Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: England

Mohamed Soltby vs Nathan Gorman

Advertisements
Kategorien: Foto u Text, Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fightcard Newcastle 11.11.2017

Gorman vs Soltby

VIDEOS:

http://www.hamburg1.de/livestream

https://leifpm.co/2017/09/28/interview-mo-soltby/

ARTICLE:

https://leifpm.co/2017/10/24/mo-soltby-boxt-am-11-11-2017-in-newcastle/

Saturday 11, November 2017

Metro Radio ArenaNewcastleTyne and WearUnited Kingdom

commission British Boxing Board of Control
promoter Frank Warren (Queensberry Promotions)
matchmaker Jason McClory
super welterweight Liam Smith 25 1 1
S
12 Liam Williams 16 1 1
super bantamweight Thomas Patrick Ward 21 0 0
S
12 Sean Davis 13 1 0
super lightweight Josh Leather 12 0 0
S
12 Glenn Foot 21 2 0
heavyweight Nathan Gorman 10 0 0
S
10 Mohamed Soltby 13 0 0
super middleweight Mark Heffron 17 0 0
S
8 Lewis Taylor 19 4 1
flyweight Joe Maphosa 2 0 0
S
4 Craig Derbyshire 5 23 3
super lightweight Kalam Leather 2 0 0
S
4 Michael Mooney 8 41 1
cruiserweight Michael Watson debut
S
4 Hristo Yonev 3 3 1
middleweight Troy Williamson 4 0 0
S
? TBA

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Mo Soltby boxt am 11.11.2017 in Newcastle

DSC05336.JPG

Am 11. November ist es soweit dann steigt Mohamed Soltby im Ring in der Metro Radio Arena in Newcastle. Gegner ist noch nicht bekannt für den Schwergewichtler aus Hamburg. Er hat keinen geringer als Artur Grigorian in seiner Ecke.

Bei dieser Event kämpft Nathan Gorman vs Nick Webb um de Englische Meisterschaft im Schwergewicht.

Viel Erfolg, Mo!

INTERVIEW:

https://leifpm.co/2017/09/28/interview-mo-soltby/

Saturday 11, November 2017

Metro Radio ArenaNewcastleTyne and WearUnited Kingdom

commission British Boxing Board of Control
promoter Frank Warren (Queensberry Promotions)
matchmaker Jason McClory
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
Pending Approval
super welterweight Liam Smith 25 1 1
S
12 Liam Williams 16 1 1
super bantamweight Thomas Patrick Ward 21 0 0
S
12 Sean Davis 13 1 0
super lightweight Josh Leather 12 0 0
S
12 Glenn Foot 21 2 0
heavyweight Nathan Gorman 10 0 0
S
10 Nick Webb 11 0 0
super lightweight Kalam Leather 2 0 0
S
? TBA
flyweight Joe Maphosa 2 0 0
S
? TBA
middleweight Troy Williamson 4 0 0
S
? TBA
Michael Watson debut
S
? TBA
heavyweight Mohamed Soltby 13 0 0
S
? TBA
super middleweight Mark Heffron 17 0 0
S
? TBA

 

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Schwergewichtler Christian Hammer in Topform nach London

DSC09377.JPG

Seit Jahresbeginn bereitet sich WBO-Europameister Christian Hammer im Hamburger Gym der EC Boxpromotion akribisch auf den richtungweisenden Schwergewichtsthriller am Sonnabend, den 4. Februar gegen David Price in London vor.  Nach vielen harten Sparringsrunden mit  dem ungeschlagenen Russen Vladimir Tereshkin und Oleksiy Mazikin (Ukraine) ist der Schützling von Headcoach Bülent Baser in Topform. Ganz auf den Kampf fokussiert geht’s jetzt für „Team Hammer“ mit dem Flieger nach London.

Für den 29-jährigen  Christian Hammer, Nummer 10 der vom Internetdienst „Boxrec“ geführten unabhängigen Weltrangliste,  steht im Lee Valley VeloPark im Londoner Stadtteil  Newham gegen den 33-jährigen Sauerland-Fighter David Price (Nr. 32 der Boxrec-Weltrangliste) viel auf dem Spiel. Dabei geht es nicht nur um die WBO-Europameisterschaft. Auch ein WM-Kampf winkt.  „Bei einem Sieg von Christian stehen ihm  alle Türen offen. Dann sollte er in den Weltranglisten einiger Verbände unter den ersten Fünf gelistet werden“, hofft EC Boxing-Chef Erol Ceylan.

„Meine Leistungen vom siegreichen Kampf gegen Teper im Oktober will ich bestätigen. Price muss und werde ich schlagen. Danach hoffe ich auf einen WM-Fight“, sagte der Wahlhamburger. „ Ich habe in England noch etwas gutzumachen. Nachdem ich gegen Fury (wo Fury nach dem Kampf positiv auf Doping getestet wurde) eine desolate Leistung brachte, will ich dort jetzt überzeugen“, betont der gebürtige Rumäne.

Einen Gruß an David Price schickt Christian Hammer selbstbewusst  schon mal nach London: „Ich werde ihm alle Knochen brechen und ihn in den Ringstaub schicken.“  Bülent Baser gibt sich ebenso optimistisch: „Schon in der ersten Runde wird sich Christian mit harten Treffern Respekt verschaffen. Ein KO-Sieg sollte drin sein.“  Für David Price wird  das Duell gegen Hammer nach einigen schwachen Vorstellungen wohl die letzte Chance sein sich in den Weltranglisten zu etablieren.

Der Kampf wird voraussichtlich im Internet unter  www.ranfighting.de übertragen

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Hammer boxt in England – Neuer Gegner für Granat gesucht

DSC09403.JPG vs DSC05858.JPG


Geschäftiges Treiben bei der EC Boxpromotion in Hamburg. Promoter Erol Ceylan kümmert sich akribisch um die nächsten Kämpfe seiner Schützlinge. Dabei stehen die Schwergewichtler Christian Hammer (WBO-Europameister) und Adrian Granat (IBF-Interconti Champion) im Mittelpunkt.

Für den 29-jährigen Christian Hammer, Nummer 10 der vom Internetdienst „Boxrec“ geführten unabhängigen Weltrangliste,  steht am 4. Febuar im Lee Valley VeloPark in Newham (London) ein Stallduell gegen den 33-jährigen Sauerland-Fighter David Price (Nr. 32 der Boxrec-Weltrangliste) an. Dabei soll es um einen  WM-Ausscheidungskampf gehen. „Wir stehen gerade mit den Weltverbänden in Verhandlungen. Demnächst wird eine Entscheidung getroffen“, erklärte Ceylan. „Meine Leistungen vom siegreichen Kampf gegen Teper im Oktober will ich bestätigen. Price muss und werde ich schlagen. Danach hoffe ich auf einen WM-Fight“, sagte Hammer, der am kommenden Montag in die Sparringsphase im ECB-Gym einsteigt. „ ich habe in England noch was gutzumachen. Nachdem ich gegen Fury ( wo Fury nach dem Kampf Positiv auf Doping getestet wurde) so eine desolate Leistung brachte, will ich mich dort jetzt nochmal zeigen. Natürlich geht sowas mit einem KO sieg am besten“, so Hammer.

Für den 25-jährigen Schweden Adrian Granat (14 Kämpfe, 14 Siege davon 13 KOs), der am 18. März sein IBF-Intercontinental Titel in seiner Heimatstadt Malmö verteidigen wird, muss Erol Ceylan einen neuen Kontrahenten verpflichten. „Der vorgesehen Rumäne Bogdan Dinu hat wohl Angst bekommen KO zu gehen und den Kampf abgesagt um einen leichteren Fight in Macau anzunehmen“, berichtet der Hamburger Boxmanager. „Wir haben gute Gegner im Visier. In der nächsten Woche wollen wir darüber final entscheiden.“ In den schwedischen Gazetten wird schon ein Gefecht mit dem skandinavischen Kontrahenten Robert Helenius (Finland) „herbei geschrieben“. Doch vor Ende des Jahres wird es zu diesem nordischen Thriller wohl nicht kommen.

Saturday 4 February 2017

Olympia, Kensington, London, United Kingdom

commission: British Boxing Board of Control
promoter: Richard Poxon (Poxon Sports)
matchmaker: Matt Clark (Xcite Fight Promotions), Philippe Fondu (World Sport Promotions), John Ingle
tickets: 01925 755222
Super Middleweight Renold Quinlan 11 1 0 S Chris Eubank Jr 23 1 0

International Boxing Organization World super middleweight title
Featherweight Kid Galahad 21 0 0 S TBA

Heavyweight David Price 21 3 0 S Christian Hammer 20 4 0

Middleweight Adam Etches 20 1 0 S John Ryder 23 3 0
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

EBU title fight Yigit vs Daws postponed til 11.02.2017

fb_img_1481377605416

 

Anthony Yigit’s (18-0-1, 11 KOs) European Super Lightweight title fight has been postponed due to a back injury sustained by his opponent Lenny Daws (30-4-2, 11 KOs).

The Stockholm fighter was scheduled to meet the British boxer this Saturday at the Westcroft Leisure Centre in Carshalton, London, but Daws was ruled out by a medical specialist last night. His chiropractor has recommended that he needs 2 weeks of total rest and treatment before he can resume training again.

Daws said, “I’m absolutely gutted and can’t say how sorry I am to my fans’ and also to Team Yigit. I would never pull out of fight and unfortunately my doctor has had the hard task of making that decision for me. The last thing I’d want to do is get in the ring anything less than one hundred percent fit as this means so much to me. I look forward to recommencing training in the New Year for the rescheduled date.”

Yigit said: ‘’I am sad to hear the fight got cancelled due to Daws’s injury. I want to say I am sorry to all fight fans who was looking forward to this event but safety must come first so there is little that can be done. I wish Daws a quick recovery, a Merry Christmas and a Happy New Year. Next year, the belt is mine!’’

Saturday 11 February 2017
Carshalton, Surrey, United Kingdom
commission British Boxing Board of Control
promoter Mick Hennessy (Hennessy Sports)
division boxer record boxer record
Pending Approval
Lenny Daws 30 4 2 S Anthony Yigit 18 0 1

vacant EBU (European) super lightweight title

ARTICLE:

https://leifpm.co/2016/11/12/dig-it-yigit-fights-17-12-2016-an-ebu-title-fight-in-london/

Lenny Daws has been forced to postpone his European Super-Lightweight title challenge due to a back injury.

The Morden puncher was scheduled to take on Sweden’s Anthony Yigit this Saturday at the Westcroft Leisure Centre, but was ruled out by a medical specialist last night.

Daws’s chiropractor has recommended that he needs 2 weeks of total rest and treatment before he can resume training again.

Without the headline attraction for the event, promoter Mick Hennessy has postponed the show with a date to be confirmed in early February.

Daws said, “I’m absolutely gutted and can’t say how sorry I am to my fans’ and also to Team Yigit. I would never pull out of fight and unfortunately my doctor has had the hard task of making that decision for me. The last thing I’d want to do is get in the ring anything less than one hundred percent fit as this means so much to me. I look forward to recommencing training in the New Year for the rescheduled date.”

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Innovative boxing event in UK at 28.01.2015. Prizefighter boxing

IMG_4099835390618
RICHARD VELLA, Malta
10429368_686492498135326_776131304175004993_n
BAKER BARAKAT, Germany

Promoter Francis Warren at Queensbury has found out a new concept.
This is a new tournament and the fights will take part in an octagon shape but with Ropes. The rounds will be each of 6 minutes. It’s the same format as Prizefighter for knockout elimination and its Queensbury rule and it will not be noted at BoxRec. The catch-weight in between Light Heavyweight and Super Middle.
The event takes part in UK at the 28th January. It will be broadcast live on BT Sports in UK.
From Germany will Baker Barakat be in the tournament and from Malta Richard Vella.
We are all existed of innovative ideas and wish Francis Warren good luck with this interesting form of prizefights.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Iron Junior“ Feigenbutz boxt in England gegen Lorenzo Di Giacomgen

DSC02034

„K.o.-Prinz“ Feigenbutz boxt in England!

Er hat den Ruf eines kompromisslosen Knockouters. Vincent Feigenbutz (16-1, 15 K.o.´s) hat sich mit seinem Stil bereits in die Herzen der deutschen Fans geboxt. Jetzt will der 19-Jährige auch die englischen Box-Enthusiasten mit seiner Explosivität begeistern. Am 22. November hat er dazu in Liverpool die Chance. In der Echo Arena trifft der Karlsruher dann auf den Italiener Lorenzo Di Giacomo (41-11-1, 19 K.o.´s).

„Ich freue mich auf die Herausforderung erstmals in England boxen zu dürfen“, so der Schützling von Hans-Peter Brenner. „Es ist das Mutterland des Boxsports. Die Fans verfolgen dort Boxen mit einer gehörigen Portion Emotion und Leidenschaft, sorgen so für eine unvergleichliche Atmosphäre“, fährt Feigenbutz fort und ist sicher: „Ich glaube, dass sie mich und meine Art zu kämpfen gleich in ihr Herz schließen werden.“

An Selbstbewusstsein, seine Fähigkeiten abzurufen, mangelt es Feigenbutz ebenfalls nicht. „Ich mag vielleicht erst 19 Jahre als sein, doch meiner K.o.-Power wiedersteht schon jetzt niemand. Das wird auch Di Giacomo am 22. November erfahren müssen“, so die Prognose des „K.o.-Prinzen“.

Neben Feigenbutz boxen zudem die britischen Super-Mittelgewichtler George Groves, James DeGale und Callum Smith auf der Veranstaltung, dessen Höhepunkt das Rematch zwischen Tony Bellew und Nathan Cleverly bildet. Und der junge Karlsruher ist überzeugt, dass sich seine Wege und die der britischen Super-Mittelgewichtler in Zukunft kreuzen werden. „Ich habe vor allen Dreien großen Respekt – immerhin stehen sie alle kurz vor einer WM-Chance“, sagt Feigenbutz und fügt hinzu: „Ich glaube aber auch, dass ich sie alle besiegen werde!“

Kalle Sauerland ist begeistert von der forschen Gangart des „K.o.-Prinzen“: „Vincent hat mit seiner Schlagstärke ein außergewöhnliches Talent, wofür ihn die Fans in Deutschland lieben. Daher freue ich mich, dass wir ihn bereits jetzt international präsentieren können. Feigenbutz wird die Boxwelt mehr und mehr erobern!“

Mitverfolgen kann man das Event live am 22. November ab 19.00 Uhr bei www.maxdome.de über Web, Chromecast, Playstation 3 und 4 sowie Samsung Smart TVs ab Baujahr 2012. Sichern Sie sich Ihr Livestream-Ticket für den Boxabend jetzt schon zum vergünstigten Frühbucherrabatt von 7,90€ (später 9,90€).

DSC01494

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in UK with Derek Chisora etc at 21.09.2013

Plakt..facebook_-98948143

Saturday 21 September 2013 Copper Box Arena, Queen Elizabeth Olympic Park, Hackney Wick, London, United Kingdom
commission: British Boxing Board of Control
promoter: Andy Ayling (‚Double A Promotions‘)
matchmaker: Dean Powell

12×3 middleweight Billy Joe Saunders 18(10)-0-0
vs John Ryder 15(9)-0-0
BBBofC British middleweight title

12×3 heavyweight Dereck Chisora 17(11)-4(1)-0
vs Denis Boytsov 33(26)-0-0
vacant EBU (European) heavyweight title

12×3 welterweight Frankie Gavin 16(12)-0-0
vs David Barnes 27(11)-2(1)-2
BBBofC British welterweight title
Commonwealth (British Empire) welterweight title

12×3 super featherweight Liam Walsh 14(10)-0-0
vs Joe Murray 14(5)-0-0
Commonwealth (British Empire) super featherweight title
vacant WBO International super featherweight title

12×3 super flyweight Paul Butler 12(7)-0-0
vs Miguel Gonzalez 17(5)-0-0
vacant WBO Inter-Continental super flyweight title

10×3 super featherweight Mitchell Smith 6(3)-0-0
vs Scott Moises 7(2)-7-1
vacant BBBofC Southern Area super featherweight title

6×3 welterweight George Kean debut
vs TBA

4×3 welterweight Josh Leather debut
vs TBA

cruiserweight Steve Collins Jnr 2-0-0
vs TBA

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview: Scott Dixon will fight Michael Trabant 04.10.2013 in York

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: