Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Danny

Fightcard in Kassel mit guten Kämpfen und einem Skandalkampf

DSC03270.JPG

Özcan Cetinkaya setzt in Kassel die Akzente. Beim Autohaus Dürkop geht es am 12. November weiter. Der Promoter Cetinkaya macht selbst als Hauptkampf ein Titelkampf gegen Lukasz Rusiewicz aus Polen. Lukasz boxte zweimal gegen Rakhim Chakhkiev und stand alle Runden. Frage ist nur den Internationale Deutscher Titel von GBA. Gehört den Titel nicht für Leute die in Deutschland wohnt? Egal um welchen Gürtel es ist ein Top Kampfpaarung. Özcan macht es somit für sich selbst nicht leicht. Wer Gewinner wird ist da völlig ungewiss.

In Zusammenarbeit mit PSP Boxteam hat man eine große Karte mit Kämpfen. Mario Jassmann von PSP ist ein Genuß im Ring zu sehen. Kampf auf Augenhöhe, Mario mit 7-0-0 vs Giorgi Khulelidze mit 8-2-0. Der Georgier verlor gegen Leon Bauer.

Alexander Runde will wieder weiter nach vorne und boxt gegen Marko Pavlovic.

Interessant ist auch Shokran Parwani im Ring zu sehen. Lob für die gute Fightcard.

Weniger Lobenswert ist die Verpflichtung Andreas Sidon vs Danny Williams. Williams bekommt in Großbritannien keinen Lizenz und er hat sich den Weg über Estland gemacht um einen Boxlizenz zu ergattern. BDB hat vorher geklärt dass man lässt nicht Danny Williams mehr boxen, da es Zeichen gibt dass seine Gesundheit nicht mehr zulässt zu boxen. Wenn er gesund wäre warum erhält er dann nicht sein Lizenz in sein Heimatland? Danny Williams ist seit seine Kämpfe gegen Christian Hammer und Adrian Granat völlig über den Berg. Er hat sich in letzter Zeit mehr als Clown gemacht und gegen Debütanten verlieren lassen. Wenn jetzt auch die Verbände wach geworden sind und nicht Williams mehr zulässt zu boxen muss das unbedingt respektiert werden, um die Würde der Boxer, die Gesundheit nicht zu gefährden und den Sport zu fördern und nicht zu gefährden.

Es gibt mehrere Leute die ausgesprochen haben eine Strafanzeige wegen vorsätzliche Körperverletzung zu erstatten.

Das GBA so ein Risiko eingeht ist unverständlich, das der Promoter es zulässt ist unwürdig. Diese Veranstaltung braucht auch nicht so eine Paarung um ihre Karten zu verkaufen. Hoffen wir dass die Verantwortliche zu Vernunft kommen und die Finger davon fern hält.

SONY DSC

Saturday 12 November 2016

Autohaus Duerkop, Kassel, Hessen, Germany

commission: German Boxing Association
promoter: Oezcan Cetinkaya
matchmaker: Enrico Schuetze (PSP Boxteam)
Cruiserweight Oezcan Cetinkaya 22 11 2 S Lukasz Rusiewicz 22 26 0 10

vacant German International cruiserweight title
Middleweight Mario Jassmann 7 0 0 S Giorgi Khulelidze 8 2 0 6

Light Heavyweight Alexander Runde 12 1 0 S Marko Pavlovic 2 7 1 6

Heavyweight Andreas Sidon 44 11 0 S Danny Williams 48 25 0 6

Heavyweight Abdul Ghafour Esmaili 2 1 0 S TBA 4

Heavyweight Abdulnaser Delalic 1 0 0 S Grigol Abuladze 24 16 0 4

Cruiserweight Naser Ferizovic 7 1 0 S Aleksandar Kuvac 9 27 0 4

Cruiserweight Firat Ata 0 2 0 S Goran Dinic 6 17 0 4

Cruiserweight Shokran Parwani 2 0 0 S TBA 4

Light Heavyweight Gueven Aslanboga 1 0 0 S TBA 4

Heavyweight Jan Hrazdira 1 1 0 S Anar Mirzayev debut 4

Heavyweight Haris Radmilovic 6 14 0 S Sanel Papic 17 0 0 4
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Vier EC Boxing-Fighter lassen im Zirkuszelt die Fäuste fliegen

 


Seinen dritten Kampftag innerhalb weniger Wochen veranstaltet der Hamburger Boxpromoter Erol Ceylan mit seiner EC Boxpromotion am kommenden Freitag, den 28. Oktober diesmal in Kooperation mit dem Wiking Boxteam aus Berlin. Nach zwei spektakulären Box-Gals in Göppingen und Hamburg-Wilhelmsburg fliegen jetzt in einem Zirkuszelt in Hamburg-Alsterdorf (Alsterkrugchaussee/Ecke Deelböge) die Fäuste.

In dem 11 Fights umfassen Programm sind mit Fatih Keles (Halbweltergewicht), Mario Daser, Hüsyin Cinkara (beide Cruisergewicht) und dem Schwergewichtler Ali Eren Demirezen vier hoffnungsvolle ECB-Boxer, die sich in ihren Kämpfen sich für höhere Aufgaben qualifizieren wollen.

Keles (ehemaliger Europameister bei den Amateuren und Olympia-Teilnehmer wird über vier Runden dem Leipziger Reza Rahimi gegenüber stehen. Der jetzt in Hamburg lebende Türke hat gerade ein hartes 8-Runden-Gefecht, das er nach Punkten gewann, hinter sich und hofft diesmal wieder einen KO-Sieg einfahren zu können. Seine schnellen Hände gepaart mit ausgeprägter Schlaghärte haben sich schon im Profiboxlager herumgesprochen. „Fatih ist ein Rohdiamant, der nur noch geschliffen werden muss“, freut sich Erol Ceylan auf den siebten Auftritt seines Boxers in diesem Jahr.

Cruisergewichtler Mario Daser (11 Siege, davon durch 4 KO) hatte im August eine Kostprobe seines Könnens abgeliefert und seinen ersten Fight für EC Boxing in überzeugender Manier siegreich bestritten. Der Münchener bekommt Drazan Janjanin (13 Siege/8 Niederlagen) aus Bosnien vor die Fäuste. Für Daser ist Vorsicht geboten, denn sein Kontrahent hat 12 seiner 13 Siege vorzeitig errungen.

Für den türkischen 26-jährigen Olympia-Teilnehmer Ali Eren Demirezen wird es in seinem zweiten Gefecht unter ECB-Flagge zu einer ersten Standortbestimmung kommen. Der mit allen Wasser gewaschene Danny Williams (48 Siege, davon 36 durch KO/25 Niederlagen), ehemaliger Gegner von Vitali Klitschko, befindet sich auf dem absteigenden Ast. Trotzdem ist der 43-jährige Brite für junge Schwergewichtler noch immer ein Prüfstein. „Im Schwergewicht kann ein Schlag entscheiden. Ich bin gespannt wie sich Ali Eren aus der Affäre zieht“, sagte Ceylan.

Der aus Schifferstadt stammenden 31-jährige Cruisergewichtler Hüsyin Cinkara will seinem Spitznamen „The Hurricane“ alle Ehre machen. In seinen vier Profi-Fights  fegte er quasi über seine Gegner hinweg, ließ ihnen keine Chance. Sein Gegenüber im Circuszelt ist kein geringer als der letzte Gegner von Odlanier Solis, Alexander Todorovic.“ Er braucht Ringdistanz muss mal über 6 Runden gehen. Todorovic ist jetzt genau der Richtige“, so Ceylan.

Im Hauptkampf geht es um die Deutsche Meisterschaft im Weltergewicht. Der 27-jährige Wiking-Boxer Angelo „Europa“ Frank (6 Sieg davon 4 KOs) wird im Seilgeviert auf Andreas Reimer treffen. Der 36-jährige Reimer schickte den bekannten Mike Keta auf die Bretter. Beide haben Dampf in den Fäusten, es liegt also KO-Gefahr in der Luft !

Im zweiten Hauptkampf boxt der hoffnungsvolle Halbschwergewichtler Elvis „Hitman Hart“ in seinem sechsten Profikampf gegen den erfahrenen Steve Krökel um die um die Internationale Deutsche Meisterschaft.

Eintrittskarten (50 € Ringside, 30 € Unterrang und 20 € Oberrang) sind am Zirkuszelt, bei EC Boxing unter 040-20949667, per Mail unter info@wikingboxteam.de oder unter Telefon 030/29668734 zu erhalten.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Boxen am 10.09.2016 in Frankfurt/M

FB_IMG_1470148232415

Er greift wieder an. Denis Liebau ist in Vorbereitung auf sein Comeback und das findet im Frankfurter Großraum statt.

Die Hugenottenhalle in Neu Isenburg wird zur Boxarena und bietet Kampfsportbegeisterten am 10. September einen Profiboxabend mit 10 Kämpfen. Denis wird den Hauptkampf bestreiten und wir sind mit zwei starken Gegnern in Verhandlung um einen Titelverteidigungskampf einer seiner Gürtel zu realisieren.

Auch Danny Giebenhain, Robin Och, Mario Jassmann und Bintou Schmill werden wieder in Neu Isenburg dabei sein. Außerdem laufen derzeit Gespräche mit weiteren Boxern aus Frankfurt/M. um auch ihnen die Möglichkeit zu geben, vor ihrem Heimpublikum zu kämpfen.

Weitere Informationen wie z.B. die Gegner und Neuigkeiten zum Kampfabend findet Ihr auf unserer Facebookseite „PSP-Boxing Germany“ / ( https://www.facebook.com/groups/1490434531263208/ ), schaut einfach mal rein und informiert Euch.

Der Kartenvorverkauf über unseren Ticketshop, hier auf der Seite, ist ab sofort gestartet und Vorverkaufsstellen im Großraum Frankfurt werden demnächst bekanntgegeben.
Ticketshop:

Tickets

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

07.11.2015 Charity Fights in Ludwigsburg, Germany with Firat Arslan etc

FB_IMG_1441258257670

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Andreas Sidon macht weiter

FB_IMG_1429940117541

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Adrian Granat vs Danny Williams


Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in Russia

Saturday 30 March 2013     Galich Hall, Krasnodar, Russia
commission: Professional Boxing Federation Of Russia
promoter: Sergey Kostenko (SKV Boxing)
matchmaker: Vasily Kostenko

6 rounds    division    Viskhan Murzabekov    2-0-0
vs   Mamikon Akopyan    debut

6 rounds    division    Movsar Yusupov    1-0-0
vs    Artavazd Margaryan    1(1)-3(2)-1

6 rounds   division    Murad Dalkhaev    2(2)-0-0
vs    Gor Akopyan    0-1-0

4 rounds    division    Apti Davtaev    debut
vs   Ivan Bohdanov    1-3(2)-0

4 rounds    division    Felix Amoev    3(3)-1-0
vs    Varazdat Chernikov    5(1)-0-0

4 rounds    division    Egor Kulyashov    debut
vs   Valeriy Moroz    0-1-0

? rounds  division    Dmitry Kudryashov    7(7)-0-0
vs    Levan Jomardashvili    29(20)-8(6)-0

DSC03106a Eduard Trojanovski

Sunday 31 March 2013     Arena Balashikha, Balashikha, Russia
commission: Professional Boxing Federation Of Russia
promoter: Vladimir Hryunov (Hrunov Promotion)

12 rounds   super bantamweight    Alexander Bakhtin    30(11)-0-0
vs    Carlos Rodriguez    19(9)-11(4)-4
International Boxing Organization super bantamweight title

10 rounds   heavyweight    Bedarin Toma    6(3)-2(1)-0
vs   Danny Williams    44(33)-15(8)-0

10 rounds    lightweight    Eduard Troyanovsky    14(11)-0-0
vs    TBA

4  rounds   super bantamweight    Ali Bagautdinov    debut
vs    TBA

SONY DSC Danny Williams

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Video: Danny Giebenhain vs Radenko Kovac

Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Boxing in Russia with Trojanovski, Danny Williams etc. at 08.03.2013

Serpukhov               DSC03106a

In Serpukhov, south from Moscow, will Trojanovski be in the ring again to defeat his PABA title.

Danny Williams goes on with his job as a journeyman.  His last fights made no more sence for the boxfans.

Friday 8 March 2013     Nadezhda Hall, Serpukhov, Moskovskaya Oblast, Russia

12    lightweight    Eduard Troyanovsky    13(10)-0-0
vs    TBA
PABA lightweight title

10    middleweight    Dmitry Chudinov    7(4)-0-1
vs    Milton Nunez    25(23)-6(4)-1
WBA Fedelatin middleweight title

10    light heavyweight    Ismayl Sillakh    17(14)-1(1)-0
vs    Alejandro Berrio    32(29)-6(6)-0

6    heavyweight    Danny Williams    44(33)-15(8)-0
vs    Vladimir Goncharov    2(1)-0-0

6    middleweight    Oleg Liseev    6(4)-1-0
vs    TBA

SONY DSC

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Ein Kommentar

Video: Denis Bakhtov vs Danny Williams

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: