Beiträge mit dem Schlagwort: London

Sebastian Formella vs. Conor Benn am 21. November

 Der Herbst könnte ein wahrlich goldener werden für Sebastian Formella (23 Kämpfe, 22 Siege, 10 Knockouts). Der Hamburger Weltergewichtler wird am 21. November in Englands Hauptstadt London auf den Lokalmatadoren Conor Benn (16 Kämpfe, 16 Siege, 11 Knockouts) treffen. Auf dem Spiel steht hierbei der WBA Continental Titel von Benn, den dieser bereits vor zwei Jahren erringen genug. Wäre dies nicht schon spannend genug, so kommt noch obendrauf, dass das auf zehn Runden angesetzte Duell im Rahmen der Matchroom-Gala stattfindet, wo sich im Hautkampf die Schwergewichts-Stars Alexander Povetkin und Dillian Whyte erneut gegenüber stehen. Mit anderen Worten: Dies ist die Box-Champions-League
„Hafen-Basti“ ist begeistert über diese erneute Chance auf internationalem Paket. Promoter Erol Ceylan EC Boxing ließ seine Kontakte spielen und ermöglichte seinem Schützling die „Auswärtsfahrt“: „Benn ist ein starker Mann, der nicht nur ungeschlagen ist, sondern auch den Heimvorteil besitzt. Das wird also gewiss kein leichter Kampf. Es macht mich allerdings sehr stolz, nach meinem Debüt in den USA auch in Großbritannien in den Ring steigen zu dürfen, auch wenn leider wohl keine Zuschauer dabei sein werden. Ich freue mich auf die Herausforderung und gehe davon aus, dass wir uns in dieser relativ kurzen Vorbereitung optimal auf Benn einstellen werden.“ 
Nachdem er im August in Los Angeles mit Ex-Weltmeister Shawn Porter über die volle Distanz von zwölf Runden gegangen war, hätte sich Formella einen deutlich leichteren Gegner für sein Ring-Comeback aussuchen können. Doch den 33-Jährigen reizen nur noch die großen Aufgaben, die für ihn eine echte Herausforderung darstellen. Diese Einstellung begeistert auch Erol Ceylan: „Sebastian hat schon in LA das Herz eines Löwen gezeigt. Dass er sich mit Conor Benn nun einem weiteren gefährlichen Mann stellt, zeigt, aus welchem Holz er geschnitzt ist.“ 

Zusammen mit seinen Trainern Mark Haupt und Peter Czwielong wird Formella sich in den nächsten Wochen genauestens auf den Briten einstellen. Dieser ist der Sohn von Boxlegende Nigel Benn, welcher in den 1990er Jahren WM-Titel im Mittel- und Super-Mittelgewicht trug. In seinen bis dato 16 Auftritten als Profi agierte Benn im Seilgeviert ähnlich aggressiv wie einst sein Vater, was sich auch in einer KO-Quote von fast 70 % widerspiegelt. Langeweile ist für den Abend des 21. November also keineswegs zu erwarten. 

Wo das Event in Deutschland zu sehen sein wird, steht aktuell noch nicht fest. Dies wird dann jedoch rechtzeitig bekannt gegeben. 
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Dereck Chisora vs Senad Gashi

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alexander Povetkin Vs Anthony Joshua

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Videos: Del Boy ko´s Takam, post fight press conference Dereck Chisora

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

David Haye vs Tony Bellew rematch

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

John Ryder vs Patrick Nielsen

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

George Groves vs Jamie Cox

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Arthur Abraham vs Chris Eubank Jr for the IBO title on July 15 in London

AA vs Eubank 15.7.2017

It’s official! Arthur Abraham (46-5, 30 KOs) will challenge Chris Eubank Jr (24-1, 19 KOs) for the IBO World Super Middleweight Championship on July 15 at the SSE Arena, Wembley in London, live on ITV Box Office in the UK.

‘King’ Arthur, a former two-weight World ruler, will have the opportunity to claim World honours for a fourth time following reigns at 160 and 168 pounds.

Although fighting for the first time on UK soil, the German veteran is no stranger to British boxers having previously shared the ring with Carl Froch, Paul Smith and Martin Murray in a series of memorable World title fights.

Eubank Jr, the son of the legendary British fighter Chris Eubank, will be making the first defence of the IBO super middleweight strap he claimed with a tenth-round technical knockout victory over Australia’s Renold Quinlan in February.

Speaking at a press conference today in London, Abraham said: ‘’I’m very happy to have the opportunity to fight here in England. The UK boxing fans are among the best in the World, and I look forward to putting on a great show on July 15.

‘’I will train hard with my coach Ulli Wegner. I will make sure I’m in top shape and ready to secure a great victory. I know Chris Eubank Jr is a good fighter, like his father, and I’m expecting a tough fight, but I’m confident I will beat him!’’

‘’Arthur Abraham has my respect,’’ said Eubank Jr. ‘’He has done what he’s done in his career, but now it’s my time. I have been preparing my whole life to fight the best, and now, I have the opportunity to fight one of the top super middleweights in the World, and to really make my mark on the division.

‘’Abraham is a strong, come forward fighter, but he’s one-dimensional. He’s very good in that one dimension, but a one-dimensional fighter cannot beat me. I see a lot of holes in his game and I’m going to exploit those holes ruthlessly.’’

Eubank Jr was joined by his father Chris Eubank, the former WBO middleweight and super middleweight World Champion, who said: ‘’Arthur Abraham is a great warrior and I’m sure the boxing fraternity will say it’s a tough fight, but I don’t think it’s a tough fight. I think he’s in danger like my son’s previous opponents. But talk is cheap and I will step back now and let him do what he does.’’

Abraham and Eubank Jr will come face-to-face again at a press conference tomorrow at the Titanic Hotel in Berlin ahead of their IBO World title clash.

Saturday 15 July 2017

Wembley Arena, Wembley, London, United Kingdom

commission: British Boxing Board of Control
promoter: Richard Poxon (Poxon Sports)
tickets: 0845 8150815
television: United Kingdom ITV Box Office
Super Middleweight Chris Eubank Jr 24 1 0 S Arthur Abraham 46 5 0

International Boxing Organization World super middleweight title
Super Featherweight Martin Joseph Ward 17 0 2 S Anthony Cacace 15 0 0

BBBofC British super featherweight title
vacant Commonwealth (British Empire) super featherweight title
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wladimir Klitschko vs Anthony Joshua

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

David Haye vs Tony Bellew

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: