Advertisements

Beiträge mit dem Schlagwort: Enfusion

Photos: Sebastian Formella vs Ilias Essaoudi

DSC08059
Advertisements
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Ali Eren Demirezen vs Sergiej Werwejko

DSC06922
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Sebastian Formella vs Ilias Essaoudi

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Ali Eren Demirezen vs Sergiej Werwejko


Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

K1 „Enfusion“ in Hamburg am 29.09.2018

DSC00437

Foto: Ardalan Sheikholeslami

Wenn die weltweit erfolgreiche K1-Serie „Enfusion“ erstmals in Hamburg stattfindet wird der Lokalmatador Ardalan Sheikholeslami im Hauptkampf um den WM-Titel gegen Tayfun „Turbine“ Ozcan kämpfen. Um nichts dem Zufall zu überlassen, bereitet sich Sheikholeslami in Thailand auf den WM-Kampf vor und schwört bei der Vorbereitung auf die einfachen Dinge.

Es ist eine Mammutaufgabe. Wenn sich am Samstag, den 29. September die Türen Sporthalle Hamburg öffnen, dann wird ein Mann ganz besonders im Fokus stehen: K1-Welt- und Europameister Ardalan Sheikholesami. Er trifft nach vierjähriger Ringpause im Hauptkampf des Abends auf den Pound for Pound-König der Enfusion Tayfun Ozcan. Nicht, dass die sportliche Herausforderung schon genug wäre, ist Sheikholesami auch als Veranstalter in der Sporthalle gefragt. Er holt die Event-Serie „Enfusion“ erstmals nach Hamburg und schickt insgesamt 82 Kämpfer in den Ring. Um sich in Topform zu bringen ist der Hamburger mit persischen Wurzeln derzeit in seinem Trainingscamp in Thailand und schwört auf die einfachen Dinge. „Ich kein Freund von der kommerziellen amerikanischen Vorbereitung, das ist mir zu modern. Ich bin eher der Rocky-Typ und spartanisch veranlagt ohne viel Schickimicki. Ich trainiere für mich, ganz einfach und bescheiden. Mir reicht im Zweifel auch eine Ecke im Gym.“ Und er trainiert vor allem hart und extrem diszipliniert. „Ich trainiere hier dreimal am Tag und fühle mich sehr stark“, so Sheikholesami, dessen Kampfname „the persian lionheart“ lautet.

Je näher der 29. September rückt, desto größer wird die Vorfreude auf die Hamburger Ausgabe der Enfusion. Obwohl bereits Superstars wie Andy Souwer bei Enfusion kämpften, glaubt Sheikholesami, dass die K1-Serie noch immer sehr viel Potential zum Wachsen hat. „Enfusion ist eine große Serie und Organisation, die sich in den letzten Jahren wirklich etabliert hat. Ich bin davon überzeugt, dass die Enfusion-Serie in der Zukunft noch größer wird“, sagt der Hamburger. Ob er nach seiner aktiven Karierre dann noch mehr Events veranstalten wird? Sheikholesami: „Ich bin ja schon während meiner Karriere dabei zu veranstalten. Nach der meiner aktiven Karriere geht es er richtig los! Aber wann die Karriere zu Ende geht, weiß nur Gott. Ich bin auf jeden Fall immer für eine Überraschung gut.“ Überraschen möchte er auch am 29.September seinen Gegner Tayfun Ozcan, um sich den WM-Titel in „seiner“ Stadt um die Hüften zu schnallen. „Hamburg ist für mich Heimat. Ich habe in dieser Stadtviel gesehen, gelernt und viel verloren. Wie zum Beispiel meinen Vater! Aber am 29. September kommt die Zeit zu Siegen! Ich möchte der Welt zeigen, dass Hamburg eine Kampfsportstadt ist, die große Kämpfer wie z.B. die Klitschkos hervorgebracht hat. Das Motto lautet: BE A WITNESS!“

Am 29. September werden insgesamt 82 Kämpfer in 41 Paarungen und drei Kategorien (Undercard, Enfusion Talents, Enfusion Live) in den Ring steigen. Mit dabei sind unter anderem lokale Athleten wie der 27-jährige Eddy Ocran aus Hamburg-Harburg oder die beiden Zwillingsbrüder Felix und Tom Minners aus Norderstedt, aber auch Stars der internationalen Szene.

Tickets für das Kampfsport-Highlight des Jahres gibt es ab sofort ab 47,50 Euro online unter http://enfusionhamburg.deinetickets.de/. Ranfighting.de überträgt die Hauptkämpfe.

— Fightcard —

Undercard:

Dallin Killing vs. Leonie Kruse
Drazen Maximovic vs. Sabi Shida
Adem Kökser vs. Felix Bernsen
Mohammad al Boni vs. Marvin Jibril Garuba
Angelo Sobocinslo vs. Tayyip Koçak
Fabio Semedo vs. Emir Kaplan
Noah Fey vs. Jamal Blijd
Sargis Papikyan vs. Lucas Kuijpers
Omar Amasha vs. tba
Nico Steinbach vs. Berkkan Demir
Jasanpirit Singh vs. Mohammed Caracan
Adrian Rakas vs. Antonio Souza
Amin Gulujev vs. Besmir Helshani
Arian Sharampour vs. tba
Eike Schwarz vs. David Toschka
Ali Boutaleb vs. Moris Co
Steven Antonijadi vs. tba
Camillo vs. Kevin Oliveira
Robin Ostrowski vs. Gelanio Venema
Mohammad Mesumbeyghi vs. Badr Cheauech
Florian Schöpp vs. Kerim Hüdür
Nait Kriezi vs. Joel Banaschewski
Coco Atti vs. Dany Witzke
Nicole Schäfer vs. Djamila Passial
Daniel Eckert vs. Tony Jas
——————

Superfight
Kamran Aminzade vs. Veysel Barasi

Enfusion Talents
Eddy Ocran vs. Sirano T Zand
Tisha Balentine vs. Alicia Holzken
Christian Kiesel vs. Richard Kaauw
Reza Rahim vs. Mischa Eradus
Kevin Henneken vs. tba
Samira Kovacevic vs. Michaela Michl
Felix Minners vs. Amier Abdulahad

Superfight
Mohammad Dolatmandi vs. Bart Mulders
Marco Aschenbrenner vs. Martin Reemeijer

Enfusion Live
Arian Sadikovic vs. Bilal Loukili
Tom Minners vs. Paul Jansen
Danijel Solaja vs Anaas Arras
Georgina van der Linden vs. Anne Line Hogstad
Reza Kathami vs. Redouan Laarkoubi
Hakan Kilinc vs. Robin Ciric
Ardalan Sheikholeslami vs. Tayfun Ozcan

 

Über Enfusion
Enfusion ist eine der größten Kampfsport-Serien weltweit mit mehreren internationalen Live-Events im Jahr. Veranstaltungen der K1-Serie werden in mehr als 45 Länder der Welt übertragen. Die Serie wurde 2013 vom Holländer Edwin van Os gegründet, der mit seiner Leidenschaft für den Kampfsport und seiner jahrelangen Erfahrung in der Branche eine neue, internationale Veranstaltungsserie etablieren will. Mittlerweile steht die Marke Enfusion für höchste Qualität. für die Welt. Mit 20 Veranstaltungen pro Jahr, die in verschiedenen Städten rund um den Globus veranstaltet werden, gehört Enfusion zur Spitze der Kickboxveranstaltungen. Bei Enfusion kämpften bereits Superstars wie Andy Souwer (Niederlande), Superbon und Buakaw aus Thailand und Tayfun Ozcan (Türkei) um Titel.Tickets für die Veranstaltung sind ab sofort für 47,50 Euro erhältlich: http://enfusionhamburg.deinetickets.de/
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: