Advertisements

Susi is back, Diamond Fight 30.07.2016 in Hamburg


Eine Boxgala mit spektakulären Fights…

Mit ihrem Weltmeisterschaftskampf am 30.07.2016 startet die Kentikian Realboxing eine Veranstaltungsreihe, die dem Profiboxsport wieder den verdienten Glanz verleihen soll. Die Gala wird mit Entertainment, Top Kämpfen und ästethischen und ausgesuchten Qualiäts-Profiboxern einen neuen Standard in der Welt der Boxnächte setzen, ein hoher Anspruch, aber daran wurde fast ein Jahr gearbeitet mit Top Ergebnissen.

Susi Kentikian wird an diesem Abend die Nacht ihres Lebens, und somit einen neuen Höhepunkt ihrer Karriere erreichen können. Zunächst verteidigt sie alle 3 gewonnen WM Gürtel, den WBA, den WIBF (Titel von Regina Halmich, und den GBU Gürtel). Dazu kämpft sie einen weiteren WM Gürtel der von der WBU zur Verfügung gestellt wird.
Die Krönung ist die Nominierung zum International Diamont belt Championchip der WBC, ein der WM übergeordneter Titel der 16 besten Boxerinnen der Welt und Susi kämpft am 30.07. in Hamburg zusätzlich das Achtelfinale. Als Gegnerin wurde dazu ebenfalls eine TOP 16 Boxerin ausgewählt, die Mexikanerin Jasseth Noriega. Jasseth’s Ziele sind ganz klar, sie will Weltmeisterin werden und den Diamont Belt gewinnen, es gibt keine Alternative sagt sie, sie wird ihre Chance in Hamburg nutzen. Ein harter Fight der zum Thema des Abends passt: REALBOXING, no fake, no trash.

Die Halle wird voll sein von Freunden und Prominenz die Susi auf diesem harten Weg unterstützen wollen. „Ich kann alles verlieren und setze alles auf eine Karte“ so Susi. Ich bin die beste Boxerin der Welt und möchte den größten Titel aller Zeiten gewinnen, ich boxe kein Fallobst, ich möchte Realboxing. Von Regina Halmich, Dariuz Michalchewski, Graciano Rocchigiani, Tobias Drews (SAT 1 Kommentator), Fußballgrößen, Topmodels, schrille Promis, es werden viele Prominente erwartet und etliche haben bereits zugesagt. Selbst Größen und persönliche Freunde wie Udo Lindenberg, Boris Becker, Til Schweiger… wurden geladen, und dabei sind natürlich auch viele Fans die Susi unterstützen. Das Musikprogramm wird von Yamaha Deutschland präsentiert die mit Susan Albers eine Gesangsgröße am Piano live erleben lassen. Weitere Musikacts von bsp. der Hamburger Girlgroup Karma werden zu hören sein die bsp. die deutsche Nationalhymne 3 sprachig live singen werden.
Das Fernsehen sendet in verschiedene Länder, live wird in die Türkei, nach Armenien und in Mexiko ausgestrahlt, dazu überträgt www.ranfighting.de die Hauptkämpfe.

Ausgesuchte Top-Boxer werden in meinem Vorprogramm boxen, jeder Kampf ein Erlebnis und Spannung pur. Mehrere Titelkämpfe gibt es zu sehen, der Hamburger Dima Weimer, der Kaltenkirchener Gökhan Özekler ebenfalls, Patrick Rokohl ist dabei, Ünsal Arik kämpft den begehrten WBA PABA Titel gegen den Brasilianer Mike Miranda, der hochgehandelte „IRON MAGA“, Magumed Jangubaev wird ebenfalls für einen spektakulären Kampf sorgen. Mark den Mori (WM Kampf gegen David Haye im Januar bestritten in London) reist an und coacht seinen Bruder Eric der ebenfalls kämpft. Yavuz Ertürk wird ebenfalls einen WBA Titel boxen, er reist aus Köln an und Emin Atra, umworben von allen großen Boxställen wird seinen nächsten großen Kampf bestreiten.
Ein Box line up mit einer Größenordnung wie es nur selten im Boxsport zu sehen ist, Kentikian REALBOXING, eine besondere Nacht und Spannung pur.

 

Marathon Fight Card:

Saturday 30 July 2016

 commission: German Boxing Association
promoter: Tiemo Dau (Pankra Promotions)
Super Welterweight Uensal Arik 23 2 0 S Mike Miranda 44 6 0

vacant PABA super welterweight title
Super Featherweight Yavuz Ertuerk 23 1 0 S TBA

vacant PABA super featherweight title
Super Middleweight Emin Atra 8 0 0 S TBA

Flyweight Susi Kentikian 35 2 0 S TBA

Women’s International Boxing Federation World flyweight title
Global Boxing Union Female World flyweight title
Middleweight Goekalp Oezekler 20 1 1 S TBA

Middleweight Dmitrij Weimer 6 2 0 S TBA

Cruiserweight Sotirios Georgikeas 14 1 0 S TBA

Light Heavyweight Patrick Rokohl 5 0 0 S Giorgi Aduashvili 27 21 1

Super Welterweight Soner Inan 4 0 0 S TBA

Cruiserweight Mohammadali Bayat Farid 7 1 1 S TBA

Cruiserweight Rashid Raad 6 3 0 S TBA

Super Middleweight Christian Pawlak 28 8 1 S TBA

Super Welterweight Magomed Yangubaev 8 0 1 S TBA

Light Heavyweight Eric de Mori 7 2 0 S TBA

Cruiserweight Stjepan Vugdelija 15 4 0 S TBA
Advertisements
Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , | 4 Kommentare

Beitragsnavigation

4 Gedanken zu „Susi is back, Diamond Fight 30.07.2016 in Hamburg

  1. Pingback: Ungeschlagene Emin Atra boxt in HH am30.07.2016 | leifpm

  2. Pingback: Susi Kentikian erhält Polizeischutz | leifpm

  3. Pingback: Ünsal Arik boxt Titelkampf am 30.07.2016 in HH | leifpm

  4. Pingback: Fotos: Pressekonferenz Susi Kentikian | leifpm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: