Beiträge mit dem Schlagwort: Afolabi

Nach Niederlage von Kumpel Marco Huck: Mario Daser möchte das deutsche Curisergewicht wieder stark machen


Mario Daser (12 Kämpfe, 12 Siege) ist kein 08/15-Typ. Nach
schwieriger Jugend arbeitete er sich zum Selfmade-Millionär hoch und wurde schließlich
Profiboxer. Der heute 28-jährige möchte am 19. Mai in der Barclaycard Arena mit einem
Sieg gegen den Briten Ola Afolabi (22 Siege, 5 Niederlagen) das deutsche Cruisergewicht
wieder stark machen. Daser saß vor 17 Tagen selbst am Ring als sein Kumpel Marco
Huck gegen den Letten Mairis Briedis verlor. „Die Niederlage tat nicht nur mir weh,
sondern vielen Boxfans in Deutschland. Ich möchte, dass deutsche Boxer im
Cruisergewicht wieder ganz oben mitspielen“, so Daser. Ausgerechnet in dieser Situation
trifft Daser auf den Huck-Gegner schlechthin: Ola Afolabi. Insgesamt viermal boxte Huck
gegen Afolabi (1 Unentschieden, 3 Siege). Um seinen Ankündigungen Taten Folgen zu
lassen absolviert der Boxer des Hamburger Promoters Erol Ceylan gemeinsam mit Trainer
Bülent Baser ein vierwöchiges Trainingscamp in der Türkei im 5-Sterne-Hotel RIXOS in
Antalya. „In Hamburg habe ich so viele Freunde und Bekannte, in der Türkei kann ich mich
voll und ganz auf die Vorbereitung konzentrieren. Um gegen Afolabi zu gewinnen, muss
ich in Bestform sein“, weiß Daser. Besonders brisant: Afolabi unterschrieb bei Promoter
Ceylan einen Vertrag über drei Kämpfe, wird also Top motiviert in den Ring steigen. Keine
leichte Aufgabe für Daser. Noch nicht im Trainingslager ist der ungeschlagene „Hafen-
Basti“ Sebastian Formella, der am 19. Mai auf Denis Krieger (12 Siege, 4 Niederlagen)
trifft. Er muss aktuell im Hafen noch Schichtdienst schieben, reist aber in der kommenden
Woche in die Türkei.
Tribünenkarten für den Kampfabend gibt es ab 25,13 €, Plätze an den exklusiven VIPTischen
(Verköstigung inklusive) ab 250,00 €. Karten sind online bei eventim und an allen
angeschlossenen Vorverkaufsstellen erhältlich. Tickets für die VIP-Tische im Innenraum
können telefonisch unter der 040 / 25306229 bestellt werden.

Friday 19 May 2017

Barclaycard Arena, Hamburg, Hamburg, Germany

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Erol Ceylan (EC Boxpromotion)

Light Heavyweight Igor Mikhalkin 19 1 0 S Thomas Oosthuizen 26 0 2

Heavyweight Christian Hammer 21 4 0 S Zine Eddine Benmakhlouf 22 5 1

WBO European heavyweight title
Cruiserweight Mario Daser 12 0 0 S Ola Afolabi 22 5 4

vacant International Boxing Organization International cruiserweight title
vacant WBO European cruiserweight title
Welterweight Fatih Keles 8 0 0 S Rafik Harutjunjan 10 1 0

vacant WBO European welterweight title
Super Welterweight Sebastian Formella 14 0 0 S Denis Krieger 13 4 2

vacant International Boxing Organization International super welterweight title
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

ECB-Trainingscamp zur Vorbereitung auf „The Big Deal“

Mario Daser_ + Bülent Baser_Antalya

Selbst über die Ostertage arbeitet das EC Boxing-Team fleißig am großen Box- und Showevent „The Big Deal“ am 19. Mai in der Hamburger Barclaycard Arena. Dann werden fünf internationale Titelkämpfe die Boxsportfreunde begeistern. Für die Verpflichtung der Kontrahenten der EC Boxing-Fighter lässt ECB-Chef Erol Ceylan die Telefondrähte glühen. „Wir sind mit den Gegnern in finalen Verhandlungen. Das werden spannende Kämpfe, versprochen“, erklärte Erol Ceylan, der in den nächsten Tagen die Kampfpaarungen bekanntgeben wird. „Dazu muss alles in trockenen Tüchern sein“, sagte der Box-Promoter.

Um optimal in den Ring der Barclycard Arena zu steigen wurde jetzt ein Trainingscamp in Antalya (Türkei) bis Anfang Mai organisiert. In der Antalya-Trainingsgruppe von Chefcoach Bülent Baser sind die Hauptkämpfer Mario Daser, Christian Hammer und Igor Mikhalkin sowie Hüseyin Cinkara und Nikola Milacic, die demnächst auf anderen Veranstaltungen boxen. Der Hamburger Lokalmatador Sebastian Formella („Hafen“-Basti) wird mit seinem Trainer Mark Haupt in einigen Tagen ebenfalls in Antalya erwartet. Außerdem hält sich dort auch  der Supermittelgewichtler Avni Yildirim von Trainer/Manager Ahmet Öner fit.  Vormittags wird Kondition gebolzt. Steigerungsläufe werden absolviert. Nachmittags sind boxspezifische Einheiten dran. „Wir trainieren besonders bestimmte Kampfsituationen und Schlagkombinationen. Dabei steht die Pratzenarbeit im Vordergrund“, berichtet Baser, der mit seinen Schützlingen ebenso Videos der Gegner studiert.

Mario Daser ist um sich akribisch vorzubereiten extra eine Woche früher ins Trainingscamp, dem luxuriösen 5-Sterne-Hotel „Rixos Downtown Antalya“, gereist. Für den 28-jährigen Münchner „Kies-Millionär“ (so die BILD-Zeitung) Daser steht viel auf dem Spiel. Sein bisher schwierigster Fight wird am 19. Mai der Hauptkampf sein. Nach nur 12 Profikämpfen wird der derzeit in Hamburg lebende Athlet gegen den erfahrenen Ringfuchs und Ex IBO-WM Ola Afolabi (22 Siege, 5 Niederlagen, 4 Unentschieden) um den IBO International Titel kämpfen. Der Sieger aus dem Duell soll eine Chance auf einen WM-Fight erhalten. „Ola Afolabi ist schwer zu boxen. Im Video-Studium haben wir allerdings auch Schwächen gesehen. Mario wird jedenfalls topfit sein“, betont ECB-Chefcoach Bülent Baser. „Super“ Mario Daser fühlt sich relaxed: „Hier geht es mir sehr gut. Sowohl im Hotel als auch in Antalya wurde ich als Deutscher höflich und mit offenen Armen empfangen. Ich bin erstaunt, wie gastfreundlich die Türken sind. Einfach ein tolles Trainingscamp.“ Die heiße Trainingsphase mit vielen Sparringsrunden wird Anfang Mai für alle Camp-Teilnehmer im Hamburger ECB-Gym eingeläutet.

Im Internet unter http://www.eventim.de und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen sind Eintrittskarten  für dieses Mega Box- und Showereignis ab 25,13 Euro erhältlich.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

„BIG DEAL“ am 19. Mai in der Barclaycard Arena: Mario Daser vs. Ola Afolabi

Daser vs. Afolabi-Plakat

„BIG DEAL“ am 19. Mai in der Barclaycard Arena:

Mario Daser vs. Ola Afolabi

In weiteren Titelfights:
Sebastian Formella, Christian Hammer, Karo Murat und Igor Mikhalkin

                 Ticketverkauf offiziell gestartet

 

Hamburg – Am 19. Mai steigt in der Hamburger Barclaycard Arena eine Boxveranstaltung, die Hamburg in dieser Form noch nicht gesehen. Der Innenraum der Arena wird sich am Veranstaltungstag in ein exklusives Dinner-Bankett mit über 60 Tischen verwandeln. Spektakuläre Showeinlagen sind ebenso geplant wie bis zu sechs hochklassige Boxkämpfe.

Den Hauptkampf der EC Boxpromotion des Hamburgers Erol Ceylan wird der ungeschlagene EC  Boxing-Fighter  Mario Daser (unbesiegt in 12 Kämpfen, 5 davon durch K.o.) gegen den Briten Ola Afolabi (22 Siege, davon 11 durch K.o., 5 Niederlagen und 4 Unentschieden) bestreiten. Dabei geht es im Cruisergewicht um den IBO-International Titel und einen regionalen Titel der WBO.

Der EC Boxing-Schwergewichtler Christian Hammer (2. der WBO-Weltrangliste) will ebenso eine Kostprobe seines Könnens abliefern. Der Wahl-Hamburger soll seinen EM-Titel des WBO-Verbandes verteidigen, um sich für einen WM-Kampf zu empfehlen.

Hamburgs Lokalmatador und EC-Boxing-Neuzugang Sebastian Formella, in 14 ProfiFights (8 KOs) noch ungeschlagen, wird um den IBO-International Titel im Halbmittelgewicht gegen Dennis Krieger (12/4/2) boxen.

 

Die beiden EC Boxing-Halbschwergewichtler Karo Murat (Berlin) und Igor MIkhalkin (Irkutsk/Russland) müssen sich in internationalen Titelkämpfen gegen namhaften Kontrahenten behaupten um WM- oder EM-Titelkämpfe zu realisieren.

Seit heute können die Box-Fans Tickets für den Kampfabend online bei Eventim und allen angeschlossenen Vorverkaufsstellen erwerben. Tribünenkarten gibt es ab 25,13 €, Plätze an den exklusiven VIP-Tischen (Verköstigung inklusive) ab 250,00 €.

Tickets online: https://tinyurl.com/kg5dq7o

 

Tickets für die VIP-Tische im Innenraum können telefonisch unter der 040 / 25306229 bestellt werden.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Großes Box-Event in der Barclay Card Arena Hauptkampf Mario Daser vs. Ola Afolabi und buntes Show-Programm

DSC04038

Großes Box-Event in der Barclay Card Arena
Hauptkampf Mario Daser vs. Ola Afolabi und buntes Show-Programm


Der Hamburger Boxpromoter Erol Ceylan, Chef von EC Boxing, wird am
19. Mai in der Hamburger Barclay Card-Arena ein ganz spezielles Box-Event veranstalten. „Wir werden bis zu sechs hochklassige Fights um internationale Titel präsentieren.“ Der Innenraum der Arena wird sich in ein exklusives Dinner-Bankett mit über 60 Tischen verwandeln. Spektakuläre Showeinlagen sind ebenso geplant.

Im Erdgeschoss der Europa Passage in der Hamburger Innenstadt verriet Ceylan während einer öffentlichen Pressekonferenz vor einigen hundert Besuchern des Einkaufzentrums erste boxerische Einzelheiten. Den Hauptkampf wird der ungeschlagene ECB-Fighter Mario Daser (unbesiegt in 12 Kämpfen, 5 davon durch K.o.) aus München gegen den Briten Ola Afolabi (22 Siege, davon 11 durch K.o., 5 Niederlagen und 4 Unentschieden), ehemaliger Gegner von Marco Huck, bestreiten. Dabei geht es im Cruisergewicht um den IBO-International Titel und einen regionalen Titel der WBO. Mario Daser siegessicher: „Ich brauche keine weiteren Aufbaukämpfe. Nach einem Sieg gegen Afolabi wäre ich in Reichweite eines WM-Kampfes. Diese Chance werde ich nutzen.“  Der 37jährige Afolabi will da nicht mitspielen: „Bei einem Sieg wurden mir von Herrn Ceylan weitere zwei Fights in Aussicht gestellt. Darunter auch die Chance auf einen WM-Kampf. Und diese Chance mir nicht entgehen lassen.“  Der Ex IBO-Weltmeister wird jetzt nach Kalifornien (USA) zurückkehren und dort fleißig trainieren.

Der EC Boxing-Schwergewichtler Christian Hammer (3. Der WBO-Weltrangliste) will ebenso eine Kostprobe seines Könnens abliefern. Er soll seinen EM-Titel des WBO-Verbandes verteidigen und sich für einen WM-Kampf empfehlen. „Wir werden für ihn einen Boxer aus der Weltrangliste verpflichten. Verhandlungen laufen bereits“, erklärte der ECB-Chef Ceylan.
Hamburgs Lokalmatador und EC-Boxing-Neuzugang Sebastian Formella, in 14 Profi-Fights (8 KOs) noch ungeschlagen, wird um den IBO-International Titel im Halbmittgewicht gegen Dennis Krieger(12/4/2) boxen. „Auf meinen Auftritt vor großer Kulisse in Hamburg freue ich mich besonders. Ich hoffe auf viele Fans von mir in der Arena“, blickt „Hafen-Basti“ gespannt auf den 19. Mai.

Zu weiteren internationalen Titelkämpfen sollen ebenso die beiden Halbschwergewichtler Igor Mikhalkin (19 Siege, 9 KOs/1 Niederlage) und Karo Murat (30 Sige, davon 19 KOs/3 Niederlagen/1 Unentschieden) aus dem EC Boxing-Stall in den Ring steigen. Murat wird seinen WBA Interconti-Titel verteidigen. Um welchen Titel es für Mikhalkin geht, steht noch nicht fest. „Beide sollen – Siege am 19. Mai vorausgesetzt – noch in diesem Jahr um EM- oder WM-Gürtel boxen“, kündigt Erol Ceylan an.

In wenigen Tagen beginnt der Vorverkauf dieses Mega Box- und Showevents über das Internet-Portal  http://www.eventim.de!

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Press conference in Hamburg: Ola Afolabi vs Mario Daser

DSC03920.JPG

DSC03461
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Press conference Ola Afolabi vs Mario Daser

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ola Afolabi vs Marco Huck part IV

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bes Nimani boxt am Samstag 27.02.2016 bei Huck

FB_IMG_1451738416062

Im Vorprogramm bei Huck vs Afolabi IV, „Reloaded“, boxen aus Bielefeld auch Bes Nimani und Emin Atra.

 

SONY DSC

Besar Nimani & Gökalp Özekler

ARTIKEL:

http://www.nw.de/sport/bielefeld/lokalsport_bielefeld/20719137_Zwei-Bielefelder-auf-grosser-Buehne.html

INTERVIEW:

https://leifpm.co/2015/10/03/interview-bes-nimani/

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Conny Mittermeier ist Trainer für Marco Huck

DSC02035.JPG

Zur Vorbereitung für seinen Kampf in Halle/Westfalen hat Marco Huck den sehr erfahrenen Trainer Conny Mittermeier genommen. Ein sehr kluger Wahl.

Marco Huck besuchte Conny Mittermeier in Stuttgart, s, Bericht:

https://leifpm.co/2015/12/09/marco-huck-beim-trainingslager-in-stuttgart/

Es geht am 27.02.2016 um den IBO Titel im Cruisergewicht. Ola Afolabi ist der amtierende Weltmeister nach seinem KO-Sieg gegen Chakhkiev am 04.11.2015 in Kazan, Russland. Marco Huck nimmt diese Herausforderung sehr ernst. Es wird ein äusserst spannender Kampf in der Gerry Weber Halle in Halle/Westfalen.

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Chakhkiev vs Afolabi, Lebedev, Trojanowski, Povetkin vs Wach 04.11.2015 in Kazan, Russia

SONY DSC

SONY DSC

Wednesday 4 November 2015

Basket-Hall Arena, Kazan, Russia

commission: Professional Boxing Federation Of Russia
promoter: Aleksey Stashkov (World Boxing)
matchmaker: Viacheslav KarakashMaxim Mikhaylov
Super Lightweight Cesar Rene Cuenca 48 0 0

S Eduard Troyanovsky 22 0 0

12

International Boxing Organization World super lightweight title
IBF World super lightweight title
Cruiserweight Rakhim Chakhkiev 24 1 0

S Ola Afolabi 21 4 4

12

International Boxing Organization World cruiserweight title
Heavyweight Alexander Povetkin 29 1 0

S Mariusz Wach 31 1 0

12

WBC Silver heavyweight title
Cruiserweight Denis Lebedev 27 2 0

S Lateef Kayode 21 0 0

12

WBA World cruiserweight title
Cruiserweight Dmitry Kudryashov 18 0 0

S Olanrewaju Durodola 21 2 0

12

vacant WBC Silver cruiserweight title
Super Lightweight Svetlana Kulakova 10 0 1

S Ana Laura Esteche 11 4 2

10×2

WBA World female super lightweight title
Light Heavyweight Dmitry Bivol 4 0 0

S Jackson Junior 19 4 0

10

WBA Inter-Continental light heavyweight title
Welterweight Viskhan Murzabekov 11 0 0

S Solomon Bogere 13 2 2

10

vacant International Boxing Organization International welterweight title
Super Welterweight Rauf Garaev 8 4 0

S Andrey Tomashchuk 1 2 0

6
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: