Advertisements

Wegen Mega-Programm: SPORT1 überträgt ab 18:15 Uhr aus Hamburg! 


 

DSC05499

Die große Box-Gala am Samstag (live ab 18:15 Uhr auf SPORT1) wirft große Schatten voraus! Heute bezog der legendäre Box-Promoter Don King Quartier im Hamburger „Hyatt“. Und warum kommt der „King“ nach Hamburg?

Klar: Tyron Zeuge boxt am Samstag gegen King-Schützling Isaac Ekpo! Der Berliner muss seine WBA-Weltmeisterschaft im Super-Mittelgewicht gegen den Nigerianer verteidigen. Karo Murat will ebenfalls Weltmeister (im Halbschwergewicht, IBO) werden, muss dafür Ami Travis Reeves (15-2-2, aus Baltimore) schlagen. Zudem geht es im „Freundschaft-Duell“ der beiden Hamburger Sebastian Formella und Angelo Frank (Super-Weltergewicht) um den IBO-Intercontinental- sowie um den WBO Europe-Titel.

Zudem wird Ali Eren Demirezen (gegen Michael Walfisch) versuchen, im Schwergewicht den WBO Europe Title zu holen. Nicht genug, denn auch die schwedische Spitzenboxerin Klara Svensson (17-2-0), Youngster Araik Marutjan sowie die Schwergewichtler Agron Smakici und Albon Pervizaj werden am Start sein!

Grund genug für SPORT1 aus einer 4-Stunden-Sendung eine fast sechsstündige Box-Übertragung aus Hamburg im Free-TV zu zeigen! Bereits ab 18:15 Uhr geht es auf SPORT1 los.

SPORT1 überträgt den kompletten Kampfabend aus der Hansestadt live und exklusiv ab 20:00 Uhr im Free-TV. Bereits live ab 18:15 Uhr startet der „Countdown“: Neben ausführlichen Vorberichten aus der Arena wird auch auf Highlights legendärer Boxkämpfe aus dem Sauerland-Archiv zurückgeblickt. Damit stehen am Samstagabend insgesamt rund sechs Live-Stunden Boxen auf dem Programm. Neben Moderatorin Sarah Valentina und Kommentator Tobias Drews feiern die beiden Experten Axel Schulz und Kontra K in Hamburg ihre Premiere am SPORT1-Mikrofon.

Nisse Sauerland: „Das ist eine tolle Sache für die deutschen Box-Fans, wir freuen uns über unseren Partner SPORT1 und die riesige Zusammenarbeit mit EC Boxpromotion.“

Erol Ceylan (EC Boxpromotion): „Ich wiederhole mich dieses Mal gern: Gewinner an dem Abend werden die vielen Fans in der Halle und an den TV-Schirmen sein.“

Wenige Karten für die Boxgala am 24. März in Hamburg gibt es noch unter http://www.adticket.de

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: