Werbeanzeigen

Beiträge mit dem Schlagwort: Abel

Photos: Abel Gevor vs Alexander Hagen

DSC07963
Werbeanzeigen
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Interview Alexander Hagen

Interview with the Norwegian Alexander Hagen after his fight vs Abel Gevor, 14.10.2016, in Inselparkhalle, Hamburg, Germany;

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Alle sind bereit!

DSC07234.JPG

Im Hammer Gym hat Sebastian Formella, Dima Weimer, Ilja Mezencev und Chuck Honhold sowie die Gebrüder Gevor sich für Friday Fight Night am 14.10.2016 vorbereitet und Sparring absolviert.

Der Kampfabend wird mit 8 Kämpfen zu erleben.

Noel Gevor bekam kurz vorm Kampf einen neuen Gegner um seinen WBO-Titel zu verteidigen. Nach eigener Einschätzung und auch von seinem Trainer und Stiefvater Khoren Gevor bestätigt ist der Gegner besser und vor allem schneller als der eingeplante Mirko Larghetti. Larghetti ist ein wohl bemerkt würdiger Gegner, nun mit Stephen Simmons, wird die Verteidungung noch brisanter. Noel Gevor strahlt wie immer Ruhe und Sicherheit aus. Auch Khoren ist zuversichtlich und freut sich auf einen noch mehr spannenden Kampf.

Für Abel Gevor wird es auch ein Duell auf Augenhöhe. Der Norweger Alexander Hagen ist ein Boxer der bei Sauerlands Veranstaltungen in den Nordischen Ländern mit Nordic Fight Nights immer starke Kämpfe geliefert hat. Khoren Gevor ist überzeugt dass Abel einen klaren Sieg nach Hause bringt. Hier wird ein sehr ausgeglichener Kampf erwartet, wo man gar nicht den Sieger voraussehen kann. Eine Top Kampf-Paarung.  Artikel: https://leifpm.co/2016/09/03/abel-gevor-bereitet-sich-gut-vor-gegen-alexander-hagen/

Mittelgewichtler Patrick Wojcicki, 4(3)-0-0, wird auch auf die Fightcard zu sehen.  Video:

https://leifpm.co/2015/11/23/patrick-wojcicki-vs-surik-donsdean/

Weiterhin boxt Chuch Honhold vs Nour Edinne „Eddy“ Benkacimi. Artikel:

https://leifpm.co/2016/09/29/chuck-honhold-boxt-am-14-10-2016-in-hamburg/

Im Schwergewicht boxt Mo Soltby und eine Gewichtsklasse niedriger als gewöhnlich macht nun Ilja Mezencev im Cruiser Debut vs Jiri Svacina.

Der Kommissar Dima Weimer aus Hamburg steigt auch im Ring.

Sebastian Formella trifft auf Cheikh Dioum.

Es gibt noch Eintrittskarten für Friday Fight Night 14.10.2016 im Hammer Gym, Gotenstr 4, 20097 Hamburg, zu kaufen. Da es mit dem Ausverkauf zu rechnen ist sollten Sie sich beeilen Tickets zu besorgen!

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2016/10/06/mo-soltby-boxt-in-hamburg-am-14-10-2016/

https://leifpm.co/2016/10/03/mezencev-vs-svacina-am-14-10-2016/

Manager Enrico Schütze, PSP Promotion (u.a. Ilja Mezencev) und Steffen Soltau (Formella u Weimer) im Gespräch.

Friday 14 October 2016

Inselparkhalle, Wilhelmsburg, Hamburg, Germany

commission: Austrian Boxing Federation
promoter: Wilfried Sauerland (Sauerland Event)
Cruiserweight Noel Gevor 21 0 0 S Stephen Simmons 15 1 0

WBO International cruiserweight title
Light Heavyweight Abel Gevor 11 0 0 S Alexander Hagen 9 1 0

Super Welterweight Sebastian Formella 13 0 0 S Cheikh Dioum 8 0 1

Middleweight Dmitrij Weimer 7 2 0 S TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 6 Kommentare

Mo Soltby boxt in Hamburg am 14.10.2016

DSC02811 Mo.JPG

Es ist ein Jahr seit Mohamed Soltby letztes mal in seiner Heimatstadt Hamburg boxte. Nun steigt er im Ring in der Inselparkhalle in Wilhelmsburg nach dem er in Berlin und Frankfurt geboxt hat. Mo ist nach 11 Kämpfe unbesiegt und er boxt im Schwergewicht. Sein Trainer ist der bekannte Artur Grigorian.

Für Friday Fight Night 14.10.2016 ist es eine Fightcard mit viele Hamburger Boxer.

Ausser Hauptkampf Noel Gevor vs Mirko Larghetti steigt Abel Gevor gegen den starken Norweger Alexander Hagen. Das wird zwei sehr sehenswerte Kämpfe.

Weiterhin boxen Hafen-Basti Formella, Kommissar Dima Weimer, Chuck Honhold und Ilja Mezencev.

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2016/09/29/chuck-honhold-boxt-am-14-10-2016-in-hamburg/

https://leifpm.co/2016/10/03/mezencev-vs-svacina-am-14-10-2016/

Ein Hammer Gym in Hamburg

Ein Hammer Hostel in Hamburg

Profidebut für Chuck Honhold am 11.09.2016

Ilja Mezencev boxt am 14.10.2016 in HH

https://leifpm.co/2016/09/14/neue-helden-fuer-hamburg-friday-night-boxing-feiert-am-14-oktober-premiere/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Mezencev vs Svacina am 14.10.2016

DSC09905

Am Samstag 14.10.2016 steigt Ilja Mezencev, PSP Promotion, im Ring gegen den sehr erfahrenen Jiri Svacina. Der Kampf findet in der neue Gewichtsklasse für Ilja statt, Cruisergewicht. Svacina hat insgesamt 33 Kämpfe als Profi geboxt. Er hat gegen Namen wie Enzo Maccarinelli gestanden und über die Runden gegen Deion Jumah und Ismail Abdoul geboxt. Svacina verlor zwar 21 mal, aber nur 4 mal vorzeitig.

Diesmal kann es sehr gut sein das Ilja über die Runden gehen muss, da der Kampf nur auf 6 Runden angesetzt ist. Ilja muss hier bestens vorbereitet sein. Sein Trainer Khoren Gevor ist ein sehr erfahrener und guter Trainer und es wird ein harter Kampf zu erwarten. Iljas Manager Enrico Schütze, PSP, setzt auf harte Gegner für seinen Cruiser-Boxer.

Top Fights also zu sehen bei den Hamburger Jungs im Inselpark Arena, Wilhelmsburg, Hamburg am 14.10.2016

ARTIKEL:

https://leifpm.co/2016/08/26/ilja-mezencev-boxt-am-14-10-2016-in-hh/

https://leifpm.co/2016/09/29/chuck-honhold-boxt-am-14-10-2016-in-hamburg/

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

Neue Helden für Hamburg – „Friday Night Boxing“ feiert am 14. Oktober Premiere!

fb_img_1473076260118

 

 

Die „Boxhochburg“ Hamburg ist demnächst um eine Attraktion reicher. Am 14. Oktober feiert „Friday Night Boxing“ Premiere. Die in regelmäßigen Abständen stattfindende Kampfserie wurde am heutigen Mittwoch von Team Sauerland und „More Than Sports“ bei einer Pressekonferenz im BLOCKBRÄU vorgestellt.

 

„Wir freuen uns sehr, dass wir mit der Friday Night Boxing-Reihe einem spannenden Profi-Sportevent ein Zuhause in der Inselparkhalle geben können und sich die einzigartige Atmosphäre in der immer noch relativ neuen Location weiter herumspricht“, so Peter Berg, Geschäftsführer der More Than Sports GmbH. Die junge Hamburger Agentur für Marketing- und Veranstaltungskonzepte ist als Vermarkter der Inselparkhalle tätig und zählt u. a. die Basketballer der Hamburg Towers zu ihren Kunden. Mit dem WM-Kampf von Jack Culcay letzten Dezember gab es bereits einen sehr erfolgreichen Piloten. „Nach den guten Erfahrungen waren die Überlegungen zu einer regelmäßigen Kooperation zwischen Sauerland und More Than Sports für beide Seiten naheliegend“, erklärt Berg weiter.

 

Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness: Wir freuen uns, dieses spannende Projekt zusammen mit More Than Sports zu starten. Die Konzeptidee für „Friday Night Boxing“ lässt sich sehr knapp auf den Punkt bringen: Qualitätsboxen, für das Sauerland seit Jahrzehnten steht, bekommt in Hamburg regelmäßig eine Plattform, auf der immer auch lokale Größen und Talente ihren Platz finden sollen.“

 

Für die in den letzten Monaten bekanntermaßen leidgeprüfte Sportstadt Hamburg soll die Veranstaltungsreihe „Friday Night Boxing“ ebenfalls ein positives Signal setzen und eine Gelegenheit bieten, wieder gemeinsam mit den lokalen Sportlern zu fiebern und zu feiern. Dementsprechend könnte das Motto „Neue Hamburger Helden“ für die Auftaktveranstaltung natürlich kaum passender gewählt sein.

 

Das findet auch Hauptkämpfer Noel Gevor, der am 14. Oktober die WBO-International Meisterschaft im Cruisergewicht gegen den früheren WM-Herausforderer Mirko Larghetti verteidigt. Gevor: „Das Hamburger Boxpublikum steht wie eine Wand hinter seinen Kämpfern. Hier kannst du als Boxer in den Ring steigen und nach einer guten Leistung selbigen als Held verlassen. Und genau das ist mein Ziel!“

 

Unterstützt wird Gevor im Rahmenprogramm von seinem Bruder Abel. „Nach knapp einem Jahr endlich wieder einen Kampf zu bestreiten, ist schon großartig. Aber dann auch noch in dieser tollen Halle mit den Hamburger Fans im Rücken – besser geht’s nicht!“

 

Sebastian Formella ist einer der weiteren „Helden“ der ersten „Friday Night Boxing“-Veranstaltung. „Hafen-Basti“ setzt vor allem auf die Unterstützung seiner Arbeitskollegen. Der Profiboxer fährt hauptberuflich die großen Containerbrücken im nahegelegenen Hamburger Hafen. „Vom Kai zur Halle sind es nicht einmal 5.000 Meter“, verrät Formella. „Hier will ich meinen bis dato besten Kampf zeigen!“

 

Für Recht und Ordnung will außerdem Dmitrij Weimer sorgen. Der fünffache Kickbox-Weltmeister, der tagsüber als Polizist in Alsterdorf arbeitet und jetzt als Berufsboxer durchstarten möchte, freut sich auf den Kampfabend im Hamburger Süden. Weimer: „Als ich mit meinen Eltern nach Deutschland gekommen bin, haben wir zwei Jahre in einem Containerdorf für Spätaussiedler in Neugraben gewohnt, anschließend in Neuwiedenthal. Ich bin hier aufgewachsen und es erfüllt mich mit Stolz bei einem solchen Event in den Ring zu steigen.“ Kein Wunder, hat der 31-Jährige schließlich zwei Jahre Streifendienst an der Wilhelmsburger Wache geschoben.

 

Weimer, Formella und die Gevor-Brüder: Vier Boxer, die Hamburg mit Stolz erfüllen wollen – und vielleicht bald echte Helden der Hansestadt!

 

Tickets für die erste „Friday Night Boxing“-Veranstaltung am 14. Oktober in der Hamburger Inselparkhalle sind im Internet bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Abel Gevor bereitet sich gut vor gegen Alexander Hagen

DSC00095.JPG

Am 14. Oktober ist es endlich so weit für Abel Gevor, dann steigt er im Ring gegen Alexander Hagen. Dieser Kampf war für März 2016 geplant, wurde dann verschoben und nun ist es endlich so weit. Neben sein Studium trainiert Abel hart für diesen wichtigen Kampf. Bei Abel ist kein Spur von Nervosität zu spüren. Er scheint sehr entspannt zu sein und wenn er so entspannt auch im Ring steigt dürfte es gut für Abel laufen.

Alexander Hagen ist ein erfolgreicher norwegischer Boxer. Seine 10 Kämpfe hat er 9 gewonnen, davon 3 mit KO. Für Abel Gevor also kein Fallobst, sondern ein Kampf auf Augenhöhe.

Der Kampf findet nun statt wo sein Bruder Noel Gevor den Hauptkampf gegen Mirko Larghetti bestreitet. Family business am 14.10. in der Inselparkhalle in Wilhelmsburg, Hamburg.

INTERVIEW:

https://leifpm.co/2016/03/26/interview-abel-gevor-4/

SONY DSC

Alexander Hagen

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Tolles Trio für Hamburg: „Anwalt Abel“, „Hafen-Basti“ und „K.o.-Kommissar Weimer“ steigen in den Ring!

Der Kampfabend am 14. Oktober in der Hamburger Inselparkhalle nimmt weiter
an Gestalt an. Jetzt ist klar: auch Abel Gevor (11-0, 5 K.o.´s) will sich im
Stadtteil Wilhelmsburg beweisen! Der jüngere Bruder von Hauptkämpfer Noel
Gevor trifft dann auf den Norweger Alexander Hagen (9-1, 3 K.o.´s).

Lange war es still um den jüngeren Gevor. Der Halbschwergewichtler stieg
letztmals vor knapp einem Jahr in den Ring. „Ich wollte mich mehr auf mein
Jura-Studium konzentrieren“, so Gevor, „doch der Boxsport lässt mich einfach
nicht los! Zuletzt war ich nur noch als Betreuer in der Ecke meines Bruders
aktiv. Jetzt will ich aber endlich wieder als Kämpfer in den Ring steigen!“

Neben den Gevor-Brüdern stehen zwei weitere lokale Größen für den 14.
Oktober in den Startlöchern: Dmitrij Weimer (7-2, 4 K.o.´s) und Sebastian
Formella (13-0, 8 K.o.´s)!

Für Weimer, der wie die Gevor-Brüder von dessen Stiefvater Khoren Gevor
betreut wird und im Mittelgewicht boxt, ist der Auftritt im Hamburger Süden
das Highlight in diesem Jahr. Der fünffache Kickbox-Weltmeister, der
tagsüber als Polizist in Alsterdorf arbeitet und jetzt als Berufsboxer
durchstarten möchte, freut sich schon jetzt auf die Inselparkhalle. Weimer:
„Ich bin hier aufgewachsen und es erfüllt mich mit Stolz bei einem solchen
Event in Wilhelmsburg in den Ring zu steigen.“

„Hafen-Basti“ Sebastian Formella will sich, zurück in seiner Heimatstadt,
vor den eigenen Fans in Bestform präsentieren. „Ich bin nach meinem letzten
Kampf Mitte Juli direkt wieder ins Training eingestiegen, um mich auf den
14. Oktober vorzubereiten. Dann will ich meinen besten Kampf zeigen“.
Unterstützen werden Formella sicherlich wieder mehrere hundert Anhänger, die
zu seinen Kämpfen pilgern. Und auch „seine Jungs“ aus dem Hafen, werden
ihren Arbeitskollegen unterstützen. Der Halb-Mittelgewichtler fährt
hauptberuflich die großen Containerbrücken im nahegelegenen Hamburger Hafen.
Luftlinie sind es nicht mal 5.000 Meter vom Kai in die Halle.

Die Gegner von Weimer und Formella werden in Kürze bekanntgegeben. Im
Hauptkampf des Abends will Noel Gevor die WBO-International Meisterschaft im
Cruisergewicht gegen Mirko Larghetti aus Italien verteidigen. Tickets für
die Box-Nacht am 14. Oktober in der Hamburger Inselparkhalle sind im
Internet bei http://www.tickethall.de und http://www.eventim.de sowie unter der
telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

ARTIKELN:

https://leifpm.co/2016/08/17/abel-gevor-vs-alexander-hagen-am-14-10-2016-in-hamburg/

https://leifpm.co/2016/08/10/sebastian-formella-boxt-am-14-10-2016-in-hamburg/

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Abel Gevor vs Alexander Hagen am 14.10.2016 in Hamburg

FB_IMG_1471446261686

FB_IMG_1469574245277

Friday 14 October 2016

commission: Austrian Boxing Federation
promoter: Wilfried Sauerland (Sauerland Event)
Cruiserweight Noel Gevor 21 0 0 S Mirko Larghetti 24 2 0

WBO International cruiserweight title
Light Heavyweight Abel Gevor 11 0 0 S Alexander Hagen 9 1 0
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , | Ein Kommentar

Abel Gevor fighting Alexander Hagen at 28.05.2016

DSC04658

This will be a very tough fight, Alexander Hagen vs Abel Gevor. Abel is undefeated with 11 bouts. A great matchmaking. A very thrilling fight.

In Copenhagen at the fightcard is Patrick Nielsen, Abdoul Khattab an Dina Torslund as well. A great event.

Saturday 28 May 2016

commission: Dansk Professionelt Bokse-Forbund
promoter: Nisse Sauerland (SPAG)
Super Middleweight Patrick Nielsen 28 1 0 S Denis Douglin 20 4 0

vacant WBO Inter-Continental super middleweight title
Light Heavyweight Alexander Hagen 9 1 0 S Abel Gevor 11 0 0

Super Bantamweight Dina Thorslund 6 0 0 S Galina Koleva Ivanova 16 11 4

Lightweight Rashid Kassem 11 0 0 S TBA

Middleweight Abdul Khattab 14 1 0 S TBA
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: