Advertisements

Serge Michel vs Sheldon Lawrence am 06.10.2018


image001 Serge Michel & Artur Beterbiev in Kanada

Run auf die Tickets hat begonnen 

Kartenvorverkauf für ersten  internationalen Titelkampf von Serge Michel

WBC Intern. Championship im Halbschwergewicht

Bavarian Sniper vs Sheldon Lawrence aus Trinidad & Tobago

Samstag, 06. Oktober 2018 TuS Halle in Traunreut

Der Run auf die Tickets für den ersten internationalen Titelkampf (nach Version der WBC) von Serge Michel am Samstag, 6. Oktober 2018 in der TuS-Halle in Traunreut hat begonnen. Besonders  in der Heimatstadt  des Bavarian Snipers ist die Nachfrage für den Fight riesengroß. Die Münchner Box-Promoter-Paar Alexander Petkovic und Nadine Rasche haben im Chiemgau deshalb zwei weitere zusätzliche Vorverkaufsstellen eingerichtet. Tankstellen-Betreiberin Silvia Wurst ist begeisterter Fan von Serge: „ Bei uns in der freien SB Tankstelle am Kreisel in Traunreut und an der Tankstelle in Waging am See können die begehrten Eintrittskarten für den Kampftag erworben werden. Wir freuen uns, hier ein Stück weit zum Erfolg der Veranstaltung beitragen zu können.“ Zusätzlich natürlich auch bei allen anderen bekannten Vorverkaufsstellen, unter www.eventim.de sowie unter der Petko`s Ticket-Hotline unter Tel. +49 176 24 15 61 41.

SB  Tankstelle in Traunreut: Traunwalchner  Straße 12 I 83301 Traunreut

ARAL Tankstelle in Waging am See: Salzburger Straße 49 I 83329 Waging am See

Der intern. Deutsche Meister Serge Michel ist in der Region ein gefragter Mann, so dass es ratsam ist, sich rechtzeitig mit den Tickets für das neuerliche Highlight einzudecken. Gegner ist die Nummer 19 der WBC-Rangliste, Sheldon Lawrence aus Trinidad & Tobago, der bislang elf seiner zwölf Kämpfe gewonnen hat, neun davon vorzeitig. Die WBC hat Serge Michel inzwischen  auf Rang 40 der Rangliste gestuft, was er nicht nur seinen acht Profisiegen in acht Kämpfen verdankt, sondern auch seiner herausragenden Amateurkarriere (WSB und AIBA Kämpfe, Olympiateilnahme Rio 2016).

Petko und seine Partnerin Nadine Rasche haben Serge Michel  zur Vorbereitung auf diesen Kampfabend auch in ein dreiwöchiges Sparring mit dem amtierenden IBF-Weltmeister Artur Beterbiev nach Kanada geschickt. . „Eine extrem wichtige Erfahrung für Serge,“ weiß Petkovic.

„In der Heimat von Serge herrscht eine große Nachfrage und bei den beiden vergangenen Veranstaltungen in Traunreut war nicht nur bei den Kämpfen von Serge Michel eine tolle Stimmung in der Halle,“ freut sich Nadine Rasche auf das sicherlich bald ausverkaufte Spektakel.

Der Kampfabend wird live bei ranfighting.de  übertragen.

Serge Michel zum Sparring mit dem IBF-Weltmeister

Artur Beterbiev in Kanada

Petko: „Wer nach oben will, muss  sich mit den Besten messen“ 

Serge Michel, der am Samstag, 6. Oktober  in seiner Heimatstadt Traunreut gegen Sheldon Lawrence aus Trinidad & Tobago um seinen ersten internationalen Titel (WBC) im Halbschwergewicht kämpft, ist zur Vorbereitung auf seinen „Heimkampf“ nach Montreal geflogen. Dort klettert er drei Wochen lang zum Sparring gegen keinen Geringeren als den amtierenden IBF-Weltmeister Artur Beterbiev in den Ring. Auch der in Kanada lebende Russe bestreitet seinen nächsten WM-Fight nach IBF-Version  am 6. Oktober, also am selben Tag wie Michel in Chicago,  gegen den Briten Callum Johnson.. „Wer an die Weltspitze will, muss sich mit den Besten messen“, hat Promotor Alexander Petkovic seinem Schützling mit dem den Weg geben.

Das harte Training mit dem Weltmeister soll sich schon in Traunreut vor dem begeisterungsfähigen heimischen Publikum auszahlen. „Ich will mir einiges von Beterbiev abschauen, weil ich eines Tages in nicht zu ferner Zukunft selbst auf den WM-Thron will“, ließ der Intern. Deutsche Meister vor dem Abflug wissen.  Am 6. Oktober kann er gegen Sheldon Lawrence einen ersten Schritt mit dem WBC-Titel International  in diese Richtung machen. Seine Fans stehen hinter ihm.

Serge Michel AIBA Boxer des Jahres 2016

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: