Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Rafael

Tyron Zeuge boxt am 22.09.2018 in Potsdam

 

Im Moment gibt es keinen deutschen Box-Weltmeister. Aber bei der Boxgala von Agon Sports & Events am 22. September in Potsdam steigen gleich zwei Ex-Weltmeister in den Ring. Neben dem Hauptkämpfer Jack Culcay, der gegen Rafael Bejaran aus Hamburg einen WM-Vorausscheidungskampf bestreitet, wird auch Tyron Zeuge kämpfen. Der Super-Mittelgewichtler aus Berlin ist der bisher letzte deutsche Boxchampion – er verlor seinen WBA-Weltmeistertitel im Juli gegen den Briten Rocky Fielding. Zeuge und sein Trainer Jürgen Brähmer hatten sich in diesem Jahr aus dem Vertrag mit Promoter Sauerland Event gelöst und sind seither mit JB GERMAN SPORTS selbstständig und unabhängig. Das Duo trainiert bereitet sich im neuen Gym von Jürgen Brähmer in Schwerin auf den Kampf vor.

Tyron Zeuge, der in seiner Karriere bisher 24 Kämpfe bestritt (22 Siege, eine Niederlage, ein Unentschieden) hat beste Erinnerungen an die MBS-Arena in Potsdam. 2016 wurde er dort gegen den Italiener Giovanni De Carolis Weltmeister im Supermittelgewicht. Im selben Jahr hatte Jack Culcay den WBA-Interimstitel im Halbmittelgewicht gewonnen – ebenfalls in Potsdam. Beide Boxer sehen das als gutes Omen. Für Zeuge, der in seinem ersten Kampf nach der Zeit bei Sauerland Event über acht Runden gehen wird, und für Trainer Jürgen Brähmer ist es ein Neuanfang. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Gelegenheit haben, bei der Agon-Boxgala in Potsdam dabei zu sein“, sagt der Ex-Champion, der in seiner Karriere mehr als 50 Profikämpfe bestritten hat. „Nachdem wir uns aus dem Vertrag mit Sauerland gelöst haben, sind wir nun frei und greifen wieder an. Ich bin überzeugt, dass Tyron im Ring überzeugen wird. Das Ziel ist der Weltmeistertitel!“ das Projekt „Back to the top“ startet also in der MBS-Arena. Eine Dokumentation wird Zeuge dabei auf seinem Weg begleiten. Die Folgen werden im YouTube-Kanal von JB GERMAN SPORTS zu sehen sein.

Saturday 22, September 2018

MBS ArenaPotsdamBrandenburgGermany

promoter Ingo Volckmann
matchmaker Hagen Doering
doctor Hubert Klauser
tickets (+49) (0)18069990000 http://www.ticketmaster.de
television Germany RBB Berlin
middleweight Jack Culcay 24 3 0
S
Rafael Bejaran 25 2 1
middleweight Vincenzo Gualtieri 9 0 0
S
Florian Wildenhof 29 5 1
super welterweight Haro Matevosyan 2 0 0
S
TBA

Advertisements
Kategorien: Blog, Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Culcay vs Bejaran am 22.09.2018 in Potsdam

Gewünschte deutsch-deutsche Duelle bekommen wir am 22. September in Potsdam geliefert. Zwei Boxer mit Top-Kondition treffen auf einander in einen 12 Runden Kampf um Eliminator bei IBF.

Jack Culcay vs Rafael Bejaran steht als Hauptkampf und dieser Fight ist von Boxrec mit drei Sternen bewertet.

Boxen in Deutschland lebt!

Saturday 22, September 2018

  

MBS ArenaPotsdamBrandenburgGermany

promoter Ingo Volckmann
matchmaker Hagen Doering
middleweight Jack Culcay 24 3 0
S
12 Rafael Bejaran 25 2 1
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Fotos: Training/Sparring bei Hammer Gym

DSC03426
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Khoren Gevor (37) startet Comeback

DSC01678
DAS IST WAHNSINN:
Nach 5jähriger Pause steigt Khoren Gevor (37) am 8. April in Hamburg wieder in den Boxring. Und das gleich gegen die aktuelle Nr.116 der Weltrangliste, den sehr gefährlichen Ukrainer Yevgeni Makhteienko (30).

Gevor (41 Profikämpfe, 12 Titelfights, u.a. WM gegen Abraham, Sturm, Stieglitz, Ex-Europameister) trainierte zuletzt 21 Kilo ab und ernährt sich nach Vorgaben seines verstorbenen Ex-Universum-Trainers Fritz Szdunek.

Anstatt sein Comeback in einem Aufbaukampf zu suchen will Gevor mit einem Sieg gleich wieder in die Top 60 der Welt aufsteigen.
Promoter Thomas Nissen: „So ist Khoren und es entspricht unserem Motto nur ergebnisoffene Kämpfe anzubieten.“

Auch die weiteren Paarungen in der Kultstätte Grosse Freiheit 36 versprechen grossen Boxsport:
WBF-Weltmeister Rafael Bejaran (35) muss seinen Titel im Halbmittel gegen Ilias Essaoudi (28) verteidigen, der sich gegen keinen Geringeren als Kassim „The Dream“ Ouma qualifizierte. Die deutschen Schwergewichtsbrüder Dennis(24) und Christian(25) Lewandowski sowie Lokalmatador Sebastiano „Rocky“ Lo Zito (26) runden die Fightcard attraktiver Kämpfe ab. Ein quälendes Vorprogramm wird den Zuschauern erspart. Stattdessen gibts Show pur mit Delphi-Star Isabel Suarez und Deutsch-Rapper Yannik D.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Khoren Gevor zurück im Ring am 08.04.2018!

IMG_2575 Khoren

COMEBACK DES JAHRES am 8.April in Hamburg:

KHOREN GEVOR boxt wieder.

41 Profikämpfe, 11 Titelfights, 4 WM-Kämpfe u.a. Abraham, Sturm, Stieglitz, WBO-Europameister.

Nach 5 Jahren Ringpause – als Trainer begleitete er Rafael Bejaran bis zur WBF-Weltmeisterschaft – speckte Khoren nach Fritz Sduneks Ernährungsformeln 17 Kilo ab und ist top fit heiss auf seinen Comeback- Fight auf dem Hamburger Kiez.
Promoter Thomas Nissen: „Die Fightcard wird der Hammer. Die Fans werden ein geiles Boxevent erleben.“

Sunday 8, April 2018

Grosse Freiheit 36St. PauliHamburgGermany

commission Bund Deutscher Berufsboxer
promoter Thomas Nissen
super welterweight Rafael Bejaran 25 2 1
S
12 Ilias Essaoudi 12 0 0
heavyweight Dennis Lewandowski 13 1 0
S
? Boris Estenfelder 9 1 1

Essaouidi vs Bejaran

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Boxen im Norden“ am 03.12.2017

IMG_2179

In ihrer 10. Veranstaltung setzt die Hamburger Promotion „Boxen im Norden“ am 1. Adventsonntag in Hamburg auf eine reizvoll gemixte Fightcard.

Erstmals seit seinem Titelgewinn im blutigen WM-Kampf gegen den Südafrikaner Nkululenko Mhlongo präsentiert sich Titelträger Rafael Bejaran gegen den Ungarn Gabor G. Farkas wieder dem Hamburger Publikum.

Und Bejaran wird nach seinem Kampf Augenzeuge des WM-Quali-Fights Kassim „The Dream“ Ouma gegen den WBU-Titelträger Ilias Essaoudi.
Der Sieger dieses Ausscheidungskampfes zweier technisch hochversierter Boxprofis kann Bejaran zur Titelverteidigung im April 2018 herausfordern.

Mit Dennis Lewandowski präsentieren die Hamburger erstmals echtes Schwergewicht in ihren Reihen.

Angesagt ist wieder Grosse Unterhaltung in der Grossen Freiheit – mit Musicalstars live und grosser Promidichte in der rappelvollen Kultdisco. Die Abendkasse öffnet am Sonntag 3.12. um 15:30 Uhr mit Restkarten aller Kategorien.

WBU-Weltmeister Halbmittelgewicht
Ilias Essaoudi aus Dorsten/Westfalen mit seiner Ehefrau

Ex-IBF-Weltmeister Kassim Ouma

WBF-Weltmeister Rafael Bejaran in seinem gewonnenen Titelkampf vs. Nkululenko Mhlongo ( Südafrika )

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Wahltag am 03.12.2017

IMG_1905

Was mit Jamaika? In Hamburg haben wir Dominikanische Republik mit Raffa Bejaran!

Italien raus aus WM? Aber nicht im Boxen! Sebastiano Lo Zito, The Sicilian Stallion, ist noch im Rennen. Nach einer Blinddarm-Op bestreitet Sebastiano erstmal einen Kampf um sich wieder bereit für den Titelkampf zu halten. Im April 2018 kommt nachher die große Hürde für den Italiener in Hamburg.

Am 03.12.2017 ist es ein guter Wahl sich bei der Große Freiheit 36 dabei zu sein. Wie gewöhnlich wird eine klasse Event mit viel Musik zwischen den Kämpfen angeboten. Boxen im Norden wissen was Boxfans mögen und macht es so attraktiv dass man gewinnt neue Fans von Boxen.

heavyweight Dennis Lewandowski 12 1 0
S
10 Boris Estenfelder 9 1 1
super middleweight Rafael Bejaran 24 2 1
S
8 Igor Faniyan 15 12 3
super welterweight Kassim Ouma 29 10 1
S
8 Ilias Essaoudi 11 0 0
super lightweight Beke Bas 9 0 0
S
6×2 Timea Belik 4 4 0
cruiserweight Artur Werschinin 5 0 0
S
6 Milos Kubena 2 0 1
super middleweight Sebastiano Lo Zito 9 0 0
S
6 Mazen Girke 15 86 4
middleweight Alexander Pavlov 1 0 0
S
4 Milan Dvorak 1 2 0
heavyweight Renke Wittke debut
S
4 Petr Frohlich 0 13 1
super middleweight Ronny Lopez 3 0 0
S
4 Martin Kabrhel 2 3 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Lo Zito im Titelkampf am 03.12.2017

IMG_2237a.JPG

The Sicilian Stallion ging KO vorm Kampfabend. Ein Blinddarm fügte Sebastiano mehr Schmerzen zu als je einen Gegner machen kann. Auf Grund der Op hat sich Boxen im Norden entschieden das Event am 10.09.2017 bis zum 03.12.2017 zu verschieben.

Hauptkampf bestreitet Lo Zito und geplant war eine Deutscher Meisterschaft BDB gegen Sarbayev. So wird es dann am 03.12.2017.

Dazu hat Rafael Bejaran auch eine Fußverletzung, hoffentlich ist er wieder Fit bis zum 03.12.2017.

Boxen auf dem Kiez hat wie gewöhnlich mit tollen Kämpfe und einem klasse Rahmenprogramm geplant.

Gute Besserung, Sebastiano!

Interview:

https://leifpm.co/2017/07/26/interview-sebastiano-lo-zito/

middleweight Alexander Pavlov 1 0 0
s
TBA
heavyweight Senad Gashi 15 0 0
s
TBA
heavyweight Dennis Lewandowski 11 1 0
s
TBA
heavyweight Renke Wittke debut
s
TBA
lightweight Beke Bas 9 0 0
s
TBA
heavyweight Christian Lewandowski 9 2 0
s
TBA
super middleweight Sebastiano Lo Zito 9 0 0
s
TBA
super welterweight Kassim Ouma 29 10 1
s
TBA
super welterweight Rafael Bejaran 24 2 1
s
TBA

Boxen im Norden 3.12.17.jpg

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Rafael Bejaran vs Nkululeko Mhlongo „Bulldog“






Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Photos: Weights Hamburg 01.04.2017 Boxen im Norden

DSC04341
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: