue mich über diese Ansetzung“, so der Rechtsausleger. „Der EBU-Titel war für mich immer von besonderem Wert. Ich hoffe, dass wir den Kampf gegen Bösel gleich Anfang des neues Jahres machen können.“ Für Promoter Erol Ceylan ist Mikhalkin der bisher stärkste Gegner von Dominic Bösel. „Igor ist technisch versiert, Rechtsausleger und hat schon große Kämpfe gemacht. Gegen einen Gegner mit diesem Format hat Bösel noch nicht im Ring gestanden. Ich hoffe für die Fans, dass der Kampf auch kommt“, so Ceylan. Der Promoter aus Hamburg hat gute Erinnerungen an Bösel und Europameisterschaften. Im Juli 2017 besiegte sein Schützling Karo Murat den Mann Freyburg durch Technischen Knockout in Runde 11. „Der Ball liegt bei SES. Wir sind bereit gegen Bösel zu boxen – auch auswärts in seinem Wohnzimmer.“ Klare Ansage.

Advertisements
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ali Eren Demirezen vs. Izuagbe Ugonoh am 08.12.2018 in Gdansk

DSC03377

Co-Promotion von EC Boxpromotion und Tiger Promotions am 8. Dezember 2018 in Danzig

Hauptkampf des Abends:
Ali Eren Demirezen vs. Izuagbe Ugonoh

Am 8. Dezember feiert der “Tiger” Dariusz Michalchewski seine Premiere als Promoter. Bei der Co-Promotion von Tiger Promotions und EC Boxpromotion in der Ergo Arena dürfen sich die Fans auf einen tollen Hauptkampf freuen. Beide Promoter gehen volles Risiko und stellen ihre aktuell besten Schwergewichtler gegeneinander: WBO-Europameister Ali Eren Demirezen (10 Kämpfe, 10 Siege, 10 durch K.o.) verteidigt seinen Titel gegen Izuagbe Ugonoh (19 Kämpfe, 18 Siege, 15 durch K.o.). Ob der auf 12 Runden angesetzte Kampf über die volle Distanz geht, bleibt abzuwarten. Demirezen gewann bisher alle Kämpfe vorzeitig, Ugonoh hat eine K.o.-Quote von 79%. So oder so ein echter Leckerbissen für alle Box-Fans. Demirezen, geboren im türkischen Samsun, konnte sich zuletzt gegen den Polen Sergiej Werwejko vorzeitig durchsetzen. Ugonoh fertigte im letzten Kampf Fred Kassi in zwei Runden ab. Seine einzige Niederlage kassierte er gegen den US-Amerikaner Dominic Angelo Breazeale durch Knockout in Runde 5.

„Das sind Kämpfe, die begeistern“, sagt Promoter Erol Ceylan. „Als Promoter sind wir verpflichtet solche Duelle zu machen. Dariusz denkt da genau wie ich. Jeder von uns ist davon überzeugt, dass sein Mann gewinnt. Und die Fans kriegen einen großartigen Kampf zu sehen.“

Für beide Promoter ist die Veranstaltung in Danzig ein Auftakt für weitere gemeinsame Events. Bei der WBO-Convention in Panama wurden bereits weitere Shows für das kommende Jahr angeschoben. Gut möglich, dass der „Tiger“ dann auch wieder in seine alte Heimat Hamburg zurückkehrt. Dann aber als Promoter.

Eine Woche später veranstaltet Erol Ceylan mit Promi-Koch Michael Wollenberg eine große Dinner-Boxgala in der Sporthalle Hamburg. Unter anderem mit der IBO-WM zwischen Karo Murat und Sven Fornling sowie dem Schwergewichtskampf zwischen Christian Hammer und Michael Wallisch. Karten für die „Night of the Champions“ gibt es online auf reservix.de.

Ali D vs Izuaghe

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dariusz Michalczewski wird Promoter und richtet am 8.12. in Danzig seine erste Veranstaltung aus – gemeinsam mit Promoter Erol Ceylan aus Hamburg

Dariuz u Erol

Der Tiger ist zurück!

Boxfans sind für Sonnabend, 8. Dezember, 19 Uhr, zu einem besonderen Boxevent eingeladen. Anlässlich des 50. Geburtstags des erfolgreichsten polnischen Profiboxers, „Tiger“ Dariusz Michalczewski, steht in der Danziger Ergo-Arena die „Tiger Fight Night Urban Jungle“ auf dem Programm. Die Organisation liegt in den Händen von Tiger Promotions in Co-Promotion mit dem Hamburger Promoter Erol Ceylan. Aus dem ECB-Stall werden Nikola Milacic, Agron Smakici und Ali Eren Demirezen in den Ring steigen.

Mit dem Event kehrt Michalczewski nach Jahren der Abwesenheit wieder auf die Bühne seines Sports zurück – diesmal allerdings als Promoter. Und er tritt in einem Schaukampf an. Gegner des „Tigers“ ist Izu Ugonoh aus Danzig. Ihn hat Michalczewski vor einiger Zeit unter seine Fittiche genommen. Michalczewski hält Ugonoh für einen der besten Schwergewichtsboxer Polens. Ugonoh und Michalczewski fordern ihr Publikum auf: „Schaut in die Augen der wilden Bestien und seht, wie sie im Großstadtdschungel um die Vorherrschaft kämpfen.“

Mehr als 13 Jahre nach seinem letzten Kampf verbindet Michalczewski seine eigene Zukunft wieder mit dem Boxsport. Als Promoter wird er seine Erfahrungen als Weltmeister der Verbände WBO, WBO und IBF im Halbschwergewicht sowie der WBO im Junior-Schwergewicht an den Nachwuchs weitergeben.

„Viele Gründe haben dazu geführt, dass ich diese Entscheidung getroffen habe. Aber Boxen ist noch immer mein Leben, und wird es auch in der Zukunft sein“, sagt der Champion. Er ergänzt: „Ich weiß viel über diesen Sport, ich kenne viele Menschen auf der ganzen Welt und bin bekannt. Ich denke, dies alles zusammen bildet eine gute Grundlage für die Arbeit als Promoter.“

Die Danziger Boxgala sei erst der Auftakt seiner neuen Tätigkeit, ergänzt Michalczewski. Sein klares Ziel sei es, mit den Besten zusammenzuarbeiten und sie zu nationalen und internationalen Meisterschaften zu führen.

Bei der „Fight Night Urban Jungle“ tritt der „Tiger“ selbst in einem Schaukampf über 18 Runden gegen Ugonoh an. Der Nachwuchs-Boxer besiegte in seinem vergangenen Fight Fred Kassi durch RTD. „Izu hat das Potenzial eines internationalen Kämpfers. Ich glaube, er kann auch gegen Anthony Joshua oder einen anderen Champion bestehen“, ist Michalczewski überzeugt. Der Kampf in der Ergo-Arena hat für beide, Michalczewski und Ugonoh, eine große persönliche Bedeutung: Sie sind in der Dreistadt aufgewachsen und kehren jetzt quasi zu ihren Wurzeln zurück.

Und auch für Erol Ceylan geht es eine Woche später in seiner Heimat zur Sache: Gemeinsam mit Promikoch Michael Wollenberg veranstaltet er eine edle Dinnerbox-Gala am 15.12. in der Sporthalle Hamburg. Auf dem Programm der „Night of the Champions“ stehen die IBO-WM zwischen Karo Murat und Sven Fornling und der Schwergewichtsknaller Christian Hammer gegen Michael Wallisch.

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2018/10/12/christian-hammer-vs-michael-wallisch-am-15-12-2018-in-hamburg/

https://leifpm.co/2018/10/12/wba-weltmistertitel-vakant/

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WBA Weltmeistertitel vakant?

DSC09057.JPG

Bei der Pressekonferenz in Hamburg teilte der Manager von Michael Wallisch mit dass der WM-Titel bei WBA nunmehr vakant ist. Michael Wollenberg machte klar dass er gerne diese Möglichkeit was sich nun ergeben hat greifen möchte.

Auf der Seite von WBA steht einen Vermerk bei WBA World Champion Manuel Charr, Syria, *) STATUS UNDER REVIEW.

Falls sich der Kampf Wallisch vs Hammer als vakante WBA WM-Titel kommt wäre es für deutsches Publikum einen Traum. Laut Wollenberg wäre dann die Möglichkeit einen neuen Deutschen Weltmeister im Schwergewicht nach Max Schmeling zu feiern. Dafür muss zwar Michael Wallisch am 15.12.2018 den starken Christian Hammer besiegen.

VIDEO PK:

https://leifpm.co/2018/10/11/pressekonferenz-ecb-wallisch-vs-hammer/

DSC09245

Rankingliste WBA:

HEAVYWEIGHTOVER 200 LBS / OVER 90.71 KGS

WBA SUPER CHAMPION ANTHONY JOSHUA GBR
WBO-IBF CHAMPION
WBA WORLD CHAMPION MANUEL CHARR * SYR
Won Title 11-25-17
WBC DEONTAY WILDER
1 TREVOR BRYAN INTERIM CHAMP USA
2 JARRELL MILLER USA
3 FRES OQUENDO PUR
4 DILLIAN WHYTE JAM
5 DERECK CHISORA INT GBR
6 OTTO WALLIN SWE
7 BRYANT JENNINGS USA
8 ALEXANDER POVETKIN RUS
9 BOGDAN DINU ROU
10 JOE JOYCE GBR
11 GUILLERMO JONES LAC PAN
12 FILIP HRGOVIC CRO
13 SERGEY KUZMIN CON RUS
14 ALEXANDER USTINOV RUS
15 CHRISTOPHER LOVEJOY USA
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Fotos: PK ECB Wallisch vs Hammer

DSC09009
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Christian Hammer vs Michael Wallisch am 15.12.2018 in Hamburg

 

Night of the Champions

Es wird eine große Box-Gala am 15.12. in der Sporthalle Hamburg mit großem Sport und edler Küche. Promikoch und Hamburger Urgestein Michael Wollenberg (Restaurants „Wattkorn“ & „Marlin“) und Erol Ceylan (EC Boxpromotion) verwandeln am 15. Dezember in Hamburg den Innenraum der Sporthalle in ein exklusives Dinnerbankett. Mit dem Kampf von Michael Wallisch gegen Christian Hammer wurde auf der heutigen Pressekonferenz im Restaurant Marlin ein erstes Highlight bekannt gegeben.

Wie es zu dieser für Box-Deutschland spannenden Kampfpaarung kam? Michael Wallisch wird vom Hamburger Promi-Koch Michael Wollenberg gefördert und mit diesem wurde verhandelt. Ergebnis dieser Verhandlungen ist nun neben dieser Kampfpaarung auch die Veranstaltungsreihe „Night of the Champions“, die am 15. Dezember ihren Anfang nehmen und dann jährlich fortgeführt werden soll. Promoter Erol Ceylan wird sich wie gewohnt um ein erstklassiges Matchmaking kümmern und Wollenberg sorgt mit einem 4-Gänge-Menü für die festlich-kulinarische Begleitung des ersten gemeinsamen Kampfabends.

Michael Wallisch will nach vielen Höhen und Tiefen nun mit einem Sieg über Christian Hammer die Weltspitze angreifen. Sein erklärtes Ziel: Ein WM-Kampf gegen Joshua oder Wilder. „Seit ich Vater bin, gibt mir mein Sohn die Kraft und den Halt, den ich vorher nie hatte – und für meinen Sohn will ich alles geben und Weltmeister werden“, so Wallisch. Michael Wollenberg hat sich Wallisch und dessen Wunsch angenommen und unterstützt ihn nach Kräften. „Morgen fliegt Michael nach Miami um sich unter Pedro Diaz – einem der besten Trainer weltweit – auf den bisher größten Kampf seiner Karriere vorzubereiten. Und dann ist er hoffentlich am 15. Dezember bereit durch das Feuer zu gehen und Hammer zu besiegen.“

Christian Hammer sieht das naturgemäß natürlich etwas anders. „Ich respektiere jeden Gegner, aber wenn Wallisch sich gegen mich in den Ring traut, werde ich ihm die Knochen brechen“, kündigt er scherzhaft mit einem Lächeln an. Und Ceylan ergänzt diese Kampfansage: „Natürlich geht Christian als klarer Favorit in dem Ring. Uns geht es um gute Boxkämpfe auf sportlich hohem Niveau, um das Boxen wieder voran zu bringen. Christian hat deutlich mehr zu verlieren als Wallisch. In den Rankings bringt der Kampf Christian nicht weiter, Michael Wallisch kann aber einen großen Sprung machen.“

Tickets für die Box-Gala sind ab sofort ab 27.00 Euro erhältlich unter https://ecboxing.reservix.de/events

VIDEO PK:

https://leifpm.co/2018/10/11/pressekonferenz-ecb-wallisch-vs-hammer/

FOTOS PK

https://leifpm.co/2018/10/12/fotos-pk-ecb-wallisch-vs-hammer/

DSC09009

7773eee2-9084-4d1e-87d9-e839b864a08e

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Pressekonferenz ECB Wallisch vs Hammer



Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Photos: Sebastian Formella vs Ilias Essaoudi

DSC08059
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Ali Eren Demirezen vs Sergiej Werwejko

DSC06922
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Christian Hammer und Erik Pfeiffer boxen am 15.09.2018 in HH

 

Hausgala im ECB-Gym

Nach der Absage der ranfighting-Gala in Lübeck veranstaltet Promoter Erol Ceylan eine kleine, aber feine Hausgala am kommenden Samstag im ECB-Gym. Ein paar Kämpfe wurden bereits kurzfristig bei anderen Veranstaltungen untergebracht, aber Ceylan will es sich nicht nehmen lassen alle Boxer auch wie geplant kämpfen zu lassen. Deshalb veranstaltet er nun am Samstag im heimischen Gym. Auf der Fightcard stehen vier interessante Kämpfe: Die erst kürzlich verpflichteten Erik Pfeiffer und Leo Brock treten zu Ihrem Debüt an und das direkt gegen zwei erfahrene Georgier mit positivem Kampfrekord. Danilo Milacic muss sich in seinem zweiten Kampf dem unbequemen Drazan Janjanin stellen.

Im Hauptkampf des kurzen Abends wird dann Christian Hammer nach seiner Niederlage gegen Alexander Povetkin im vergangenen Dezember sein Comeback über acht Runden gegen Tornike Puritchamiashvili bestreiten. Wer also am Samstag in der Nähe ist, sollte sich diese kleine Veranstaltung nicht entgehen lassen, denn – und das ist ein besonderes Geschenk von EC Boxing an seine Fans: der Eintritt ist frei und kostenlos!

  1. Gong um 18.30 Uhr.

Saturday 15, September 2018

  

ECB BoxgymHamburgHamburgGermany

promoter EC Boxpromotion – Erol Ceylan
matchmaker Artan Verbica
heavyweight Christian Hammer 22 5 0
S
Davit Gogishvili 22 11 0
heavyweight Erik Pfeifer debut
S
Tornike Puritchamiashvili 11 10 0
light heavyweight Leo Cvetkovic debut
S
Giorgi Arabuli 2 0 1
heavyweight Danilo Milacic 1 0 0
S
Drazan Janjanin 19 23 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: