Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Stuttgart

Lokalmatador Arslan boxt gegen „Buntbarsch“ Valori!

 

DSC02208

Schwere Aufgabe für Firat Arslan (40-8-2, 25 KOs) bei seinem Heimspiel am 7. Oktober in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle in Stuttgart (live auf SKY Select und ranFIGHTING.de). Der 46-jährige Ex-Champion, der im Vorprogramm der „World Boxing Super Series“ boxen wird, muss gegen den erfahrenen Argentinier Alejandro Emilio Valori (24-12, 17 KOs) ran.

Arslan, der vor dem Viertelfinale um die „Ali Trophy“ zwischen IBO-Weltmeister Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim, in den Ring steigen wird, ist gewarnt. „Valori ist ein harter Gegner, der schon gegen Nathan Cleverly, Rakhim Chakhkiev und Noel Gevor seinen Mann gestanden hat“, sagt Arslan. Mit einem guten Kampf gegen den Argentinier will sich der Box-Veteran für einen erneuten WM-Kampf empfehlen. „Am liebsten gegen Marco Huck, doch jetzt gilt meine ganze Aufmerksamkeit Valori, den ich nicht unterschätzen werde. Zudem will ich meinen treuen Fans in meiner Heimat einen tollen Kampf bieten“, sagt Arslan.

Arslans Gegner Alejandro Emilio Valori ist 34 Jahre alt und möchte sich ebenfalls mit einem Sieg für hochdotierte Kämpfe in Europa empfehlen. „Ich komme nicht, um zu verlieren. Ich bin deutlich jünger als Arslan und werde seine Karriere am 7. Oktober in Stuttgart beenden. Der Fisch wird böse zubeißen“, verspricht Valori, der sich selbst den Kampfnamen „Mojarra“ verpasst hat. Mojarra sind Süßwasserfische aus der Familie der Echten Salmler – oder frei übersetzt: ein kleiner Buntbarsch! Arslan-Manager Okan Yavuz (Malik Promotion): „Kein Problem, wir bringen eine Angel mit.“ Petri Heil!

Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 7. Oktober in Stuttgart zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim gibt es unter www.easyticket.de, www.eventim.de, www.StubHub.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

super middleweight Chris Eubank Jr 25 1 0
S
12 Avni Yildirim 16 0 0
cruiserweight Firat Arslan 40 8 2
S
10 Mauricio Barragan 15 2 0
super middleweight Leon Bauer 12 0 0
S
10 TBA
super middleweight Denis Radovan 6 0 0
S
? Tiran Metz 14 2 4
super middleweight Emre Cukur 7 0 0
S
? Soso Abuladze 11 6 1
super lightweight Timo Schwarzkopf 17 1 0
S
? TBA
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Firat Arslan fordert Huck, Eubank und Yildirim versprechen Ring-Krieg!

 

DSC05591

WORLD BOXING SUPER SERIES

CHRIS EUBANK JR. vs. AVNI YILDIRIM – VIERTELFINALE „MUHAMMAD ALI TROPHY“

Arslan fordert Huck, Eubank und Yildirim versprechen Ring-Krieg!

Eubank Jr. und Yildirim liefern sich hitziges Wortgefecht in Stuttgart! Am vergangenen Wochenende startete mit der „World Boxing Super Series“ das größte Kampfsport-Turnier aller Zeiten in Berlin. Nachdem es an den nächsten Samstagen zu Kämpfen rund um die Welt kommt (Liverpool, San Antonio und Riga), findet am 7. Oktober ein weiteres Viertelfinale im Kampf um die „Muhammad Ali Trophy“ auf deutschem Boden statt. In der Stuttgarter Hanns-Martin-Schleyer-Halle treffen der IBO-Weltmeister Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim im Turnierbaum des Super-Mittelgewichts aufeinander. Im Vorfeld dieses hochklassigen Duells trafen sich am Dienstag beide Protagonisten zu einer ersten Pressekonferenz in der Neckarmetropole. Und sowohl Yildirim als auch Eubank teilten ordentlich gegeneinander aus!

Voller Selbstbewusstsein, wie man es bereits in der Vergangenheit von seinem berühmten Vater gewohnt war, stellt Eubank klar, „dass ich diesem Turnier meinen Stempel aufdrücken werde! Ich bin der beste Boxer im Super-Mittelgewicht und dass wird jeder der anderen Teilnehmer zu spüren bekommen. Schaut euch genau an, was ich mit Yildirim anstellen werde. Ich kenne keine Gnade auf dem Weg zur Ali Trophy und werde jeden aus dem Weg räumen, der zwischen mir und meinem Ziel steht!“

Darauf ließ Yildirim, der ob seines durchgängig kompromisslosen Kampfstils „Mr. Robot“ genannt wird, zunächst respektvolle Worte folgen. „Dieses Turnier ist für mich die Chance mich mit den Besten in meiner Gewichtsklasse zu messen, was ich als große Ehre empfinde. Ich habe Achtung vor Chris Eubank und seinem WM-Titel, doch ich schwöre, dass ich meine Heimat am 7. Oktober stolz machen werde“, erklärte der 26-jährige Türke, um danach gegen seinen kommenden Gegner zu sticheln: „Ich bin keine Instagram- oder Facebook-Boxer. Ich bin hier um meine Träume zu erfüllen und die der anderen zu zerstören. Eubank, du bist als Erster dran!“

„Weißt du, mit wem du sprichst“, entgegnete Eubank und ließ ein Zitat von Mike Tyson folgen, „ich bin ‚The Baddest Man‘ auf diesem Planeten – der krasseste Typ in diesem Geschäft! Avni, du bist tapfer, aggressiv und unerschrocken. Doch genau durch diese Eigenschaften machst du Fehler und die werde ich mit aller Härte bestrafen! Das Publikum kann sich auf jeden Fall auf einen unterhaltsamen Fight freuen.“

Auf zwei weitere interessante Kämpfe können Boxfans definitiv gespannt sein. Zum einen steigt Lokalmatador Firat Arslan, der heute ebenfalls auf der Pressekonferenz im Le Meridien Stuttgart anwesend war, gegen den Argentinier Sergio Alberto Anjel, in den Ring. Mit einem Sieg möchte sich der dann 47-Jährige allerdings nicht nur für eine weitere WM-Chance empfehlen, sondern auch ein drittes Aufeinandertreffen mit Marco Huck forcieren. Arslan: „Marco hat letzte Woche klar seine Grenzen gegen Usyk aufgezeigt bekommen. Wenn er noch einmal nach oben will, muss er an mir vorbei!“ Außerdem mit am Start: Leon Bauer! Der 19-jährige Junioren-Weltmeister, der in der gleichen Gewichtsklasse wie Eubank Jr. und Yildirim boxt, will sich im Schatten der Hauptkämpfer präsentieren. „Dorthin zu kommen, wo diese beiden Weltklasse-Athleten stehen – das ist mein Ziel für die Zukunft!“ Um dieses zu erreichen, muss der „Löwe aus der Pfalz“ seinen Landsmann Atin Karabet in der Hauptstadt Baden-Württembergs schlagen.

Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 7. Oktober in Stuttgart zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim gibt es unter www.easyticket.de, www.eventim.de, www.StubHub.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Eubank Jr vs Yildirim

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Große Chance, starker Gegner: Härtel darf bei der WBSS mitmachen!

 

DSC06457a.JPG

Härtel hält sich bereit! Die „World Boxing Super Series“ macht Anfang Oktober erneut Station in Deutschland. Am 7. Oktober rückt die Hanns-Martin-Schleyer-Halle in den Mittelpunkt der Boxwelt, wenn sich Chris Eubank Jr. (25-1, 19 KOs) und Avni Yildirim (16-0, 10 KOs) gegenüberstehen. Dabei geht es nicht nur um die IBO-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht von Eubank, sondern um den Einzug ins Halbfinale. Sollte sich jedoch einer der beiden Hauptkämpfer vorab verletzen, schlägt seine Stunde: Stefan Härtel (14-0, 1 KO)! Der Berliner ist nämlich zum Ersatz-Teilnehmer im Kampf um die „Muhammad Ali Trophy“ ernannt worden. Doch selbst wenn er nicht boxt, steht Härtel vor einem echten Härtetest: dem Ukrainer Viktor Polyakov (13-1-1, 6 KOs)!

„Das könnte mein großer Tag werden“, freut sich Härtel, der sich unter der Leitung von Trainerfuchs Ulli Wegner auf den Kampfabend in der Neckarmetropole vorbereitet. „In aller erster Linie konzentriere ich mich natürlich auf Polyakov“, erklärt der 29-Jährige Normalausleger, „aber trotzdem halte ich die Ohren offen, wie es sowohl Eubank Jr. als auch Yildirim geht. Ich würde niemanden etwas Böses wünschen, doch sollte ich nachrücken, wäre ich zu 100 Prozent darauf vorbereitet!“

Das bestätigen auch die Aussagen von Coach Wegner. „Stefan ist technisch hervorragend ausgebildet und kann technisch wie taktisch im Training jeden das Wasser reichen“, so der 75-Jährige, „jetzt muss er es nur noch im Wettkampf beweisen.“ Im Normalfall wird aber Viktor Polyakov schon eine große Herausforderung für Härtel darstellen. Wegner: „Er ist wie Stefan ein sehr gut ausgebildeter Amateur, hat zuletzt Ex-Weltmeister Giovanni De Carolis überdeutlich nach Punkten in dessen Heimatstadt Rom geschlagen. Das wird eine echte Standortbestimmung!“

Härtel kann den 7. Oktober jedenfalls kaum abwarten. „Egal wie es kommt, ich will den nächsten Schritt nach vorn machen und Fans und Experten beweisen, dass ich über Kurz oder Lang an der Spitze des Super-Mittelgewichts mitspielen werde!“

Tickets für das Viertelfinale im Super-Mittelgewicht der World Boxing Super Series am 7. Oktober in Stuttgart zwischen Chris Eubank Jr. und Avni Yildirim gibt es unter www.easyticket.de, www.eventim.de, www.StubHub.de und an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen.

Eubank Jr vs Yildirim

super middleweight Chris Eubank Jr 25 1 0
S
12 Avni Yildirim 16 0 0
cruiserweight Firat Arslan 40 8 2
S
10 Mauricio Barragan 15 2 0
super middleweight Leon Bauer 12 0 0
S
10 TBA
super middleweight Emre Cukur 7 0 0
S
? TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ege Kurth setzt am 17.09.2016 fort in Göppingen

DSC01905.JPG

Ege Kurth wird im Ring am 17.09.2016 gegen den erfahrene Journeyman Dag Suleyman steigen. Dag hat ganze 91 Profi-Kämpfe hinter sich. Seine letze 40 Kämpfe hat Dag zwar nicht gewonnen. Das er ein bisschen Show geben kann zeigte er im Universum Gym gegen Andreas Malion, so dass das Publikum auch was zum lachen bekam. Zu erwarten das Ege Kurth gewinnt wird bestimmt keine Überraschung. Schafft Ege Kurth auch diesen Gewinn vorzeitig?

Spannender werden dafür die Kämpfe mit Karo Murat vs Makhteienko und den Hauptkampf Firat Arslan vs Nuri Seferi. Yevgeni Makhteieinko ist ein sehr starker Boxer. Sein Kampf in Kassel gegen Sven Fornling war sehr überzeugend. Ein Event auf jeden Fall Wert zu besuchen!

VIDEOS:

https://leifpm.co/2015/11/01/andreas-malion-vs-suleyman-dag-r4/

https://leifpm.co/2016/06/06/sven-fornling-vs-yevgeni-makhteienko/

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2016/08/11/odlanier-solis-fights-17-09-2016-in-stuttgart-germany/

https://leifpm.co/2016/08/27/todorovic-moeter-tidigare-olympiasegraren-solis/

https://leifpm.co/2016/08/24/ec-boxing-fighter-beginnen-mit-sparringsphase/

https://leifpm.co/2016/08/23/firat-arslan-will-es-noch-mal-allen-zeigen/

https://leifpm.co/2016/08/17/fightcard-17-09-2016-goeppingen/

TICKETS:

www.easyticket.de

 

Saturday 17 September 2016

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Erol Ceylan (EC Boxpromotion)
Cruiserweight Nuri Seferi 37 7 0 S Firat Arslan 37 8 2

vacant WBO European cruiserweight title
Light Heavyweight Karo Murat 29 3 1 S Yevgeni Makhteienko 8 4 0

vacant WBA International light heavyweight title
Cruiserweight Nikola Milacic 13 1 0 S Mario Daser 11 0 0

vacant German International cruiserweight title
Heavyweight Manuel Charr 29 4 0 S TBA

vacant WBA International heavyweight title
Super Lightweight Fatih Keles 4 0 0 S Miroslav Serban 4 1 0

Heavyweight Odlanier Solis 21 3 0 S Aleksandar Todorovic 8 9 1

Heavyweight Umut Camkiran 5 0 0 S Tibor Balogh 16 8 2

Super Middleweight Ege Kurt 2 0 0 S Suleyman Dag 10 81 0

Super Welterweight Rwil Jeljamech 2 0 0 S Pietro d’Alessio 11 25 1

Lightweight Maja Milenkovic 4 7 0 S Ivana Mirkov 0 9 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Todorovic möter tidigare olympiasegraren Solis

DSC09534 Todorovic.JPG

I Norrköping bor boxaren Aleksandar Todorovic. Han var den 4:e augusti i år i ringen på en mindre gala hos boxningsstallet ECB i Hamburg. Där mötte han boxningsstallets egne boxare Mario Daser i en 6-ronders match. Även om Todorovic förlorade matchen imponerande han med sin teknik och styrka. På den lilla galan fanns även nytillskottet för ECB med som är ingen mindre än den tidigare olympiasegraren i tungvikt Odlanier Solis.

Nu får Aleksandar Todorovic sitt livs chans. Han ska den 17.09.2016 möta i en 8-ronders match ingen mindre än, just det, Odlanier Solis! Det blir en större gala i Göppingen utanför Stuttgart där huvudmatchen är en titelmatch mellan Firat Arslan mot Nuri Seferi om WBO Europan bältet.

Hos ECB i Hamburg finner vi två svenka boxare, Adrian Granat och Sven Norling. Tungviktaren Adrian ”Gäddan” Granat har nu klättrat upp på världsrankingen på plats 42 efter ett fenomalt resultat som proffsboxare med 13 vinster utav 13 matcher och hela 12 vunna på knock-out.

Biljetter till galan finns att köpas via:

www.easyticket.de

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Karo Murat fighting WBA International at 17.09.2016 in Germany

 

FB_IMG_1472053740546

Saturday 17 September 2016

 commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Erol Ceylan (EC Boxpromotion)
Cruiserweight Nuri Seferi 37 7 0 S Firat Arslan 37 8 2

vacant WBO European cruiserweight title
Light Heavyweight Karo Murat 29 3 1 S Yevgeni Makhteienko 8 4 0

vacant WBA International light heavyweight title
Cruiserweight Nikola Milacic 13 1 0 S Mario Daser 11 0 0

vacant German International cruiserweight title
Heavyweight Manuel Charr 29 4 0 S TBA

vacant WBA International heavyweight title
Super Lightweight Fatih Keles 4 0 0 S Miroslav Serban 4 1 0

Heavyweight Odlanier Solis 21 3 0 S Aleksandar Todorovic 8 9 1

Heavyweight Umut Camkiran 5 0 0 S Tibor Balogh 16 8 2

Super Middleweight Ege Kurt 2 0 0 S Suleyman Dag 10 81 0

Super Welterweight Rwil Jeljamech 2 0 0 S Pietro d’Alessio 11 25 1

Lightweight Maja Milenkovic 4 7 0 S Ivana Mirkov 0 9 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing Stuttgart Germany 14.03.2015

IMG-20130317-WA0001
The heavyweight boxer Erkan Teper, living in Berlin, has nowadays new coach Oktay Urkal, will fight about the Inter-Conti title of IBF at 14.03.2015 in Stuttgart.

FIGHTCARD
Saturday 14 March 2015 Alte Reithalle, Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Alexander/Boris Zastrow (Z!-Promotion)
matchmaker: Hagen Doering
tickets: 08 00000 5548 FREE

12 heavyweight Erkan Teper 13(9)-0-0
SC Johann Duhaupas 31(20)-1-0
vacant IBF Inter-Continental heavyweight title

10 light heavyweight Sebastian Real 9(7)-0-1
SC Vasilij Sarbayev 4(1)-5(2)-0

8 heavyweight Franz Rill 7(5)-0-0
SC Gabriel Enguema 5(3)-0-0

6 heavyweight Christian Lewandowski 2(2)-0-0
SC Branislav Plavsic 1-1(1)-0

4 heavyweight Dennis Lewandowski 2(1)-0-0
SC Aleksandar Aksentijevic 2(2)-0-0

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Marco Huck vs Firat Arslan II

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview mit Noel Gevor vor seinem Kampf am 25.01.2014 in Stuttgart

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , | Ein Kommentar

Stormwarning: Felix Sturm vs Darren Baker, Stuttgart, Germany, 07.12.2013

578094_603417183047948_1160571171_n

Saturday 7 December 2013 Porsche Arena, Stuttgart, Baden-Württemberg, Germany
commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoters: Felix Sturm (Sturm Box-Promotion) / Eddie Hearn (Matchroom Boxing)
television: Germany SAT1 United Kingdom SKY

12 rounds middleweight Darren Barker 26(16)-1(1)-0
vs Felix Sturm 38(17)-3(1)-2
IBF middleweight title

10×2 rounds flyweight Susi Kentikian 31(16)-2-0
vs Simona Galassi 19(4)-2(1)-1
WBA female flyweight title

Felix Sturm Vs. Darren Barker Tickets Eventreise von Köln nach Stuttgart am 07.12.2013 http://www.Sturm4Fans.de
Faszination Boxsport: Felix Sturm ( Sturm4Fans ) 07.12.2013 Stuttgart
* In Kooperation mit SturmBoxPromotion

Infos & Tickets:  http://www.Sturm4Fans.de 

Es ist ein Tag um Geschichte zu schreiben !

Am 7. Dezember 2013 will sich der deutsche Profiboxer Felix Sturm in der Stuttgarter Porsche Arena seinen vierten WM-Titel holen!.Das hat vor ihm noch kein deutscher Boxer geschafft.

Sein Gegner:

Der IBF-Champion Darren Barker aus England.
Ein Box-Spektakel der Extraklasse!

Buch jetzt Deine Fanreise
Ihr könnt dabei sein…
Angeboten werden 3. Kategorien:

A: BusTicket + Sitzplatz ( Rang ) + Fanartikel

B: BusTicket + Sitzplatz ( Innenraum )
+ Fanartikel

C: BusTicket + Fanartikel ( Für Fans die schon
eine Eintrittskarte besitzen ! )

Abfahrtsort:

SturmBoxPromotion – Bonner Wall 122 -D-50677 Köln
Datum : 07.12.2013
Uhrzeit: 09:00 Uhr

Weitere Zustiegsorte:

Siegburg / Raststätte A3 ( Richtung Frankfurt ) ca: 9:45 Uhr – 10:15 Uhr )

* Andere Zustiegsorte auf Anfrage
( A3 / A6 Richtung Stuttgart )

Ankunft:

Stuttgart HBF ca: 13:00 Uhr

Der Nachmittag ist zur Freien Verfügung zb. Besuch des Weihnachtsmarktes ect.

Boxveranstaltung:

Einlass in die PorscheArena ca: 18:30 Uhr
Rückfahrt nach dem Hauptkampf ca: 00:30 Uhr.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: