Werbeanzeigen

Beiträge mit dem Schlagwort: Cleverly

Badou Jack vs Nathan Cleverly

Werbeanzeigen
Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Jürgen Brähmer vs Nathan Cleverly

DSC06605
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Photos: Press conference Cleverly vs Brähmer postfight

DSC06951
Kategorien: Foto u Text | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Gute Nachricht zum Geburtstag: Keine lange Zwangspause für Brähmer – Rematch gegen Cleverly steht!

 Glück im Unglück für Jürgen Brähmer! Der Schweriner, der am vergangenen Samstag im WM-Fight gegen Nathan Cleverly zu Beginn der 7. Runde verletzt aufgeben musste, kann aufatmen. Brähmer fällt glücklicherweise nicht für längere Zeit aus. Aufgrund eines Muskelfaserrisses im rechten Unterarm muss der Rechtsausleger nur vier bis sechs Wochen pausieren, bevor er wieder ins Aufbautraining einsteigen kann. „Ich bin natürlich froh, dass die Verletzung nicht schlimmer ist. Ich werde nach einer empfohlenen Ruhephase, in Abstimmung mit meinem behandelnden Arzt, die physiotherapeutischen Maßnahmen starten“, so Brähmer.

 

In einem packenden Kampf gegen den Mann aus Wales lag Brähmer im Jahnsportforum Neubrandenburg nach sechs geboxten Runden auf allen drei Punktrichterzetteln vorn. Promoter Kalle Sauerland: „Das war Boxen auf höchstem Niveau. Leider musste Jürgen den Kampf aufgrund der Verletzung abbrechen. Eine schwere, aber absolut richtige Entscheidung, denn jetzt kann der Rückkampf gegen Cleverly ohne größere Pause stattfinden.“

 

Brähmer feiert heute seinen 38. Geburtstag in Schwerin. Eine große Party gibt es allerdings nicht, denn Brähmer bereitet zusammen mit Conny Mittermeier auch heute Schützling Tyron Zeuge auf das WM-Rematch gegen Titelverteidiger Giovanni De Carolis am 5. November vor. „Tyron wird in Potsdam Weltmeister und anschließend hole ich mir meinen Titel zurück“, sagt Brähmer.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Jürgen Brähmer vs Nathan Cleverly







Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Press conference Nathan Cleverly vs Jürgen Brähmer

 

Kategorien: Video | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Fightcard 01.10.2016 Neubrandenburg

dsc00396

FC 01.10.2016.jpg

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

WBA-WM: Jürgen Brähmer vs. Nathan Cleverly – Ein „tierischer“ Vergleich!

Direkter_Vergleich_Brähmer_Cleverly.jpgFoto: Getty Images / Public Address

 

Am Samstag (live ab 22.40 Uhr in SAT.1) steigt im Jahnsportforum Neubrandenburg die langerwartete WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht. Und da geht ziemlich tierisch zu: Weltmeister Jürgen Brähmer, der sich selbst zum „scharfen Wolf“ taufte, verspricht Nathan Cleverly einen heißten Tanz. Brähmer: „In der ‚kleinen Hölle‘ Neubrandenburg hat sich schon so manch einer verbrannt.“ Kein Problem für den Herausforderer aus Wales. Cleverly: „Ich habe den Hunger eines „jungen Löwen“ und den Kampfgeist eines Drachen – dem Nationalwappen meiner Heimat. Es kann ruhig brennen am Samstag – ich hole mir den WM-Titel!“ Zur Einstimmung zeigte sich Cleverly nach der Pressekonferenz mit zwei Stoffpuppen (Drache und Wolf).

 Hinweis: Die Vorkämpfe der Veranstaltung sind ab ca. 18.15 Uhr im Livestream auf www.ranfighting.de und der Hauptkampf ab 22.40 Uhr in SAT.1 zu sehen.

Eintrittskarten für die Box-Nacht in Neubrandenburg sind bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

161001_kampfpaarung_neubrandenburg

 

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Prominente Unterstützung: Kontra-K begleitet Brähmer zum Ring – Box-Legende Calzaghe drückt Cleverly die Daumen!

dsc00578

 

Prominente Unterstützung für die Protagonisten der Box-WM am Samstag (live ab 22.40 Uhr in SAT.1)! In Neubrandenburg will Jürgen Brähmer die WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht erfolgreich gegen Nathan Cleverly verteidigen. Natürlich darf dann ein ganz spezieller Glücksbringer Brähmers nicht fehlen – Rapper Kontra-K zählt ja quasi schon zum Team des Schweriners!

 

Für Kontra-K, der Mitte Oktober mit den Songs seines Nummer-1-Albums „Labyrinth“ auf Tour geht, ist es eine Herzensangelegenheit, am 1. Oktober im Jahnsportforum mit dabei zu sein. „Zwischen Jürgen und mir hat sich eine echte Männerfreundschaft entwickelt – klar, dass ich da wieder fest die Daumen drücken werde – genau wie meinem Buddy Enrico Kölling“, so der Berliner Musiker, der mit bürgerlichem Namen Max heißt. „Es ist es natürlich das Größte, dass Jürgen zu einem meiner Songs einlaufen wird – wir überlegen aber noch, welcher Titel am besten passt.“

 

Eine Legende des Boxsports glaubt indessen an den Sieg des Herausforderers. Cleverlys Landsmann Joe Calzaghe zählt zu den besten Super-Mittelgewichtlern aller Zeiten, wurde 2014 in die „International Boxing Hall of Fame“ aufgenommen. Calzaghe: „Ich glaube, dass Nathan zum richtigen Zeitpunkt auf Brähmer trifft. Mit seiner Geschwindigkeit und einer hohen Aktivität kann er ihm den Zahn ziehen. Natürlich ist es nicht leicht in Deutschland oder generell im Ausland zu gewinnen – doch ich habe vorgemacht, wie es geht.“ 2005 besiegte der „Stolz von Wales“ damals Pflichtherausforderer Mario Veit vorzeitig. „Geschichte wiederholt sich – Nathan kann unsere Heimat Stolz machen!“

 

Eintrittskarten für die Box-Nacht in Neubrandenburg sind bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Vor WM-Kracher wird es tierisch: „Löwe“ Cleverly will „Wolf“ Brähmer erlegen!

 

dsc00396 

 

Wiedersehen in Hamburg! Es ist das Box-Highlight des Jahres auf deutschem Boden: die WBA-Weltmeisterschaft im Halbschwergewicht zwischen Jürgen Brähmer und Nathan Cleverly. Am 1. Oktober (live ab 22.40 Uhr in SAT.1) kommt es in Neubrandenburg zum Duell dieser zwei Weltklasse-Boxer. Zu Beginn der Kampfwoche hatte Sauerland-Geschäftsführer Frederick Ness am Montag ins Clubhaus des „Club an der Alster“ eingeladen. Hier bezogen beide Kämpfer bei einer Pressekonferenz Stellung zum WM-Duell.

 

„Das wird Boxen vom Feinsten – ein Kampf, auf den sich jeder Boxfan freuen kann“, erklärte Ness. „Beide Lager strahlen ein großes Selbstvertrauen aus und begegnen sich mit Respekt, doch glauben Sie mir: die Anspannung wird in den kommenden Tagen vor dem Kampf noch steigen“, spielte der Sauerland-Geschäftsführer auf die offiziellen Termine am Mittwoch in Berlin und am Freitag in Neubrandenburg an.

 

Dann war der Champion an der Reihe und bestätigte, dass dies keine Titelverteidigung wie jede andere ist. Brähmer: „Das liegt einfach an unserer gemeinsamen Vorgeschichte. Im Ring werde ich aber nicht anders auftreten, wie sonst auch – reingehen, mein Bestes geben und den Ring als Sieger verlassen.“

 

Diese Sichtweise vertritt auch der Herausforderer – natürlich aus seiner Sicht. Angesprochen auf die letzten Aussagen von Conny Mittermeier vor einigen Tagen, dass Brähmer auch wie ein „Straßenköter“ kämpfen kann, meinte Cleverly: „Ich stecke da nicht zurück und werde alles tun, was nötig ist, um Brähmer in Rente zu schicken! Er hat lange genug als Aushängeschild für den deutschen Boxsport gedient. Seine Zeit ist mit 38 Jahren abgelaufen – meine fängt mit 29 Jahren erst an. Der ‚junge Löwe‘ erlegt  am 1. Oktober seine Beute!“

 

Ein Spruch, der Brähmer nur ein Lächeln ins Gesicht zaubern konnte: „Nathan sollte mal mit meiner Frau sprechen, dann würde er wissen, dass ich immer noch ein ‚hungriger Wolf‘ bin!“ Zudem wird Brähmer erst am 5. Oktober 38 Jahre alt. Brähmer locker: „Ich bin doch noch jung.“

 

Der „Wolf im Schafspelz“ gegen den „König der Tiere“ – am Samstag werden beide aufeinander losgelassen!

 

Eintrittskarten für die Box-Nacht in Neubrandenburg sind bei www.tickethall.de und www.eventim.de sowie unter der telefonischen Ticket-Hotline 01806-570044 erhältlich.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: