Advertisements

Nach Absage von Friday Night Boxing und Einsatz bei G20: Polizist Dima Weimer boxt jetzt in Kühlungsborn


DIMA Polizist.jpg

Nach den langen und intensiven Einsätzen bei dem G20-Treffen in Hamburg, steigt Polizeikommissar Dmitrij „Dima“ Weimer am kommenden Samstag im Ostseebad Kühlungsborn in den Ring. Der Profiboxabend wird von PSP – Boxing ausgerichtet und bietet unter anderem einen WBO-WM-Ausscheidungskampf mit Bintou Schmill. Ursprünglich sollte der mehrfache Kickbox-Weltmeister bei Friday Night Boxing am 21. Juli in Hamburg boxen. Die Veranstaltung wurde aber abgesagt. „Ich freue mich sehr, dass ich so kurzfristig bei Enrico Schütze kämpfen kann“, sagt Weimer, der einen Kampf über sechs Runden bestreiten wird. „Die letzten Tage waren zwar sehr anstrengend, aber ich bin schon länger im Training und möchte unbedingt kämpfen. Auch für meine Kolleginnen und Kollegen der Polizei, die mich vor Ort unterstützen werden.“ Er trifft auf Aleksandr Kuvac. Der Hamburger Polizeibeamte ist noch immer überwältigt von der positiven Resonanz. „Die Wertschätzung, die uns Polizisten aus der Bevölkerung entgegenbrachte wurde ist phänomenal“, sagt Weimer. Der Kampf soll als Vorbereitung für die UBF-Europameisterschaft am 1. Oktober 2017 in Hamburg dienen.

Tickets:

http://www.psp-boxing.com/tickets/

Advertisements
Kategorien: Foto u Text | 2 Kommentare

Beitragsnavigation

2 Gedanken zu „Nach Absage von Friday Night Boxing und Einsatz bei G20: Polizist Dima Weimer boxt jetzt in Kühlungsborn

  1. Pingback: Gutes Boxen in Kühlungsborn am 15.07.2017 zu erwarten | leifpm

  2. Pingback: Nico Venetis und Darian Yasar auch im Ring in Kühlungsborn | leifpm

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.

%d Bloggern gefällt das: