Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Gevor

Khoren Gevor fordert Feigenbutz heraus

DSC03613

Khoren Gevor ist zurück. Er hat sein Comeback bei Boxen im Norden gestartet.

Vincent Feigenbutz steht auf dem Programm am 15.09.2018 in Ludwigshafen und ist  zum Boxen vorbereitet. Sein geplanter Gegner Toni Kraft hat sich verletzt und wurde mit Ronny Mittag ersetzt. Nun ist leider Mittag krank und Iron Junior steht ohne Gegner da.

Tyron Zeuge hat sein Interesse um gegen Vincent zu boxen erklärt, aber er boxt am 22.09.2018 in Potsdam. Bei dem Event in Potsdam ist Jack Culcay vs Rafael Bejaran der Hauptkampf. Rafaels Trainer ist Khoren Gevor.

Khoren erklärt sich bereit am 15.09.2018 gegen Feigenbutz zu boxen.

Khoren:

– Ich bin fit, ich habe Sparring mit Bejaran gemacht und ich kann einen guten und fairen Kampf anbieten!

 

 

 

Saturday 15, September 2018

Friedrich-Ebert-HalleLudwigshafenRheinland-PfalzGermany

commission Austrian Boxing Federation
promoter Sauerland Event – Wilfried Sauerland
matchmaker Tom Dallas
division boxer w-l-d
last 6
opponent w-l-d
last 6
Pending Approval
super middleweight Avni Yildirim 20 1 0
S
Lolenga Mock 42 14 1
super middleweight Vincent Feigenbutz 28 2 0
S
Ronny Mittag 30 3 2
middleweight Ahmad Ali 12 0 1
S
TBA
welterweight Deniz Ilbay 19 1 0
S
Nikoloz Nakashidze 8 4 0
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview Nico Chatschatrian

Video Boxkampf mit Nico Chatschatrian:

https://leifpm.co/2018/04/29/nico-chatschatrian-vs-beka-aduashvili/

 

Kategorien: Foto u Text, Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Ein Kommentar

Photos: Khoren Gevor vs Viktor Polyakov

DSC09021
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Khoren Gevor vs Viktor Polyakov



Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Wiegen beim Boxen im Norden

DSC07136
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Artur Mann boxt in Hamburg am 08.04.2018

DSC06667

Am Sonntag 08.04.2018 findet eine großartige Boxveranstaltung in Hamburg statt. Die Fightcard auf die Kleinveranstaltung in der Große Freiheit 36 hat Charakter von einer Großveranstaltung.

Geplanter Hauptkampf Bejaran vs Essaoudi um den WBFed-Titel musste wegen eine Verletzung verschoben werden. Ärgerlich für beide Boxer, aber mit angebrochene Halswirbel ist nicht an boxen zu denken. Gesundheit geht vor. Der Kampf kommt bei nächster Event von Boxen im Norden zustande.

Aus Hannover kommen Boxer wie Artur Mann und Artur Werschinin. The Thunderman geht eine 6 Runden-Kampf gegen Laszlo Ivaniy und Werschinin tritt gegen Josef Obeslo in einen 4 Runden-Kampf an.

Sebastiano Lo Zito hat nun seinen ersehnte Titelkampf zu bestreiten. Um den Deutschen Meister kämpft er gegen Roman Hardok. The Sicilian Stallion hat nun seine erste Prüfung um Meister zu werden vor sich. Dieser Kampf hat alles was die Boxfans wünschen.

Christian Lewandowski darf den Ungarn Zoltan Csala boxen. Csala scheint mit seiner Tätowierungen von Mike Tyson inspiriert zu sein. Csala boxte letztes mal in Hamburg gegen Mo Soltby.

Das Highlight des Abends wird bestimmt Khoren Gevors Comeback sein. Khoren möchte keinen leichten Gegner und hat sich eine äußerst schwierige Aufgabe vorgenommen. Gevor möchte Polyakov besiegen. Giovanni de Carolis schaffte es in Rom nicht. Viktor Polyakov gewann dort den WBA International-Titel. Bei Boxrec ist er Nr 78.

Khoren Gevor traut sich die Herausforderung und ist überzeugt zu gewinnen. Was danach passiert steht in den Sternen. Verliert Gevor hat er gegen einen guten Mann verloren, aber darüber wird nicht geredet. Wird Khoren weitermachen und kommt einen Payday mit Rematch gegen Arthur Abraham oder ist Madison Square Garden zu erwarten. Bernhad Hopkins hat gezeigt das eine Boxkarriere doch etwas länger sein kann. Wir warten mit größter Spannung auf Khorens Comeback und können einen harten, schnellen und spannenden Kampf von zwei sehr guten Boxer erwarten.

Viel Erfolg, Khoren! Lass der bester Mann gewinnen.

DSC03613

Sunday 8, April 2018

  

Grosse Freiheit 36St. PauliHamburgGermany

promoter Thomas Nissen
super middleweight Sebastiano Lo Zito 11 0 0
S
10 Roman Hardok 6 0 0
super middleweight Khoren Gevor 32 9 0
S
8 Viktor Polyakov 13 3 1
cruiserweight Artur Mann 12 0 0
S
6 Laszlo Ivanyi 7 7 0
heavyweight Christian Lewandowski 9 2 0
S
6 Zoltan Csala 11 15 0
light heavyweight Artur Werschinin 6 0 0
S
4 Josef Obeslo 7 42 3
middleweight Alexander Pavlov 2 0 0
S
4 Andrey Chentsov 6 2 2
super middleweight Ronny Lopez 3 0 0
S
4 Norbert Szekeres 18 65 3

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2016/10/23/photos-mohamed-soltby-vs-zoltan-csala/

https://leifpm.co/2018/04/05/comeback-des-jahres-am-08-04-2018-boxen-im-norden/

INTERVIEW:

https://leifpm.co/2018/03/22/interview-khoren-gevor-betr-sein-comeback/

VIDEO:

Csala vs Mo Soltby

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Training/Sparring bei Hammer Gym

DSC03426
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview Khoren Gevor betr. sein Comeback

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Khoren Gevor (37) startet Comeback

DSC01678
DAS IST WAHNSINN:
Nach 5jähriger Pause steigt Khoren Gevor (37) am 8. April in Hamburg wieder in den Boxring. Und das gleich gegen die aktuelle Nr.116 der Weltrangliste, den sehr gefährlichen Ukrainer Yevgeni Makhteienko (30).

Gevor (41 Profikämpfe, 12 Titelfights, u.a. WM gegen Abraham, Sturm, Stieglitz, Ex-Europameister) trainierte zuletzt 21 Kilo ab und ernährt sich nach Vorgaben seines verstorbenen Ex-Universum-Trainers Fritz Szdunek.

Anstatt sein Comeback in einem Aufbaukampf zu suchen will Gevor mit einem Sieg gleich wieder in die Top 60 der Welt aufsteigen.
Promoter Thomas Nissen: „So ist Khoren und es entspricht unserem Motto nur ergebnisoffene Kämpfe anzubieten.“

Auch die weiteren Paarungen in der Kultstätte Grosse Freiheit 36 versprechen grossen Boxsport:
WBF-Weltmeister Rafael Bejaran (35) muss seinen Titel im Halbmittel gegen Ilias Essaoudi (28) verteidigen, der sich gegen keinen Geringeren als Kassim „The Dream“ Ouma qualifizierte. Die deutschen Schwergewichtsbrüder Dennis(24) und Christian(25) Lewandowski sowie Lokalmatador Sebastiano „Rocky“ Lo Zito (26) runden die Fightcard attraktiver Kämpfe ab. Ein quälendes Vorprogramm wird den Zuschauern erspart. Stattdessen gibts Show pur mit Delphi-Star Isabel Suarez und Deutsch-Rapper Yannik D.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Khoren Gevor zurück im Ring am 08.04.2018!

IMG_2575 Khoren

COMEBACK DES JAHRES am 8.April in Hamburg:

KHOREN GEVOR boxt wieder.

41 Profikämpfe, 11 Titelfights, 4 WM-Kämpfe u.a. Abraham, Sturm, Stieglitz, WBO-Europameister.

Nach 5 Jahren Ringpause – als Trainer begleitete er Rafael Bejaran bis zur WBF-Weltmeisterschaft – speckte Khoren nach Fritz Sduneks Ernährungsformeln 17 Kilo ab und ist top fit heiss auf seinen Comeback- Fight auf dem Hamburger Kiez.
Promoter Thomas Nissen: „Die Fightcard wird der Hammer. Die Fans werden ein geiles Boxevent erleben.“

Sunday 8, April 2018

Grosse Freiheit 36St. PauliHamburgGermany

commission Bund Deutscher Berufsboxer
promoter Thomas Nissen
super welterweight Rafael Bejaran 25 2 1
S
12 Ilias Essaoudi 12 0 0
heavyweight Dennis Lewandowski 13 1 0
S
? Boris Estenfelder 9 1 1

Essaouidi vs Bejaran

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: