Werbeanzeigen

Beiträge mit dem Schlagwort: Isaac

Danish amateur talent Adam Bashanov will make his professional debut on March 18 at the Ceres Arena in Aarhus

16266254_10154399127159370_288987241520303684_n

Danish amateur talent Adam Bashanov will make his professional debut on March 18 at the Ceres Arena in Aarhus, on the undercard of the EBU European Featherweight Championship fight between Dennis Ceylan and undefeated British boxer Isaac Lowe.

Bashanov, who will be competing in the super middleweight division, was a standout amateur boxer with over 100 amateur fights, winning the Danish Elite Championship in 2014 and the Jutland Elite Championship for the last three consecutive years. The 23 year-old also represented Denmark on numerous occasions in international competitions.

Originally from Struer, but now based in Vejle under the guidance of trainers Kasper Holgersen and Thomas Madsen, Bashanov claims that he is more than ready to join the professional ranks.

“It’s a great opportunity that I’m so grateful for, but I’m also 100% ready to prove that I belong here,’’ said Bashanov. “I’m a wise and a brave fighter with a big heart. It’s not going to be boring – that I promise you!”

Tickets for the Nordic Fight Night on March 18 at the Ceres Arena in Aarhus are available online via http://www.billetlugen.dk or by calling 70 263 267.

All the action will be shown live on Viaplay Fighting across Scandinavia. For more information, please visit http://www.viaplay.dk/fighting

Saturday 18 March 2017

Ceres Arena, Aarhus, Denmark

commission: Dansk Professionelt Bokse-Forbund
promoter: Nisse Sauerland (SPAG)
Featherweight Dennis Ceylan 18 0 1 S Isaac Lowe 13 0 1

EBU (European) featherweight title
Heavyweight Erzen Rrustemi 11 0 0 S Ricardo Humberto Ramirez 14 2 0

vacant World Boxing Federation World heavyweight title
Super Welterweight Mikkel Nielsen 2 0 0 S Flavio Turelli 11 12 2

Super Bantamweight Dina Thorslund 8 0 0 S TBA

Featherweight Frederik Hede Jensen debut S TBA

Super Middleweight Adam Bashanov debut S TBA
Werbeanzeigen
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor Titelschlacht – Wiking-Boxteam bescheinigt Kölner Weltmeister „Angst-Euphorie“

Am 25. März kommt es in der Potsdamer MBS-Arena zum Showdown um den WBO-Titel im Supermittelgewicht. Weltmeister Tyron Zeuge tritt in seiner ersten Pflichtverteidigung an, um Isaac Epko, alias „Grenade“ den Zünder zu ziehen.
Ekpo hat eine große Klappe: „Mit meinen Fäusten sorge ich für den großen Knall, den Zeuge erst wahrnehmen wird, nachdem der Ringrichter ihn ausgezählt hat.“

Auch auf der Undercard wird es zur Sache gehen, denn zwei brillante Boxer werden sich um die GBU-Krone im Weltergewicht fetzen. Zum einen der Kölner Deniz Ralf Ilbay, der von seinem Vater Garip trainiert und von Rainer Gottwald gemanagt wird, zum anderen Angelo „Europa“ Frank,  Profiboxer und Zirkusartist aus Hamburg. Er steht in den Diensten des Wiking Boxteams.
Über die sozialen Medien ist die Battle der beiden Hardcore-Fighter längst entbrannt und hat die Fans angesteckt. Deutschland ist im Boxfieber.

„Grünschnabel“ nannte Frank den Kölner Ilbay. „Internet-Rambo“ antwortete der Kölner.
Jetzt will Deniz Ralf Ilbay – Kampfname „El Pistolero“ und Welt-Champion in sechs Verbänden – nichts mehr sagen. „Das Reden hat mein Vater übernommen.“ Und Ilbay Senior legt los. „Wir freuen uns auf Angelo Frank als weiteren Aufbaugegner auf dem Weg zu den großen Titeln.“ Er prophezeit dem Hamburger einen KO in der achten Runde.
Ilbay hat im Internet eine Umfrage gesehen, die das bestätigt. „Fast 40% sehen Deniz Ralf als KO-Sieger.“

Dann bricht „El Pistolero“ sein Schweigen: „Ich kann höchstens durch einen Lucky Punch verlieren, anders kann er mich nicht schlagen.“
Die Frage, ob er sich denn besonders auf den Kampf vorbereiten würde, verneint er. „Zweimal täglich Training und mittags mit dem Hund spazieren.“ Dennoch: „Wir nehmen Frank als Gegner ernst – so wie jeden anderen Gegner auch.“

Vater Ilbay hat noch einen Rat für Wiking Coach Hartmut Schröder, der „Europa“ auf die Potsdamer Schlacht vorbereitet. „Wie wir trainieren kann man sich im Internet auf unseren offiziellen Facebook Seite anschauen.“

Ilbays Manager, Rainer Gottwald schließt alles andere als dessen klaren Sieg aus. „Deniz ist ein heißer Hund, der will weg von der Leine, der will zerreißen.“

Wiking Chef Winfried Spiering reagiert nordisch kühl. Er diagnostiziert bei Vater und Sohn Ilbay eine sonderbare Mischung aus Furcht und Glück. Einen Namen dafür hat er auch schon: „Angst-Euphorie“.

„Auch im Wikingerlager geht die Angst um“, stichelt Spiering, „die Angst, dass Ilbay nicht antreten wird, denn „Europa“ ist kein Anzor Gamgebeli.“
Spiering spielt damit auf  Ilbays letzten Kampf an, in dem er Gamgebeli vorzeitig  besiegte. Was viele nicht wissen: Der Georgier ging drei Wochen zuvor schwer KO.

Dann folgt ein weiterer Hieb des Wikingers: „Angelo „Europa“ Frank ist Profi und bereitet sich wie ein Profi vor. Er geht nicht mit Fiffi spazieren, er legt sich mit Tigern an.“

Auch er hat er einen Rat für die Ilbays über. „Vergesst die Schubkarre nicht, damit ich hinterher euer Gürtelsammelsurium aus der Halle fahren kann.“

Tickets: Tickethotline 030-2966 8734 und unter info@wikingboxteam.de

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Don King ruft zur Pflicht: Weltmeister Zeuge trifft auf Ekpo!

DSC07394a.JPG

 

 

Schwere Aufgabe für Tyron Zeuge (19-0-1, 11 K.o.´s)! Nachdem sich der Schützling von Jürgen Brähmer Anfang November zum WBA-Weltmeister im Super-Mittelgewicht krönen konnte, setzt er nun seinen WM-Titel erstmalig aufs Spiel. Dabei kommt es in der Potsdamer MBS Arena (live in SAT.1) im wahrsten Sinne des Wortes zu einem explosiven Aufeinandertreffen, denn Zeuges Pflichtherausforderer Isaac Ekpo (31-2, 24 K.o.´s) ist eine echte „K.o.-Granate“! Und der knochenharte Nigerianer hat die wohl immer noch schillerndste Persönlichkeit des Boxsports an seiner Seite: Promoter-Legende Don King!

 

Kalle Sauerland glaubt jedenfalls an einen echten Härtetest für den frischgebackenen Weltmeister: „Jetzt ist Tyron der Gejagte! Gegen Ekpo bekommt er es nicht nur mit dessen physischer Härte, sondern auch mit den Psycho-Spielchen von Don King zu tun. Das ist definitiv eine nicht zu unterschätzende Aufgabe!“

 

Zeuge nimmt seine erste Titelverteidigung daher sehr ernst. „Ich befinde mich seit Mitte Dezember im Grundlagentraining, bereite mich gewissenhaft vor“, so der 24-jährige Berliner, welcher in der Vergangenheit einiges dazu gelernt hat. „Seitdem ich bei Jürgen Brähmer in Schwerin trainiere, bin ich auch ein Stück erwachsener geworden.“ Flotte Sprüche hat er aber immer noch auf Lager. Zeuge: „Ich werde die ‚K.o.-Granate‘ entschärfen – Ekpo ist danach nur noch Altmetall und reif für den Schrottplatz!“

 

Der zehn Jahre ältere Nigerianer sagt dagegen ein böses Erwachen für den jungen Champion aus Deutschland voraus. Ekpo: „Mit meinen Fäusten sorge ich für den großen Knall, den Zeuge erst wahrnehmen wird, nachdem der Ringrichter ihn ausgezählt hat!“ Scheinbar keine leeren Versprechungen – immerhin siegte Ekpo zuletzt sieben Mal in Folge vorzeitig.

 

Siegessicher ist dementsprechend auch Don King: „Zeuge kann sich Plan A, B und C zurechtlegen – die Kombination zur Entschärfung meiner ‚K.o.-Granate‘ wird er nicht finden. Wenn sich nach dem Kampf der Staub wieder gelegt hat, gibt es einen neuen Weltmeister und der heißt Isaac Ekpo!“

 

Doch Zeuge meint: „Wenn hier etwas explodiert, dann sind es meine Fäuste an Ekpos Kinn. Den WM-Gürtel gebe ich nicht her!“

 

Eintrittskarten für die Box-Nacht in der MBS Arena Potsdam werden im Internet bei www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 in Kürze erhältlich sein.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sergey Kovalev vs Isaac Chilemba

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in Russia 11.07.2016

FB_IMG_1468149497153

Monday 11 July 2016

commission: Professional Boxing Federation Of Russia
promoter: Kathy Duva (Main Events), German Titov (TITOV BOXING PROMOTIONS)
matchmaker: Alexey TitovJolene Mizzone (Main Events)
television: Russia Match TV, USA HBO
Light Heavyweight Sergey Kovalev 29 0 1 S Isaac Chilemba 24 3 2

WBA Super World light heavyweight title
IBF World light heavyweight title
WBO World light heavyweight title
Lightweight Pavel Malikov 7 0 0 S Leonardo Doronio 15 12 3

vacant WBC Asian Boxing Council Silver lightweight title
Super Welterweight Magomed Kurbanov 7 0 0 S Davi Eliasquevici 13 2 1

WBC Asian Boxing Council Silver super welterweight title
Welterweight Alexey Evchenko 11 10 1 S Viskhan Murzabekov 12 1 0

Super Lightweight Alexander Kotov 4 0 0 S Denys Lazarev 5 0 0

Middleweight Bakhram Murtazaliev 5 0 0 S Magomedkamil Musaev 3 0 0

Welterweight Madiyar Ashkeyev 3 0 0 S Ismat Eynullayev 7 0 0

Welterweight Ramzan Baysarov 5 0 0 S Marat Khuzeev 22 12 1

Lightweight Nikolay Buzolin 4 2 1 S Denis Lashin 3 1 0

FB_IMG_1468149867612.jpg

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Isaac Quartey warming up

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: