Werbeanzeigen

Beiträge mit dem Schlagwort: Oosthuizen

Photos: Igor Mikhalkin vs Thomas Oosthuizen

DSC00169
Werbeanzeigen
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Igor Mikhalkin vs Thomas Oosthuizen











Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Photos: Public workout ECB Luna Center, Wilhelmsburg, Hamburg

DSC07825
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ECB macht Promotion für Big Deal am 19.05.2017

DSC08185.JPG

Im Hard Rock Cafe an den St.Pauli-Landungsbrücken gab es den ersten Showdown, am Dienstag war Public workout im Lunacenter in Willelmsburg und am Doonerstag treffen sich die Protagonisten des Boxevents beim Wiegen im Hanseviertel. Und  am 19. Mai steigt dann in der Hamburger Barclaycard Arena zum finalen Showdown die Boxveranstaltung, die Hamburg in dieser Form noch nicht gesehen hat. Der Innenraum der Arena wird sich am Veranstaltungstag in ein exklusives Dinner-Bankett mit über 60 Tischen verwandeln. Den Hauptkampf wird der ungeschlagene ECB-Fighter und Wahl-Hamburger Mario Daser (unbesiegt in 12 Kämpfen, 5 davon durch K.o.) gegen den Briten Ola Afolabi (22 Siege, davon 11 durch K.o., 5 Niederlagen und 4 Unentschieden) bestreiten. Dabei geht es im Cruisergewicht um den IBO International Titel und einen regionalen Titel der WBO. Schwergewichtler Christian Hammer (2. der WBO-Weltrangliste) verteidigt seinen Titel gegen Zine Eddine Benmakhlouf. Igor Mikhalkin trifft auf Thomas Oosthuizen. Es geht um die Weltmeisterschaft nach Version der IBO. Hamburgs Lokalmatador und EC-Boxing-Neuzugang Sebastian Formella, in 14 Profi-Fights (8 KOs) noch ungeschlagen, wird um den IBOContinental-Titel im Halbmittelgewicht gegen Dennis Krieger (12/4/2) boxen.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Pressekonferenz ECB Hamburg

DSC07216
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Jürgen Brähmers WM gegen „Enfant terrible“ Oosthuizen steigt in Neubrandenburg!

FB_IMG_1453749631896

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben! Jürgen Brähmer (47-2, 35 K.o.´s) trifft am 12. März im Neubrandenburger Jahnsportforum auf Thomas Oosthuizen (25-0-2, 14 K.o.´s). Eigentlich sollte das Duell der Rechtsausleger um die Halbschwergewichts-WM nach Version der WBA bereits letzten November ausgetragen werden. Damals erlitt Brähmer kurz vor dem geplanten Aufeinandertreffen mit dem ungeschlagenen Südafrikaner eine Handverletzung. Jetzt ist beim Titelverteidiger aber wieder alles verheilt und der Kampf gegen Oosthuizen kann kommen!

„Neubrandenburg hat einen ganz besonderen Platz in meinem Herzen, denn hier bin ich Ende 2013 erneut Weltmeister geworden“, so Brähmer und ergänzt: „Daher freue ich mich sehr, meinen WM-Titel am 12. März dort erfolgreich verteidigen zu dürfen.“

Der Mann in der gegnerischen Ecke will dies unbedingt verhindern. Thomas Oosthuizen ist das „Enfant terrible“ des südafrikanischen Boxsports. Gesegnet mit einer hervorragenden Technik und einer Armspannweite von fast zwei Metern, hat es der 1,93 Meter große Schützling von Harold Volbrecht in der Vergangenheit schon einmal gern privat krachen lassen – ohne Rücksicht auf seine Karriere! „Das liegt jetzt alles hinter mir. Ich konzentriere mich nur noch auf den Sport. Brähmer wird meine Schläge nicht kommen sehen, genauso wenig wie den WM-Gürtel nach dem Kampf“, kündigt der 27-jährige Herausforderer , der aufgrund seiner Schnelligkeit den Kampfnamen „Tommy Gun“ trägt, an.

Dem zehn Jahre älteren Champion ringen solche Worte nicht mehr als ein müdes Lächeln ab. Brähmer: „Ich habe schon gute Erfahrung gegen solche ‚Riesen‘ wie Oosthuizen gemacht. Enzo Maccarinelli war genauso groß und er hat vorzeitig gegen mich verloren. Ob nun durch K.o. oder über die Punkte – der Südafrikaner wird höchstens mit einem Anzuggürtel den Heimweg wieder antreten!“

„Das wird in jedem Fall ein technisch hochklassiger Fight“, ist Kalle Sauerland überzeugt, „Jürgen Brähmer wird gegen einen Boxer mit dem Prädikat ‚Weltklasse‘ zeigen, dass er zum Besten gehört, was das Halbschwergewicht zu bieten hat!“ Der Promoter erwartet bei Brähmers nächstem Heimspiel in Mecklenburg-Vorpommern zudem ein ausverkauftes Haus. Sauerland: „Die Leute dort sind echte Boxfanatiker. Und besonders wenn Jürgen hier boxt, stehen sie wie eine Wand hinter ihm – das wird am 12. März nicht anders sein.“

Eintrittskarten für die Box-Nacht im Jahnsportforum Neubrandenburg werden ab heute Nachmittag im Internet bei http://www.tickethall.de und eventim.de erhältlich sein.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in South-Africa 10.11.2012 with Oosthuizen etc.

Saturday 10 November 2012     Emperor’s Palace, Kempton Park, Gauteng, South Africa
commission: Boxing South Africa
promoter: Rodney Berman (Golden Gloves Promotions)

12 rounds    cruiserweight    Danie Venter    15(11)-5(3)-0
vs    Thabiso Mchunu    11(8)-1(1)-0
vacant African Boxing Union cruiserweight title (supervisor: Houcine Houichi)

12 rounds    super middleweight    Thomas Oosthuizen    20(13)-0-1
vs    Fulgencio Zuniga    25(22)-5(2)-1
International Boxing Organization super middleweight title

12 rounds    light heavyweight    Ryno Liebenberg    9(6)-0-0
vs    Donald Kampamba    6(3)-3-1
International Boxing Organization All-Africa light heavyweight title

12 rounds    super flyweight    Gideon Buthelezi    12(4)-3(2)-0
vs    Edrin Dapudong    27(15)-4(1)-0
vacant International Boxing Organization super flyweight title

? rounds    light welterweight    Allan Bouwer    3(2)-0-0
vs    Vusi Bilankulu    1(1)-1-0

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: