Advertisements

Boxen in Magdeburg 04.02.2017


15941091_1395953317122730_2599077072555834417_n

SES-Fighter Agit Kabayel muss nun gegen Herve Hubeaux, die „Doppelaxt“ aus Belgien um diesen traditionellen Titel boxen

Mariusz Wach aus Polen musste das Duell verletzungsbedingt absagen

In weiteren Kämpfen: „Team Deutschland“-Hoffnung Adam Deines , SES-Cruisergewichtler Jurgen Uldedaj , Halb-Schwergewichtler Patrick Rohkohl (Wolfenbüttel), Super-Mittelgewichtler Emre Cukur (München), die Profidebütanten Faton Vukshinaj (Basel) und Yusuf Sultanoglu (München) sowie der „leichteste“ Deutsche Meister, der Fliegengewichtler Mirko Martin (Heusweiler)

+++SES-Box-Gala, Samstag 4. Februar 2017, im Maritim Hotel Magdeburg+++

Traditionell beginnt SES Boxing sein Box-Jahr im edlen Rahmen des Maritim Hotels in Magdeburg. Am 4. Februar wird die Auftakt-Box-Veranstaltung 2017 im „Großen Saal“ in dieser besonderen Hotel-Location – mit der Atmosphäre von „Las Vegas in Magdeburg“ -ausgetragen.

Der MDR wird diese Veranstaltung mit der erfolgreichen und etablierten Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr übertragen. Mit dieser SES-Box-Gala wird an die höchst erfolgreichen Veranstaltungen im Box-Jahr 2016 angeknüpft, indem man mit vielen großen sportlichen Erfolgen, emotionalen und spannenden Boxkämpfen, ausverkauften Hallen und neuen TV-Rekorden ein großes Ausrufezeichen für den deutschen Box-Sport gesetzt hat.

Der Hauptkampf der SES-Box-Gala in Magdeburg:

SES-Fighter Agit Kabayel boxt gegen den Belgier Herve Hubeaux um die Europameisterschaft im Schwergewicht

Nun geht es am 4. Februar in Magdeburg gegen die belgische „Doppelaxt“, den erst 24-jährigen Herve Hubeaux (26-1-0(12)). Der gleichaltrige Agit Kabayel (15-0-0 (12)) aus Essen, ein weiterer deutscher Hoffnungsträger im Schwergewicht aus dem SES-Boxstall, muss sich nach der verletzungsbedingten Absage des Polen Mariusz Wach nun auf einen neuen Gegner im die Duell um die vakante EBU-Europa-Krone im Schwergewicht einstellen.

Mit der belgischen „Box-Hoffnung“ Herve Hubeaux, der sich aktuell in der Vorbereitung auf einen anderen Kampf befand, steht dem ungeschlagenen aktuellen EU-Champion Agit Kabayel nun ein gleichaltriger Gegner gegenüber. Schon mit 20 Jahren war Hubeaux belgischer Meister im Schwergewicht, mit 22 Jahren eroberte er den WBC-Junioren-Weltmeistertitel und sicherte sich dann den WBC-Francophone-Titel. Mit seinem Kampfnamen „Double hache“ – die „Doppelaxt“ – tritt Herve Hubeaux martialisch in den Ring und gehört zur Garde der aufstrebenden Schwergewichtler in Europa. Von 27 Kämpfen konnte der Belgier aus Namur 26 Kämpfe gewinnen, davon 12 durch Ko!

Agit Kabayel will sich mit einem Sieg in diesem großen Titelkampf auf „Augenhöhe“ den traditionellen Europameistertitel im Schwergewicht sichern, so seinem Teamkollegen Robert Stieglitz als weiterer Europameister für SES Boxing folgen und sich so ganz oben in den Ranglisten der Boxverbände der neu sortierten Schwergewichtsszene positionieren.

In weiteren Kämpfen: „Team Deutschland“-Hoffnung Adam Deines , SES-Cruisergewichtler Jurgen Uldedaj , Halb-Schwergewichtler Patrick Rohkohl (Wolfenbüttel), Super-Mittelgewichtler Emre Cukur (München), die Profidebütanten Faton Vukshinaj (Basel) und Yusuf Sultanoglu (München) sowie der „leichteste“ Deutsche Meister, der Fliegengewichtler Mirko Martin (Heusweiler). Die Gegner in diesen Kämpfen werden in den nächsten Tagen für das hochklassige Box-Programm im Maritim Hotel Magdeburg verkündet!

Der MDR wird diese „SES-Box-Gala“ in seiner Sendung „SPORT im Osten – Boxen live“ ab 22.30 Uhr aus Magdeburg übertragen!

Eintrittskarten für diese SES-Box-Gala im Maritim Hotel Magdeburg am 4. Februar 2017 sind unter http://www.eventim.de und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen sowie unter der SES-Ticket-Hotline 0391/7273720 erhältlich.

Saturday 4 February 2017

Maritim Hotel, Magdeburg, Sachsen-Anhalt, Germany

commission: Bund Deutscher Berufsboxer
promoter: Ulf Steinforth (SES Sports Events GmbH)
television: Germany MDR, Czech Republic TV Nova, Turkey A SPOR
Heavyweight Agit Kabayel 15 0 0 S Herve Hubeaux 26 1 0

vacant EBU (European) heavyweight title
Flyweight Mirco Martin 7 0 0 S Jozsef Ajtai 18 5 0

German International flyweight title
Light Heavyweight Adam Deines 9 0 1 S Zura Mekereshvili 19 7 0

Super Lightweight Josef Zahradnik 6 0 0 S Alika Vakhtangashvili 21 10 1

Cruiserweight Juergen Uldedaj 4 0 0 S Giorgi Tevdorashvili 27 21 4

Light Heavyweight Patrick Rokohl 7 0 0 S Slavisa Simeunovic 26 19 0

Super Middleweight Emre Cukur 4 0 0 S Ondrej Marvan 4 2 0

Cruiserweight David Hosek 3 0 0 S Tamas Kozma 4 2 2

Light Heavyweight Yusuf Sultanoglu debut S Dejan Krneta 2 14 0

Middleweight Faton Vukshinaj debut S Gazmen Gashi debut
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: