Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Angelo

Fotos: Boxevent „Blitz & Donner“ am 24.03.2018 in Hamburg

DSC06958
Advertisements
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fightcard „Blitz & Donner“ 24.03.2018 Hamburg

FC 24.03.2018 HH

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Wiegen „Blitz & Donner“ Hamburg

DSC03648
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Am Samstag: EC-Rohdiamant Ali Eren Demirezen will ersten Titel holen! 

 

DSC03377

Nur noch wenige Tage bis zur großen Box-Gala am Samstag (live ab 18:15 Uhr auf SPORT1) in Hamburg! Zwei Weltmeisterschaften mit Tyron Zeuge (gegen Isaac Ekpo) und Karo Murat (gegen Travis Reeves) – dazu das Duell der Hamburger Sebastian Formella und Angelo Frank (IBO-Interconti und WBO Europe) – da wird leicht vergessen, dass sich auch ein Schwergewichts-Kracher von EC Boxpromotion anschickt, sich seinen ersten Titel zu schnappen.

Ali Eren Demirezen (7-0-0, 7 K.o.-Siege) war schon ein erfolgreicher Amateur. Bei den Profis bekommt er bereits im achten Kampf die Chance, um den vakanten WBO Europe Title zu boxen. Zwar musste Demirezens geplanter Kontrahent, Michael Wallisch (18-0-0), kurzfristig absagen, doch mit dem Frankfurter Rad Rashid (15-3-0, letzte Niederlage 2011!) konnte ein adäquater Ersatz gefunden werden.

Demirezens Promoter Erol Ceylan: „Ali ist ein Rohdiamant. Er zeigt im Sparring tolle Leistungen. Leider musste Wallisch verletzungsbedingt absagen, aber wir haben schon die feste Zusage von Richard Steiner, dass wir den Kampf schon bald nachholen werden.“

Dies möchte natürlich auch Ali Eren Demirezen: „Die Absage von Michael Wallisch finde ich sehr schade. Ich habe mich auf ihn gefreut. Aber jetzt hole ich mir erst einmal den Titel und warte danach auf Wallisch. Ich will diesen Kampf unbedingt nachholen!“

Nach dem Kampf am Samstag hat sich Demirezen aber zunächst ein anderes Nahziel gesetzt: Er will die Schulbank drücken! „Ich werde jetzt deutsch lernen. Ich bin sehr glücklich in Deutschland und Hamburg. Hier ist meine zweite Heimat“, sagt der sympathische Schwergewichtler.

Übrigens: Dass Hamburg eine neue und starke Schwergewichts-Szene hat, wollen neben Demirezen am Samstag auch Agron Smakici (EC Boxpromotion, 11-0-0) und Sauerlands Nachwuchs-Star Albon Pervizaj (6-0-0) in ihren Kämpfen unter Beweis stellen.

SPORT1 überträgt alle Kämpfe ab 18:15 Uhr aus der Edel-Optics.de Arena. U.a. werden Axel Schulz, Tobias Drews und Rapper Kontra K durch den sechsstündigen Box-Marathon führen.

Wenige Karten für die Boxgala am 24. März in Hamburg gibt es noch unter http://www.adticket.de

FC 24.03.2018 HH

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Press-conference Hamburg 20.03.2018 with Don King

DSC02528
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Press-conference with Don King in Hamburg, Germany





Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„Gewinner des Abends wird das Publikum sein!“

 

DSC02311

Selten waren sich Promoter, Boxer und Trainer auf einer Pressekonferenz so einig wie heute im Stadthotel Hamburg. Die Promoter Erol Ceylan (EC Boxpromotion) und Nisse Sauerland, die am 24. März in der Edel-Optics.de Arena (live auf SPORT1) gemeinsam veranstalten werden, sagten: „Gewinner an dem Abend wird das Publikum sein!“

Grund für diese Aussage ist natürlich das starke Programm in Hamburg. Neben der WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht zwischen Tyron Zeuge und Isaac Ekpo, wird auch Karo Murat (EC Boxpromotion) um eine WM boxen. Der Berliner will sich mit einem Sieg über den US-Amerikaner Travis Reeves (15-2-2) den Weltmeisterschafts-Gürtel der IBO schnappen. Murat verspricht: „Ich möchte in meiner Heimat Deutschland Weltmeister werden. Ich verspreche den Fans einen Knallerkampf von der ersten Runde an.“

Zudem steht das „Hamburg-Duell“ zwischen Sebastian Formella (genannt Hafen-Basti, 17-0-0) und Angelo Frank (13-1-0) auf dem Programm. Im Super-Weltergewicht geht es für die Hamburger Jungs gleich um zwei Titel (IBO Intercontinental und WBO Europe Title).

Angelo Frank: „Ich schätze Basti als Sportler und Freund, aber am Ende werde ich gewinnen.“ Sebastian Formella konterte: „Ich glaube, ich werde immer eine Hand mehr drin haben und die Gürtel mit nach Hause nehmen!“ Schöne Geste: Der Sieger will das gegnerische Team anschließend zum Essen einladen!

Zudem werden Ali Eren Demirezen (gegen Michael Wallisch um den WBO Europe Title), der Hamburger Albon Pervizaj (gegen Andre Bunga/Aachen) sowie Araik Marutjan, Agron Smakici (beide Hamburg) sowie Klara Svensson aus Malmö/Schweden (17-2-0) an den Start gehen.

Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness freut sich: „Wir haben eine tolle Zusammenarbeit zwischen EC und Sauerland. Das wird eine großartige Veranstaltung mit einem tollen Programm.“ Und mit einem vollen Haus! EC-Sprecher Steffen Soltau: „Es sind nur noch knapp 500 Karten verfügbar, wir rechnen mit ausverkauftem Hause am 24. März!“

Tickets für die Box-Gala am 24. März in der Edel-Optics.de Arena gibt es unter http://www.adticket.de

ARTIKELN:
https://leifpm.co/2018/03/14/klara-svensson-fights-24-03-2018-in-hamburg/

https://leifpm.co/2018/03/14/tyron-zeuge-trotzt-grippewelle-fit-fuer-wm-fight-gegen-ekpo/

https://leifpm.co/2018/02/23/ali-demirezen-vs-michael-wallisch-am-24-03-2018-in-hambug/

https://leifpm.co/2018/02/16/blitz-donner-am-24-maerz-in-der-edel-optics-de-arena-mit-zwei-wm-kaempfen/

https://leifpm.co/2017/12/13/sebastian-formella-vs-angelo-frank-am-17-maerz-in-hamburg/

DSC02349.JPG

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Klara Svensson fights 24.03.2018 in Hamburg

DSC02364

At the great event on 24.03.2018 in edel-optics.de-Arena will Klara Svensson fight a bout of 8 rounds in welterweight. It will be her 20th bout as a professional. Klara started her professiona career in Hamburg at ECB and now she is back where it all began. Klara left ECB and got a contract with Sauerland. Her coaches nowadays are Ulli Wegner and Georg Bramowski.

The event has a fantastic fightcard with Karo Murat vs Travis Reeves in a titlle fight of the IBO World title of light heavyweight. Furhter title fights will be Tyron Zeuge vs Isaac Ekpo boxing about the WBA  title, Sebastain Formella vs Angelo Frank about the IBO InterConti + WBO Europe and Ali Demirezen vs Michael Wallisch about the WBO Europe in heavyweight.

Agron Smakici is as well on the fightcard as Albon Pervizaj and Araik Maruthan.

A great fightcard in Hamburg!

Saturday 24, March 2018

InselparkhalleWilhelmsburgHamburgGermany

commission Bund Deutscher Berufsboxer
promoter Erol Ceylan (EC Boxpromotion), Wilfried Sauerland (Sauerland Event)
light heavyweight Karo Murat 31 3 1
S
12 Travis Reeves 15 2 2
super middleweight Tyron Zeuge 21 0 1
S
12 Isaac Ekpo 32 3 0
super welterweight Sebastian Formella 17 0 0
S
12 Angelo Frank 13 1 0
heavyweight Ali Eren Demirezen 7 0 0
S
10 Michael Wallisch 18 0 0
welterweight Klara Svensson 17 2 0
S
8×2 TBA
heavyweight Albon Pervizaj 6 0 0
S
6 Andre Bunga 4 10 1
middleweight Araik Marutjan 3 0 0
S
6 TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

„Blitz & Donner“ am 24. März in der edel-optics.de Arena mit zwei WM-Kämpfen

 

Zeuge vs Ekpo

EC Boxpromotion und Sauerland Event mit gemeinsamer Veranstaltung in Hamburg

Die beiden Hamburger Promoter EC Boxpromotion und Sauerland Event werden die Box-Gala unter dem Motto „Blitz & Donner“ am 24. März in der edel-optics.de Arena gemeinsam ausrichten. Im Hauptkampf des Abends trifft der WBA-Weltmeister im Supermittelgewicht Tyron Zeuge auf Isaac Ekpo. Doch damit nicht genug. Die Fightcard verspricht jede Menge packende Kämpfe: Im zweiten Hauptkampf des Abend trifft im Hamburger Duell Sebastian Formella gegen den Angelo Frank. Im Kampf um die IBO-Weltmeisterschaft wird Karo Murat gegen den „Krieger“ Isidro Ranoni Prieto in den Ring steigen. Die gesamte Veranstaltung wird von SPORT1 ab 20:00 Uhr live und exklusiv im Free-TV übertragen.

Großer Box-Bahnhof am 24. März in der Hamburger edel-optics.de Arena. Die beiden Hamburger Promoter EC Boxpromotion und Sauerland Event werden eine gemeinsame Veranstaltung in der Hansestadt ausrichten und präsentieren mehr als sechs packende Kämpfe. WBA-Weltmeister Tyron Zeuge wird im Rematch auf Isaac Ekpo treffen. Der Schützling von Jürgen Brähmer bereitet sich derzeit in Schwerin auf den Kampf vor. Die zweite Weltmeisterschaft nach Version der IBO wird zwischen dem frisch gekürten „Boxer des Jahres“ Karo Murat und Isidro Ranoni Prieto ausgeboxt.

Große Bühne auch für das mit Spannung erwartete Duell der zwei Hamburger Sebastian Formella und Angelo Frank. „Hafen-Basti“ und Angelo „Europa“ werden um den Intercontinental Titel der IBO boxen. Die Hamburger können sich zudem mit Albon Pervizaj auf einen weiteren Lokalmatador freuen. „Wir freuen uns gemeinsam mit Sauerland dieses Event in Hamburg zu präsentieren. Sportlich ist das eine wirklich tolle Fightcard, die nicht nur die Fans in der Halle, sondern auch die Zuschauer an den Bildschirmen begeistern wird“, so Erol Ceylan. Neben Ali Eren Demirezen wird mit Tervel Pulev auch der jüngere Bruder von Kubrat Pulev boxen. Er trifft auf Hüseyin Cinkara, der zuletzt als Sparringspartner für Gassiev und Usyk wertvolle Erfahrungen sammeln konnte.

„Wir freuen uns das Rematch zwischen Tyron und Isaac Ekpo in einem so tollen Rahmen zu präsentieren. Unser Partner SPORT1 wird insgesamt vier Stunden übertragen“, so Frederick Ness, Geschäftsführer Sauerland Event.

Dirc Seemann, Chefredakteur und Director Content SPORT1: „Der erste Auftritt unseres Box-Weltmeisters Tyron Zeuge ist eines der großen Highlights zu Beginn unserer Kooperation mit Team Sauerland. Auch darüber hinaus verspricht die Box-Gala in Hamburg einen hochkarätigen Kampfabend, denn wir unter anderem mit unseren Experten Axel Schulz und Kontra K im Free-TV und auf unseren digitalen Plattformen für die Zuschauer umfassend in Szene setzen werden.“

Und die Fans sollten sich beeilen: Für die Veranstaltung sind bereits mehr als 1.000 Karten verkauft. Tickets können ab 25 Euro online bei adticket und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erworben werden.

Tickets:

https://www.adticket.de/IBO-Interconti.html

Formella vs Frank

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Karo Murat will gegen Isidro Ranoni Prieto Weltmeister werden

 

DSC03640

Hamburg, 02.02.2017 – Der frische gebackene „Boxer des Jahres 2017“ Karo Murat wird am 24. März in Hamburg um die vakante IBO-Krone im Halbschwergewicht boxen. Sein Gegner ist Isidro „El Guerrero“ Ranoni Prieto. Der Krieger, so die Übersetzung seines Kampfnamens, hat nur zwei seiner 32 Kämpfe verloren und bedeutet Alarmstufe Rot für Murat.

Der 24. März wird Unglaubliches bieten. Zuerst gaben die Boxmanager Erol Ceylan und Winfried Spiering bekannt, dass Wikinger Angelo Frank und ECB-Boxer Sebastian Formella in ihrer Heimatstadt Hamburg um die Intercontinental-Krone der IBO fighten werden. Wegen ihrer enormen Fanbase musste Ceylan kurzerhand in die Edeloptics.de-Arena umziehen. Kurze Zeit später teilten Ceylan und Spiering mit, das es zu einem gewaltigen Clash kommen wird und zwar zwischen den KO-Monstern Hüseyin Cinkara und Tervel Pulev, Kubrat Pulevs Bruder.

Jetzt krönt Ceylan den Event: Karo Murat wird um den Weltmeistertitel der IBO boxen! Sein Gegner ist der in Buenos Aires lebende Isidro Ranoni Prieto. Kampfname der Krieger. Ranoni Prieto  verlor nur zwei seiner 32 Kämpfe. Seine letzte Niederlage kassierte der 31-jährige Linksausleger gegen den IBF-Weltmeister Artur Beterbiev. „Ich bin sehr glücklich gegen Karo Murat zu kämpfen. Das wird ein schwerer Kampf für uns beide und hoffe, dass wir den Fans einen tollen Kampf zeigen werden. Ich kämpfe in seinem Land gegen ihn, die Fans und die Punktrichter. Ich werde alles daran setzen, um vorzeitig zu gewinnen“, so Prieto.

Für die einmalige Chance Welt-Champion zu werden, legte Murat erwartungsgemäß seinen Europameistertitel nach Version der EBU nieder. Er gewann den Titel gegen Dominic Bösel vorzeitig durch TKO. Die geplante Revanche wurde von SES abgesagt. Verständlich, dass sich Murat nun der höheren Aufgabe eines WM-Kampfes widmen möchte. „Ich habe lange auf das Rematch gegen Bösel gewartet, aber es scheint so, dass ein Rückkampf nie wirklich gewollt war.“ Nun hat Erol Ceylan ein wahres Luxusproblem. Welchen der drei TOP-Fights wird er als Hauptkampf nominieren?

super welterweight Sebastian Formella 17 0 0
S
? Angelo Frank 13 1 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: