Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Denis

Mittelgewichts-Kracher: Denis Radovan boxt gegen Ronny Mittag!

 

43950883_1942317732553647_4529256417672036352_n

DENIS RADOVAN VS. RONNY MITTAG

live ab 20:00 Uhr auf SPORT1

Das wird der bislang härteste Kampf seiner Profikarriere! Denis Radovan (25 Jahre) von Team Sauerland trifft am 1. Dezember in der Gummersbacher Schwalbe-Arena auf den Berliner Ronny Mittag (30 Jahre, Kampfrekord: 30-3-2)! 

„Ich freue mich sehr auf diesen Kampf. Ronny ist ein guter Boxer und ich kann endlich einen Kampf NRW bestreiten“, sagt Denis Radovan. Der Kölner weiter: „Ich habe mir einen Kampf in der Nähe von Köln sehr gewünscht. Und ich denke, dass sehr viele meiner Fans zum Kampf kommen werden“.

Mittag wird für Radovan ein echter Prüfstein. Der 30-jährige Berliner hat bereits 35 Profikämpfe (30 Siege) bestritten. Zuletzt verlor er im Mai gegen Radovans Team-Kollegen Patrick Wojcicki. Sein Manager Winne Spiering: „Auch wir freuen uns auf diesen Kampf. Wenn Radovan meint, dass er sich schon gegen einen Mann wie Ronny, der viel Erfahrung und internationales Format mitbringt, messen kann – dann los. Wir sind bereit. Ronny ist in sehr guter Form und hat sich eigentlich auf eine Deutsche Meisterschaft vorbereitet. Jetzt boxen wir halt Radovan“.

Denis Radovan, der erst am 6. Oktober in Wolfsburg Florian Wildenhof locker durch Tko bezwingen konnte, ist auch schon wieder in der Vorbereitung. Zunächst in seiner Heimatstadt Köln, ab nächster Woche wieder in Stuttgart bei seinem Coach Conny Mittermeier. Radovan verspricht: „Ich werde bestens vorbereitet in den Kampf gehen. Conny und ich haben einen genauen Plan“. Der bislang aufging. In den letzten vier Kämpfen konnte der Kölner drei vorzeitige Siege verbuchen!

Nisse Sauerland: „Neben dem Kampf von Deniz Ilbay gegen Denis Krieger, wird der Fight zwischen Denis Radovan und Ronny Mittag ein weiteres Highlight auf der Veranstaltung in Gummersbach werden. Davon bin ich überzeugt“.

Tickets für die Box-Gala in Gummersbach am 1. Dezember gibt es ab sofort unter www.ticketmaster.de, der telefonischen Karten-Hotline 01806 – 999 0000 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

ARTIKEL:

https://leifpm.co/2018/10/11/deniz-vs-denis-am-01-12-2018-in-gummersbach-dazu-boxt-auch-denis/

Saturday 1, December 2018

GummersbachNordrhein-WestfalenGermany

promoter Sauerland Event – Wilfried Sauerland
matchmaker Tom Dallas
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
welterweight Deniz Ilbay 20 1 0
S
12 Denis Krieger 14 6 2
middleweight Denis Radovan 11 0 0
S
10 Ronny Mittag 30 3 2

DSC06568

Advertisements
Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deniz vs Denis am 01.12.2018 in Gummersbach, dazu boxt auch Denis!

 

DSC02108

DENIZ ILBAY VS DENIS KRIEGER

live ab 20:00 Uhr auf SPORT1

Homecoming: Ilbay und Radovan boxen in Gummersbach

In der Gummersbacher Schwalbe-Arena fliegen normalerweise die Handbälle. Doch am 1. Dezember spielt nicht Traditionsklub VfL Gummersbach in der Arena, sondern u.a. die Sauerland-Boxer Deniz Ilbay und Denis Radovan lassen die Fäuste in der Gummersbacher Halle fliegen.

Nisse Sauerland: „Wir haben schon sehr lange nicht mehr im Kölner Raum veranstaltet – mit Deniz Ilbay und Denis Radovan, die beide aus Köln kommen, wollen wir dies ändern. Ein erster Schritt ist die Veranstaltung in Gummersbach“.

Gummersbach ist nur gute 50 Kilometer von Köln entfernt. Sauerland hofft auf ein volles Haus, denn seine „kölschen Jungs“ Deniz Ilbay und Denis Radovan werden harte Gegner bekommen.

Im Hauptkampf wird Deniz Ilbay, der erst kürzlich einen langfristigen Vertrag bei Team Sauerland unterschrieben hat, gegen den ehemaligen Deutschen Meister Denis Krieger (14-6-2) in den Ring steigen. Ilbay: „Ich freue mich auf diesen Kampf und eine tolle Kulisse durch unsere Fans“.

Der Gegner von Denis Radovan wird in den nächsten Tagen bekanntgegeben. Der Kölner Mittelgewichtler feierte erst am Samstag seinen elften Sieg im elften Profikampf in Wolfsburg. Gegner Florian Wildenhof (Tko in Runde 2) hatte dabei keine Chance. Denis Radovan nach dem Kampf: „Jetzt wäre ein Titelkampf schön“!

Sauerland: „Mal sehen. Auf jeden Fall wird Denis nach seinem beeindruckenden Sieg in Wolfsburg einen sehr starken Gegner bekommen“.

Tickets für die Box-Gala in Gummersbach am 1. Dezember gibt es ab sofort unter www.ticketmaster.de, der telefonischen Karten-Hotline 01806 – 999 0000 und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Vorheriger Artikel:

https://leifpm.co/2018/03/17/deniz-vs-denis-am-21-04-2018-in-koeln/

Saturday 1, December 2018

GummersbachNordrhein-WestfalenGermany

promoter Sauerland Event – Wilfried Sauerland
matchmaker Tom Dallas
division boxer w-l-d
last 6
rounds opponent w-l-d
last 6
welterweight Deniz Ilbay 20 1 0
S
12 Denis Krieger 14 6 2
middleweight Denis Radovan 11 0 0
S
10 TBA

DSC08614

Kategorien: Blog, Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Conny Mittermeier will Denis Radovan zum nächsten Champion machen!

DSC00594

Er trainierte zahlreiche Akteure für die großen deutschen Boxställe. Mit Jürgen Brähmer machte er Tyron Zeuge, der am 14. Juli in Offenburg seinen WBA-Titel gegen den Engländer Rocky Fielding verteidigen muss, zum Weltmeister – zudem trainierte er u.a. Marco Huck und Vital Tajbert. Seinen nächsten Champion bereitet Conny Mitermeier in seiner Wahlheimat Stuttgart vor, Denis Radovan.

Conny, am 14. Juli muss dein Schützling Denis Radovan in Offenburg gegen den erfahrenen Pavel Semjonov ran. Was erwartest du von dem Kampf?

Conny Mittermeier: „Semjonov ist ein sehr guter Boxer mit viel Erfahrung. Aber ich erwarte von Denis einen klaren Sieg. Das ist eine Pflichtaufgabe. Den muss er umhauen!“

Wie lief die Vorbereitung? 

Conny Mittermeier: „Bestens. Denis ist in einer sehr guten Form.“

Denis wird erstmals im Mittelgewicht antreten. Kann er in dieser Gewichtsklasse mehr erreichen als im Super-Mittelgewicht? 

Conny Mittermeier: „Ich bin der Meinung, dass Denis sowohl im Super- als auch im Mittelgewicht viel erreichen kann. Er ist über 1,80 m – und vom Mittel- bis zum Supermittel sind es nur vier Kilo. Aber wir probieren das jetzt mal aus.“

Was zeichnet Denis aus? Und woran muss er noch arbeiten?

Conny Mittermeier: „Er ist ein sehr guter Techniker. Er muss nur noch an Härte zulegen, aber auch das wird stetig besser. Seinen letzten Sparrings waren beeindruckend.“

Wird Denis dein nächster Champion?

Conny Mittermeier: „Davon bin ich überzeugt. Er bringt alles mit um einmal Weltmeister zu werden.“

Wen trainierst du noch? 

Conny Mittermeier: „Ich habe zwei große deutsche Talente in der Gruppe. Simon Zachenhuber aus Erding im Mittelgewicht und Florian Sparakowski aus Stuttgart im Super-Mittelgewicht. Die beiden Jungs können was werden. Das wäre auch für das deutsche Boxen wichtig.“

Bekommen deine Schützlinge frei, um sich die Fußball-WM anschauen zu können?

Conny Mittermeier: „Klar, wenn Deutschland spielt, ist trainingsfrei!“

Wer wird Weltmeister?

Conny Mittermeier: „Ich hoffe natürlich Deutschland. Das Spiel gegen Schweden sollte den Jungs neuen Mut gegeben haben.“

Und bleibt dein Ex-Schützling Tyron Weltmeister?

Conny Mittermeier: „Sicher, technisch ist er besser als Fielding. Aber es wird ein harter und spannender Fight gegen den Engländer.“

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abass Baraou boxt gegen Denis Krieger um die Deutsche Meisterschaft am 02.06.2018 in Hannover

 

DSC00041

Riesenchance für Sauerland-Youngster Abass Baraou: Am 2. Juni bekommt der 23-jährige Aalener bereits in seinem zweiten Profikampf eine Titelchance! Gegen den Hamburger Denis Krieger geht es in der Swiss Life Hall um die Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht.

Warum? Eigentlich sollte Krieger am 2.6. in Hannover gegen Deniz Ilbay boxen, doch der Kölner musste verletzungsbedingt absagen (Handbruch). Nach der Absage kam schnell die Idee, Krieger gegen Baraou boxen zu lassen. Promoter Nisse Sauerland: „Wir denken, dass Abass das Zeug dazu hat, schon im zweiten Profikampf um die Deutsche Meisterschaft boxen zu können.“

Das Hamburger Team um Denis Krieger sagte sofort zu. Coach Khoren Gevor: „Wir boxen gegen jeden. Egal wann und wo. Denis hat enormes Potential. Das werden wir in Hannover zeigen!“

Abass Baraou ist natürlich begeistert und brennt förmlich auf den Titelkampf am 2. Juni in Hannover. „Es ist fantastisch, dass ich schon in meinem zweiten Profikampf eine solche Chance erhalte. Dafür bin ich sehr dankbar – und werde alles geben, um mir die Deutsche Meisterschaft vom Titelträger zu holen.“

Denis Krieger gewann den Titel im Weltergewicht zu Jahresbeginn. Den Kampf gegen den bis dato ungeschlagenen Robert Maess (21-0-0) konnte er, für viele überraschend, durch Tko für sich entscheiden.

Baraou-Trainer Ulli Wegner: „Man darf Denis Krieger nicht unterschätzen, aber Abass war Europameister bei den Amateuren. Er hat jetzt schon die Qualität, um die Deutsche Meisterschaft bei den Profis zu boxen – es gibt keinen Grund diesen Kampf nicht zu machen.“

Wegner will zudem mit Baraou hoch hinaus. „Ich bin mir sicher, dass Abass schon nach einem Jahr gegen Weltklasse-Leute boxen kann. In Hannover machen wir den Anfang.“

Tickets sind noch online unter http://www.eventim.de, telefonisch unter der Hotline 01806 533933 sowie an allen bekannten Vorverkaufsstellen erhältlich.

Mann vs Nielsen

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WM in Hannover: Ilbay muss gegen Krieger ran!

 

DSC07672 Denis Krieger

Die Box-Gala am 2. Juni in der Swiss Life Hall in Hannover ist um einen Top-Kampf reicher. Neben dem Hauptkampf zwischen Artur Mann und Micki Nielsen, sowie den Fights von Lokalmatador Besir Ay, Youngster Leon Bauer und Schwergewichts-Hoffnung Dilan Prasovic, wird es auch eine Boxweltmeisterschaft geben! Deniz Ilbay (19-1-0) wird im Kampf um den GBU-Titel im Weltergewicht versuchen, seinen Titel gegen den Hamburger Denis Krieger zu verteidigen. Ein Top-Kampf!

Eigentlich sollte der GBU-Titelkampf zwischen Ilbay und Krieger in Köln stattfinden, doch die Veranstaltung musste abgesagt werden. Pech für die Kölner Boxanhänger – gut für die Fans in Hannover. Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness: „Dieser Kampf wird ein weiteres Highlight in der Swiss Life Hall.“

Das sieht auch Ilbays Manager Rainer Gottwald so, er verspricht: „Der Kampf zwischen Deniz und Denis wird ein Hammer-Kampf. Die Fans dürfen sich auf ein Box-Spektakel einstellen.“ Ilbay bereitet sich mit Trainer und Vater Garip derzeit in den USA auf den Kampf in Hannover vor. Bei Star-Coach Freddie Roach holt sich der 23-jährige Kölner schon seit einigen Jahren den letzten Schliff vor wichtigen Kämpfen. Ilbay: „Ich bin sehr froh, dass ich in Hannover gegen Denis kämpfen kann. Ich war sehr enttäuscht, dass der Kampf in Köln abgesagt werden musste. Jetzt wird man den Fight live im Free-TV sehen. Das ist eine tolle Sache.“

Aber auch der Hamburger Denis Krieger ist voller Vorfreude. „Ich habe mich intensiv auf diesen Kampf vorbereitet. Den Gürtel nehme ich mit nach Hamburg“, sagt Krieger. Sein Coach Khoren Gevor, der übrigens vor einigen Wochen ein erfolgreiches Comeback als Kämpfer gab, bestätigt: „Denis hat sehr gut gearbeitet. Wir werden siegen! Und dazu noch eine Menge Fans aus Hamburg mitbringen.“

Der 29-jährige Krieger (14-5-2) musste zwar einige Niederlagen hinnehmen, doch u.a. gegen die Hamburger Sebastian Formella und Angelo Frank waren diese äußerst knapp. Zuletzt beeindruckte der gebürtige Rumäne mit einem Sieg über den bis dato ungeschlagenen Robert Maess. „Gegen den Deniz eigentlich boxen wollte. Krieger wird allgemein unterschätzt. Deniz sollte das nicht machen. Es wird ein ganz enger Fight“, warnt Rainer Gottwald.

Tickets für die Box-Gala am 2. Juni 2018 in der Swiss Life Hall Hannover gibt es ab sofort unter http://www.eventim.de und an allen bekannten Vorverkaufsstellen. 

Mann vs Nielsen

Saturday 2, June 2018

  

StadionsporthalleHannoverNiedersachsenGermany

promoter Sauerland Event – Wilfried Sauerland
cruiserweight Artur Mann 13 0 0
S
12 Micki Nielsen 25 1 0
welterweight Deniz Ilbay 19 1 0
S
12 Denis Krieger 14 5 2
super middleweight Leon Bauer 13 0 1
S
? Atin Karabet 4 1 1

ARTIKEL:

https://leifpm.co/2018/03/17/deniz-vs-denis-am-21-04-2018-in-koeln/

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Deniz vs Denis am 21.04.2018 in Köln

DSC08614

Deniz Ilbay stellt sein GBU-Titel auf dem Spiel und dass gegen Denis Krieger. Es wird echt ein Krieg. Denis Krieger kommt nicht nach Köln um zu verlieren. Es wird einen harten Fight und die Boxfans können sich freuen.

Ilbay vs Krieger

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | 2 Kommentare

Boxen in Düsseldorf 18.11.2017

22831137_1603500876376765_638442254_o

Am 18. November 2018 wird in Düsseldorf die Boxfans ein tolles Event in Castello erleben. Hauptkampf wird um den GBU Weltmeistertitel zwischen Ilbay vs Urbano. Weitere Kämpfe wird bei den Frauen Meinke v Nova um die WIBF und GBU InterConti Titeln.

Kickboxen mit Smolik vs Sam und Lang vs Gladstone.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fotos: Sebastian Formella vs Denis Krieger

DSC09582
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sebastian Formella vs Denis Krieger










Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview Denis Krieger

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: