Advertisements

Zukünftiger Weltmeister bei Sauerland


DSC06232.JPG

Oliver Flodin hat vor Kurzem seinen ersten Profikampf geboxt und steigt nun wieder im Ring. Am 30.09.2017 gewann Oliver sein Profi-Debüt gegen den Ungar Richard Hegyi mit einem UD, sämtliche drei Punktrichter wertete den Kampf mit 40-36.

Oliver Flodin ist sehr entspannt, strahlt die Ruhe selbst aus. Über sein Gegner in Schwerin am Freitag weiß er gar nichts. Mit nur 21 Jahre hat Flodin schon 200 Amateurkämpfe bestritten. Er war 6 mal Schwedischer Meister. So viele Kämpfe kann man gar nicht nur in Schweden boxen, sondern Oliver hat in 43 Länder geboxt. Im Alter von nur 9 Jahre ist er mit Boxen angefangen. Somit hat Oliver Flodin sehr viele Erfahrungen im Boxen gesammelt.

Wally Munteanu ist sein Trainer und bei Wally trainiert er in Kungsbacka bei Göteborg. Wally ist ein bekannter Trainer der u.a. Frida Wallström begleitete und nunmehr auch Mikaela Laurén unterstützt. Oliver wohnt in Jönköping wo er auch bei seinem Vater in seinem Gym trainiert.

Sauerland hat nicht umsonst Flodin arrangiert, sondern man sieht was für Potenzial in diesem Mittelgewichtler steckt. Am Freitag Abend wird es Ring Frei in Schwerin!

 

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: