Advertisements

Timo Schwarzkopf vor Fightnight in Wangen: Fallobst bringt mich nicht weiter


timo-schwarzkopf

Timo Schwarzkopf führt die Bestenliste der deutschen Superleichtgewichtler an.

Am 4. März will er die Argensporthalle in seiner Heimatstadt Wangen zum Beben bringen.

Um seinen Traum vom „Big Fight“, einem großen Titelkampf in Las Vegas zu verwirklichen, muss Schwarzkopf die Weichen stellen. „Fallobst bringt mich nicht weiter“, sagt der 25-jährige Schützling von Conny Mittermeier.

Deshalb fordert er Artem Haroyan zu einem Zehn-Runden-Kampf heraus. Haroyan ist im Ring ein Killer. Der Armenier bestritt bisher dreizehn Kämpfe,  die er alle gewann. Sechs davon vorzeitig.

Schwarzkopf und Mittermeier haben sich auf den Event gemeinsam mit der Sauerland-Trainingsgruppe von Jürgen Brähmer vorbereitet. Der wird in Wangen bei zwei seiner Schützlinge in der Ecke stehen:

  • Denis Radovan tritt in seinem zweiten Profikampf gegen den Tschechen Ondrej Marvan an. Marvan hat mit Deutschland noch eine Rechnung offen, denn im Januar 2016 unterlag er Leon Bauer.
  • Raiko Löwe, alias Araik Marutjan stellt sich in seinem ersten Kampf dem Ukrainer Serhii Ksendzov. Als Teilnehmer an den olympischen Spielen sowie Medaillengewinner bei Welt- und Europameisterschaften ist Löwe kein Neuling im Ring. Der Fight gegen Ksendzov garantiert spektakulären Boxsport.

Coach Brähmer stellt die beiden Rookies der Sauerland-Familie vor schwere Aufgaben. Der Schweriner Ringfuchs weiß, dass die ersten Schritte auf der Karriereleiter eines Profi-Boxers die einfachsten sind. Deshalb lässt er Radovan und Löwe auf dem Weg zum Box-Olymp drei Stufen auf einmal nehmen, indem er sie vor harte Gegner stellt, und nicht vor Weicheier.

Tickets für die Box-Nacht in der Argensporthalle in Wangen sind unter tickets-schwarzkopf@web.de sowie telefonisch unter 0163-1536291 erhältlich.
Alle Kämpfe

Timo Schwarzkopf – Artem Haroyan
Nina Meinke – Hasna Tukic
Anatoli Muratov – Renato Goman
Senad Gashiv – Davit Gorgiladze
Omar Darwich – TBD
Alain Chervet – Darko Knezevic
Alis Sijaric – Attila Orsos
Agron Dzila – Branislav Plavsic
Denis Radovan – Ondrej Marvan
Rayko Löwe – Serhii Ksendzov

 

Saturday 4 March 2017

Argensporthalle, Wangen im Allgaeu, Baden-Württemberg, Germany

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Benedikt Poelchau (Blanko Sports)
Super Lightweight Timo Schwarzkopf 16 1 0 S Artem Haroyan 13 0 0

Super Featherweight Nina Meinke 4 0 0 S Hasna Tukic 9 5 0

WBC Youth female super featherweight title
Super Middleweight Anatoli Muratov 15 2 0 S Renato Goman 7 2 0

Cruiserweight Senad Gashi 14 0 0 S Davit Gorgiladze 11 3 0

Welterweight Omar Darwich 4 0 0 S TBA

Lightweight Alain Chervet 13 0 2 S Darko Knezevic 11 20 0

Light Heavyweight Alis Sijaric 12 2 0 S Attila Orsos 12 20 1

Cruiserweight Agron Dzila 23 1 1 S Branislav Plavsic 4 10 0

Super Middleweight Denis Radovan 1 0 0 S Ondrej Marvan 4 2 0

Middleweight Rayko Loewe debut S Serhii Ksendzov 1 2 0

 

Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: