Brüderpaar Kraft kann an einem Abend Weltmeister werden


James_Toni Kraft

 München – „Das gab es noch nie.“ In den Augen von Alexander Petkovic und Nadine Rasche vom Petko´s -Boxstall leuchtet es wie am Christkindlmarkt, wenn sie vom 16. Januar 2016 sprechen. An diesem Tag kann nämlich der noch junge Boxstall Geschichte schreiben. Ein Brüderpaar kämpft innerhalb einer guten Stunde um die Weltmeisterschaft. Zwei Boxbrüder an einem Abend – gigantisch. Was es weder bei den Klitschkos geschweige denn bei den Rocchigianis gegeben hat, kann das „Kraft-Paket“ aus Bayern schaffen: Toni (22) und James (19) kämpfen im Studio 9 der Bavaria Filmstudios in München um den Junioren-WM-Titel nach Version der WBC.

 

Toni Kraft, der Anfang Oktober sich durch einen eindrucksvollen KO-Sieg über Frank Blümle den Titel eines deutschen Meisters (BDB) im Halbschwergewicht geholt hat, kann nun schon ganz nach oben. Gegner in diesem WM-Kampf ist der Ungar Ference Albert, der sich diesen Titelkampf durch 21 Siege erstritten hat, acht davon kurzrundig. Wie es das Box-Buch so will, kommt der Gegner von Bruder James Kraft ebenfalls aus Ungarn und sogar aus dem gleichen dortigen Boxstall in Budapest. Es ist Peter Orlik, der es bislang auf 16 Profisiege gebracht hat. Beide Gegner sind also im Profiring schon deutlich erfahrener als die Petkovic-Schützlinge, die allerdings noch ungeschlagen sind und sich dadurch in der Europa-Rangliste der WBC bereits auf Rang 15 gehievt haben.

Mit zwei Brüdern an einem Abend als Weltmeister kann Petkovic Geschichte schreiben, einen anderen Rekord hat er bereits vor dem ersten Rundengong geschafft. An diesem Kampfabend gibt es gleich fünf Titelkämpfe, noch zwei Europameisterschaften mit Florian Wildenhof und Goran Delic, sowie eine deutsche Meisterschaft mit Howik „der Löwe“Bebraham. An einem weiteren Titelkampf für Vartan Avetisyan wird noch gearbeitet. „Das gab es von einem deutschen Veranstalter noch nie,“ weiß der Promoter, der auch als Trainer in der Ringecke stehen wird. Auch für Petko wird es Schwerstarbeit.

 

Da mit einem ausverkauftem Haus gerechnet wird, sollte man schleunigst den Weg an die Vorverkaufsstellen suchen. Tickets sind erhältlich an allen bekannten VVK-Stellen, bei www.muenchenticket.de und unter der Ticket-Hotline +49 176 24156141.

 

Der komplette Kampfabend, mit geplanten elf Kämpfen, wird live auf ranFIGTHING.de, der neuen Kampfsport-Arena von ProSiebenSat.1, übertragen. Eine Zusammenfassung der Gala ist auch in SAT.1 zu sehen.

 

Kategorien: Blog | Schlagwörter: | Hinterlasse einen Kommentar

Beitragsnavigation

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: