Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Rafael

Rafael Bejaran vs Nkululeko Mhlongo „Bulldog“






Advertisements
Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Weights Hamburg 01.04.2017 Boxen im Norden

DSC04341
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Kebbeh und Parwani am Sonntag 02.04.2017 im Ring

DSC04287.JPG

Tijan Kebbeh, The Black Cobra, wird am Sonntag 02.04.2017 im Ring gegen Yunus Özcan aus Berlin steigen. Kebbeh hat nun eine solide Vorbereitung gemacht. Mit Trainer Khoren Gevor ist er nun als Profiboxer gut eingestellt. The Black Cobra ist mit 1,92 m ziemlich groß um im Supermittelgewicht zu boxen, normalerweise boxt er im Halbschwergewicht. Die Grenze 76,203 Kg wird Tijan schaffen da er nun auch 76 Kg wiegt.

Die Trainingszeit mit Khoren und Sparring mit u.a. Rafael Bejaran hat ihn gute Erfahrung erbracht. Kebbeh ist hoch motiviert und überzeugt dass er den Kampf gewinnen wird.

Shokran Parwani wird auch im Ring steigen und hat diesmal keine leichte Aufgabe gegen Drazan Janjanin zu boxen. Janjanin hat gegen erfahrene Boxer im Ring gestanden wie Dereck Chisora, Alexander Dimitrenko, Enad Licina, Werner Kreiskott und Mario Daser.

Sascha Dimitrenko hat auch Sparring mit Parwani durchgeführt und gegen Sascha ging Janjanin über die Runden. Shokran weiss dass Janjanin ist schwer durch seine Deckung zu kommen, dass hat ihn auch Dimitrenko erzählt.

Eine große Herausforderung für Shokran und eine sehr interessante Kampf. Parwanis Bilanz lässt sich gerne sehen, 5 Kämpfe, 5 Siege und alle vorzeitig gewonnen!

Der Sonntag am Kiez hat etwas in Sich, ein Besuch lohnt sich!

Der Vorverkauf läuft an allen VVK-Stellen und bei http://www.eventim.de.

ARTIKEL:

https://leifpm.co/2017/02/07/bejaran-vs-mhlongo-um-wbfed-am-02-04-2017/

https://leifpm.co/2017/03/28/boxen-auf-dem-kiez-am-02-04-2017-in-hamburg/

https://leifpm.co/2017/03/03/klasse-fightcard-sonntag-02-04-2017-in-hamburg/

https://leifpm.co/2017/03/14/bejaran-und-lo-zito-im-tv/

https://leifpm.co/2017/03/08/interview-sebastiano-lo-zito-the-sicilian-stallion/

https://leifpm.co/2017/03/08/polizei-staerkt-boxen-im-norden/

Sunday 2 April 2017

 commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Holger Petersen
Middleweight Rafael Bejaran 23 2 1 S Nkululeko Mhlongo 15 3 0

vacant World Boxing Federation World super welterweight title
Featherweight Beke Bas 7 0 0 S Petra Castkova 1 3 0

Super Middleweight Sebastiano Lo Zito 8 0 0 S Giorgi Khulelidze 9 4 0

Super Welterweight Denis Krieger 12 4 2 S Deni Gajrabekov 1 0 1

Super Middleweight Gabriell Tunici 4 0 1 S Alexander Paulov debut

Super Middleweight Yunus Oezcan 3 0 0 S Tijan Kebbeh 0 1 0

Middleweight Dmitrij Weimer 8 2 1 S Edis Dzambas 1 6 0

Welterweight Artur Mueller 3 0 0 S Michal Vosyka 6 33 1

Light Heavyweight Edwin Junior debut S Aleksandar Kuvac 10 31 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxen auf dem Kiez am 02.04.2017 in Hamburg

IMG_0949

Am Sonntag 2. April ertönt um 16 Uhr in der legendären Kultdisco Grosse Freiheit 36 auf Hamburg-St.Pauli der 1.Gong zur WBF-Weltmeisterschaft im Halbmittelgewicht zwischen dem Wahlhamburger Rafael Bejaran und dem Südafrikaner Nkululenko Bulldog Mhlongo.

Damit ist Bejaran, der seit 2013 in Hamburg lebt, im „Kampf seines Lebens“ angekommen.
Der verheiratete Dominikaner arbeitet täglich 10 Stunden als Staplerfahrer in einem Getränkemarkt.
Sein Tagesablauf beginnt um 4 Uhr. 10 Stunden-Schicht täglich von 5 bis 15 Uhr. Training täglich von 18 bis 21 Uhr. Nachdem Bejaran von 2013 bis 2015 garnicht boxte fiel er im Weltrang auf Platz 411. In den letzten 20 Monaten bestritt er 8 Fights, darunter 5 erfolgreiche Titelkämpfe (Deutscher Meister Mittelgewicht BdB / WBC-Eurasia Champ Middleweigth). Nach seinem Unentschieden um die WBO-Europameisterschaft im Dezember 2016 in Hamburg ist nun der anstehende Kampf um die Weltmeisterschaft eine unerwartete Entwicklung, die aufgrund seines Weltspitzenrankings bei WBO und IBF aber voll verdient ist.

Zum Kampf des Jahres um die Weltmeisterschaft in Hamburg bietet die Box-Promotion Boxen im Norden in der Gr. Freiheit einen grossen Showrahmen mit Live Music Stars
und weitere 8 internationale Profikämpfe an. Neben der Deutschen Meisterin Beke Bas bestreitet der Hamburger Lokalmatador Sebastiano Lo Zito seinen 9. Profikampf (bisher 8 Siege), der ihm im Erfolgsfall den Titelkampf um die Deutsche Meisterschaft ebnen soll. In der rappelvollen Location wird die Stimmung – anders als in halbleeren Hallen – am Siedepunkt sein. Grosse Promi- und Medienpräsenz wird vor Ort sein.

Nukulenko Bulldog Mhlongo ist amtierender WBF-Intercontinental Champ, South Africa und Pan Africa Champion im Super Welterweight.
Mit 1,86 cm Körpergrösse und sehr langer Armreichweite ist er extrem schlagstark. Mhlongo ging wie Bejaran noch nie k.o.

Sunday 2 April 2017

Grosse Freiheit 36, St. Pauli, Hamburg, Germany

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Holger Petersen
Middleweight Rafael Bejaran 23 2 1 S Nkululeko Mhlongo 15 3 0

vacant World Boxing Federation World super welterweight title
Middleweight Gogi Knezevic 31 7 1 S TBA

Super Middleweight Sebastiano Lo Zito 8 0 0 S Giorgi Khulelidze 9 4 0

Super Middleweight Mansur Elsaev 3 0 0 S Giorgi Beroshvili 28 16 2

Featherweight Beke Bas 7 0 0 S Petra Castkova 1 3 0

Super Middleweight Gabriell Tunici 4 0 1 S Alexander Paulov debut

Super Middleweight Yunus Oezcan 3 0 0 S Tijan Kebbeh 0 1 0

Middleweight Dmitrij Weimer 8 2 1 S TBA

Welterweight Artur Mueller 3 0 0 S Michal Vosyka 6 33 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bejaran und Lo Zito im TV

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Polizei stärkt Boxen im Norden

DSC07583

Der Kommissar Dima Weimer boxt am Sonntag 2. April 2017 bei Boxen im Norden. Wenn der populäre Dima boxt kommt auch seine Arbeitskollegen um ihn im Ring anzufeuern. Boxen im Norden macht gute Veranstaltungen und diesmal in Große Freiheit 36 auf den Kiez in Hamburg. Dimas Gegner wird demnächst bekannt gegeben.

Hauptkampf wird Rafael Bejaran um den WBFed Titel. Sein Gegner ist Nkululeko Mhlongo aus Südafrika. Es wird ein harter Kampf für den Karibik Tiger. Ein Sonntag Nachmittag zu empfehlen zu boxen zu gehen!

Der Vorverkauf läuft an allen VVK-Stellen und bei http://www.eventim.de.

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2017/03/03/klasse-fightcard-sonntag-02-04-2017-in-hamburg/

https://leifpm.co/2017/03/02/the-black-cobra-is-back-in-hamburg/

https://leifpm.co/2017/02/07/bejaran-vs-mhlongo-um-wbfed-am-02-04-2017/

https://leifpm.co/2017/02/08/fotos-pk-boxen-im-norden/

 

Sunday 2 April 2017

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Holger Petersen
Middleweight Rafael Bejaran 23 2 1 S Nkululeko Mhlongo 15 3 0

vacant World Boxing Federation World super welterweight title
Middleweight Gogi Knezevic 31 6 1 S TBA

Super Middleweight Sebastiano Lo Zito 8 0 0 S Giorgi Khulelidze 9 4 0

Super Middleweight Mansur Elsaev 3 0 0 S Giorgi Beroshvili 28 15 2

Featherweight Beke Bas 7 0 0 S Petra Castkova 1 3 0

Super Middleweight Gabriell Tunici 4 0 1 S Alexander Paulov debut

Super Middleweight Yunus Oezcan 3 0 0 S Tijan Kebbeh 0 1 0

Middleweight Dmitrij Weimer 8 2 1 S TBA

Welterweight Artur Mueller 3 0 0 S Michal Vosyka 6 32 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Ein Kommentar

Klasse Fightcard Sonntag 02.04.2017 in Hamburg

16832395_866039493536852_416071294791924955_n

Gabriell Tunici steigt am Sonntag 2. April wieder im Ring. Diesmal gegen Alexander Paulov.

Hauptkampf wird Rafael Bejaran um den WBFed Titel gegen Mhlongo aus Südafrika bestreiten.

Holger Petersen und Boxen im Norden sind bekannt für gute Event zu veranstalten. Neben gute Kämpfe wird auch Live Musik zu hören. Leticia singt wie gewöhnlich ihr walk-in-Lied für Rafa Bejaran und heizt immer die Stimmung im Kiez auf.

Im Hammer Gym bereit sich die Boxer auf das kommende Event vor.

 

Sunday 2 April 2017

Grosse Freiheit 36, St. Pauli, Hamburg, Germany

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Holger Petersen
Middleweight Rafael Bejaran 23 2 1 S Nkululeko Mhlongo 15 3 0

vacant World Boxing Federation World super welterweight title
Middleweight Gogi Knezevic 31 6 1 S TBA

Super Middleweight Sebastiano Lo Zito 8 0 0 S Giorgi Khulelidze 9 4 0

Super Middleweight Mansur Elsaev 3 0 0 S Giorgi Beroshvili 28 15 2

Featherweight Beke Bas 7 0 0 S Petra Castkova 1 3 0

Super Middleweight Gabriell Tunici 4 0 1 S Alexander Paulov debut

Super Middleweight Yunus Oezcan 3 0 0 S Tijan Kebbeh 0 1 0

Middleweight Dmitrij Weimer 8 2 1 S TBA

Welterweight Artur Mueller 3 0 0 S Michal Vosyka 6 32 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | 2 Kommentare

Fotos: PK Boxen im Norden

DSC01219
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bejaran vs Mhlongo um WBFed am 02.04.2017

IMG_0949.JPG

Am 2. April 2017 boxt Rafael Bejaran in Hamburg gegen den Südafrikaner Nkululeko Mhlongo um die
WBF World Championship im Halbmittelgewicht.

Der seit 5 Jahren in Hamburg lebende Dominikaner Bejaran boxte von Mai 2013 bis Mai 2015 garnicht mehr, startete dann von Rang 397 kommend eine Serie von 7 Siegen und einem Unentschieden mit bisher 5 Titelkämpfen.
Bejaran ist Internationaler Deutscher Meister im Mittelgewicht ( BDB ) und WBC Eurasia Champ middleweight.
Im Dezember 2016 endete sein Titelkampf um die WBO Europameisterschaft unentschieden.
Aktuelle Kampfbilanz 23-2-1
Ranking WBO 10, IBF 14, Boxrec 50

Bejaran arbeitet ganztägig als Staplerfahrer und trainiert danach täglich. Sein Tagesablauf geht so von 4 Uhr morgens bis 23 Uhr. Er ist verheiratet und hat 6 Monate alte Zwillinge. Seine komplette LiveStory erscheint am 8.2.2017 sechsseitig in BOXSPORT.

Für den jetzt bevorstehenden WM-Kampf wechselt Bejaran ins Halbmittelgewicht auf 69,9 kg;
seinen letzten Kampf bestritt er mit dem Gewicht 71,9 kg.

Mit einem Sieg gegen „Bulldog“ Mhlongo will Bejaran in die absolute Weltspitze vordringen.
Bejaran: „In Topform kann ich auch Abraham oder Sturm schlagen.
Aber auch Jack Culcay wäre ein toller Kampf.“

Zunächst steht aber mit dem Südafrikaner Nkululeko „Bulldog“ Mhlongo ein Kampf mit sehr hohem Risiko und absolut ungewissem Ausgang an. Der in Soweto lebende Mhlongo ist 1,85 gross, hat mit enorm langen Armen eine 7 cm grössere Reichweite und schlägt nach Fachmeinungen “ wie ein Pferd „.

Mhlongo ist WBF South African und WBA Pan African Champ, in seiner Heimat Nr 1 und ein Volksheld.
Den Titel WBF Interkonti boxte er 2014, 2015, 2016 dreimal erfolgreich, womit ihm der jetzt anstehende Weltmeisterschaftskampf zusteht.

Im Juni 2015 boxte Mhlongo in Brasilien gegen den Brasilianer Isaac Rodriguez um die WBF Mittelgewicht Weltmeisterschaft, verlor nach spektakulärem 12-Runden-Kampf knapp nach Punkten.
Mhlongos Kampfbilanz ist 15-3-0 mit 11 Knockouts, Rang 1 Südafrika und aktuell 60 Boxrec.

Ausgetragen wird am 2.April in der Kultdisco Grosse Freiheit 36 mit stylischem live Music Rahmen.
Die weiteren Kämpfe mit WBC-Champ Gogi Knezevich, Nicole Wesner, Sebastiano Lo Zito versprechen ebenfalls Qualität.

Der Vorverkauf läuft an allen VVK-Stellen und bei eventim.de.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | 2 Kommentare

Paradies für Boxfans

DSC05468.JPG

Am 2. Advent wurde den Boxfans ein Weihnachtsgeschenk mit einem Boxevent gegeben, dass das Publikum genoßen hat. Der Veranstalter Boxen im Norden hatte auf Große Freiheit 36 in St Pauli auch TV mit Sat1, NDR und Hamburg1 dabei. Von der Presse waren neben Boxseiten Boxwelt.com und leifpm.co auch Bild-Zeitung, Hambuger Abendbatt, Morgonpost etc. anwesend. BDB-Präsident Thomas Pütz war auch dabei, die Glocke fehlte auch nicht. Um 16 Uhr ging es mit Boxen auf dem Kiez los. Holger Petersen und Thomas Nissen können jetzt darauf stolz sein ihre Box-Promotion fest in Hamburg verankert zu haben.

Ein Titelkampf um die WBO Europe war ein voller Genuß mit 12 Runden voller Tempo. Da es  ganz fair zu einem Unentschieden kam, wird dieser Titelkampf wiederholt.

Notieren Sie sich schon jetzt das Datum 2. April 2017, dann wird es wieder Boxen auf dem Kiez mit Bejaran vs Ouerghi geben. Es wird erwartet dass beide Boxer sich steigern. Der Karibik Tiger muss lernen mit dem teilweise unsauberen Stil von Soufiene umzugehen. Ouerghi hatte eine Vorliebe dazu die Hände von Rafael festzuhalten, so oft, dass eine Verwarnung in der Luft hing.

Einen Titelkampf gab es bei den Frauen auch. Es handelte sich um GBU, WIBF und WBFed zwischen Nicole Wesner vs Diafana Salazar. Nicole Wesner gewann mit TKO in Runde 2. Der Abbruch war zu früh. Dafür gab es im Kampf zwischen Jürgen Doberstein vs Istvan Zeller trotz 5 Niederschläge keinen Abbruch. Zeller zeigte ein Boxerherz und einen Willen zu kämpfen. Das Publikum jubelte, weil er immer wieder aufstand und nicht aufgeben wollte. Zeller konnte trotzdem keine einzige Runde gewinnen, 80-67 lauteten die einheitlichen Punktzahlen.

Viel Musik zwischen den Boxkämpfen bot Troy Afleck und Leticia an. Sebastiano Lo Zito, der nicht nur einen klasse Kampf boxte, zeigte auch seine tänzerischen Fähigkeiten mit Leticia.

DSC04884

Gabriell Tunici beeindruckte wieder und holte in Runde 3 einen TKO, da sein Gegner nach 15 Sekunden genug Prügel bekommen hatte.

Maria Lindberg gab der Bosnierin Selma Music einen Körpertreffer, der sehr hart war. Music stand wieder auf um danach schwer KO zu gehen. Maria muss mit ihren Sponsoren sprechen um qualifizierte Gegnerinnen zu bekommen. Selma Music kommt aus dem Kickboxen und hat vorher einen Profikampf bei Boxen gemacht. Boxrec hat diesen Kampf, unbegreiflicher Weise, nicht registriert. Ob es für Music sich lohnt weiter zu boxen ist fraglich. Pech hatte Henry Camps. Deni Gajrabekov konnte die Lücken von Camps gut finden und damit schaffte Gajra einen vorzeitigen Gewinn, TKO in Runde 2, gegen den Kubaner.

The Black Cobra hatte einen harten und schweren Gegner für sein Profidebut bekommen. Mansur Elsaev ist eine Maschine und das durfte jetzt auch Tijan Kebbeh erfahren. Kebbeh war noch wie ein Amateurboxer unterwegs. Elsaev konnte seine Distanz brechen und damit die Strategie von Kebbeh zerstören. Zwei gute Boxer die in der Zukunft wohl wieder aufeinander treffen werden. Die Beiden haben sich nachher in der Kabine darüber ausgesprochen. Tijan tut seine Hausaufgabe und wird das nächste Mal zeigen, dass er  doch ein Profiboxer ist. Es wird ein Vergnügen Elsaev wieder im Ring zu sehen.

Mögen Sie Boxen und wollen Sie tolles Entertainment erleben? Dann seien Sie dabei wenn Boxen im Norden wieder veranstaltet, Sie werden es nicht bereuen!







Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: