Mogens Palle will unbedingt Kessler-Kampf


Die Verhandlungen zwischen Chris Meyer, Sauerland Events, und Pat Magee, Manager von Brian Magee, endete am Wochenende. Magee teilte mit das sie einen anderen Kampf sehr nah zum Abschluss stehen.  Dann mischt sich Mogens Palle, Mikkel Kesslers ehemaliger Manager,  ein und bietet 1 Mio US Dollar für den Kampf Magee vs Kessler in Dänemark im Oktober-November 2012 an.

Chris Meyer und Kalle Sauerland sind ziemlich überrascht auf Palles Angebot. Von Mikkel Kesslers Seite ist auch nicht mit Jubel zu rechnen. Mikkel wechselte von Palle nach Sauerland, da er sehr unzufrieden mit Palle war.

Meyer meint das Angebot dient hauptsächlich um mediale Aufmerksamkeit zu erreichen. Warum macht er das Angebot mit 1 Mio USD, weil es besser klingt als 800.000 Euro oder 6 Mio dänische Kronen?

Sauerland kann auch nur Mikkel  in Dänemark boxen lassen wenn sie selbst Promoter sind, wegen die bindende Verträge mit Partnern in Skandinavien (Viasat). In England wäre es etwas anders Z B., aber in Dänemark lässt es sich nicht machen.

Auf jeden Fall intressant zu sehen wie es weiter geht. Gut vermarktbar wäre diesen Kampf in Dänemark immerhin. Brian Magee hat in Dänemark die beide Dänen Rudy Markussen  und Mads Larsen ausgeknockt bzw. in 7. Runde mit TKO gewonnen. So eine dänische Rache von Mikkel Kessler wäre bestimmt gern gesehen.

Kategorien: Blog | Schlagwörter: , , , , , , , , , , | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: